NVIDIA Shield Tablet: Achtzoller mit Gaming-Fokus ab sofort vorbestellbar

Lukas Funk 8

Nur drei Tage nach der offiziellen Vorstellung ist das NVIDIA Shield Tablet bereits vorstellbar – im Gegensatz zu seinem Vorgänger auch gleich zum Marktstart in Deutschland. Neben dem Tablet in 2 verschiedenen Ausführungen sind als offizielle Accessoires ein Game-Cotroller sowie ein Cover mit Magnethalterung verfügbar.

NVIDIA Shield Tablet: Achtzoller mit Gaming-Fokus ab sofort vorbestellbar



Wie sein Vorgänger richtet sich das NVIDIA Shield Tablet direkt an die Zocker unter den Android-Fans. So unterstützt es nicht nur das Spielen von Android-Titeln auf dem Tablet selbst, sondern auch das Streamen von PC-Titeln – sofern der Rechner eine kompatible NVIDIA-Grafikkarte besitzt und sich im selben Netzwerk befindet. Für vollen Spielkomfort bietet NVIDIA direkt zum Marktstart kompatibles Zubehör an: Der Controller erleichtert die Steuerung hektischer Games bedeutend, während das Cover gleichzeitig dazu dient, das Tablet in eine bequeme Position zu bringen.

Technisch ist das Shield Tablet auf dem neuesten Stand. Das Herzstück bildet der vierkernige NVIDIA Tegra K1 mit 2,2 GHz und 2 GB RAM, der erwartungsgemäß eine starke GPU mitbringt, für eine hübsche Präsentation der Spiele sorgt das 8 Zoll in der Diagonale messende Display mit 1.920 x 1.200 Bildpunkten Auflösung. Stereo-Frontlautsprecher bürgen für ordentlichen Sound und ein spezieller Stylus für präzise Eingabe, während je eine Kamera vorne und hinten mit 5 MP auflöst. Per Mini HDMI 1.4a lassen sich Videos mit Auflösungen bis 4K extern ausgeben. Softwareseitig kommt ein pures Android 4.4 zum Einsatz, das NVIDIA lediglich um einige sinnvolle Apps erweitert hat. So findet sich neben einer Spielebibliothek auch direkte Integration des Streaming-Service Twitch auf dem Tablet.

Das Tablet ist in zwei Varianten verfügbar: WLAN-only (299,99 Euro) mit 16 GB internem Speicher und WLAN+LTE mit 32 GB (379,99 Euro). Beide verfügen allerdings über einen microSD-Karten-Slot, der Karten bis 128 GB akzeptiert.

Alternate hat beide Varianten plus Zubehör – den Controller für 59,99 Euro, das Cover für 29,99 Euro – bereits im Angebot, ausgeliefert wird ab 14. August. Ob Gamer oder nicht, das NVIDIA Shield Tablet gehört derzeit zu den besten Android-Tablets.



Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* Werbung