Gute Nachrichten für alle Besitzer des Samsung Galaxy Note 10.1 von 2013: Samsung hat jetzt mit der Verteilung von Android 4.4 KitKat in Deutschland gestartet.

 

Samsung Galaxy Note 10.1

Facts 

Das knapp 800 Megabyte große Update auf Android 4.4.2 KitKat steht ab sofort als OTA-Aktualisierung und per Samsung Kies zum Download bereit. Die Features des Galaxy Note 10.1 (2014) wird es zwar nicht geben, dafür spendiert man dem 10,1-Zoll-Tablet aber die üblichen KitKat-Funktionen sowie eine ganze Reihe Verbesserungen.

Zu den größten Neuerungen zählen unter anderem eine verbesserte Geschwindigkeit, eine längere Akkulaufzeit, nunmehr weiße Symbole in der Statusleiste, Album-Cover auf dem Sperrbildschirm und die Unterstützung für drahtloses Drucken über Google Cloud Print.

Quelle: SamMobile

Jan Hoffmann
Jan Hoffmann, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?