Samsung Galaxy Tab 10.1: Ice Cream Sandwich-Auslieferung beginnt

Frank Ritter 29

Lang hat es gedauert, aber nun scheint es – wie erhofft – endlich so weit zu sein: Die bislang stiefmütterlich behandelte Tablet-Serie erhält die ersten wohlverdienten Updates auf Android 4.0 „Ice Cream Sandwich“. Den Anfang macht das Samsung Galaxy Tab 10.1.

Samsung Galaxy Tab 10.1: Ice Cream Sandwich-Auslieferung beginnt

Bislang ist nur das Samsung Galaxy Tab 10.1 Nutznießer des offiziellen OTA-Updates auf Ice Cream Sandwich, genauer gesagt Android 4.0.4, von Samsung. Zudem erhalten nur ein Bruchteil der Geräte das Update per KIES und OTA, denn momentan ist nur bekannt, dass Samsung die neue Firmware für das WLAN-only-Modell P7510 in Großbritannien und für die UMTS-Version P7500 in Italien verteilt. Das ist freilich nichts Ungewöhnliches: Oft verteilen die Hersteller solche großen Aktualisierungen nicht weltweit, sondern zunächst als Testballon in einzelne Länder. Wenn dann keine signifikanten Fehler mehr gemeldet werden, wird das Update nach und nach weltweit ausgerollt.

So oder so sind das gute Nachrichten, denn erstens haben nun auch Besitzer des Samsung Galaxy Tab 10.1 die Möglichkeit, das Update händisch mithilfe von ODIN zu flashen. Zweitens erhalten die Entwickler von CyanogenMod und Co. nun die notwendigen Binary Blobs, um nahezu alle Teile der Hardware anzusprechen – bislang waren insbesondere die Vorder- und Rückkamera problematisch. Und drittens stehen die Chancen nicht schlecht, dass nun auch in Kürze die Hardware-ähnlichen Geräte Samsung Galaxy Tab 10.1v und 10.1n, das kleinere Galaxy Tab 8.9 sowie der ganze Rest der 2011er-Tablets von Samsung mit ICS beliefert werden.

Wer ein reguläres Galaxy Tab besitzt und weiß, was er tut, kann die Firmwares aus Italien bzw. Großbritannien jetzt schon herunterladen und per ODIN flashen – die deutsche Sprachversion ist natürlich enthalten. Downloads findet man im Forum der XDA-Developers.

Galaxy Tab-Besitzer unter euch, die das Update schon geflasht haben? Falls ja, wie viel besser ist ICS? Rückmeldungen nehmen wir gerne im Kommentarbereich entgegen.

Quelle: SamMobile [via DroidDog]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* gesponsorter Link