Samsung Galaxy Tab A: Bilder, technische Spezifikationen und mehr

Tuan Le

Das Samsung Galaxy Tab A kann als erster Gegenentwurf des südkoreanischen Unternehmens zum iPad von Apple betrachtet werden. Ebenfalls ausgestattet mit einem 8- beziehungsweise 9,7 Zoll-Display im 4:3-Format ähneln sich die Modelle zumindest äußerlich, doch anstelle der Auflösung von 1.024 x 768 Pixeln hätte sich Samsung lieber an den HD-Ausführungen der Konkurrenz orientieren sollen. Insgesamt deuten die Spezifikationen darauf hin, dass es sich bei den Galaxy Tab A-Modellen eher um Einsteigermodelle handelt, ungeachtet der edlen Anmutung durch das Gehäuse im Aluminium-Look.

Der Kunde hat beim Galaxy Tab A die Wahl zwischen einem Modell mit 8- und einer größeren Ausführung mit 9,7-Zoll in der Diagonale messendem Display. Zusätzlich wird es LTE-Varianten sowie Ausführungen mit aktivem Digitizer und S-Pen geben, ein Verkaufsstart wird voraussichtlich Anfang Mai in Europa erfolgen. Unklarheiten bestehen noch bei den Preisen: Während die niederländische Niederlassung Samsungs von 299 Euro für die 9,7-Zoll-Wi-Fi-only-Version, 349 Euro für die Ausführung mit S-Pen und 369 Euro für die LTE-Variante spricht, gibt es für die 8-Zoll-Variante bislang nur russische Preise. Umgerechnet betragen diese etwa 260 Euro für die Wi-Fi-Variante sowie 350 Euro für die LTE-Version. Final sind diese Informationen allerdings noch nicht, gerade beim Release für den deutschen Markt können sich noch etwaige Spezifikationen verändern.

Samsung Galaxy Tab A: Spezifikationen im Datenblatt

Display 8 oder 9,7 Zoll XGA-AMOLED, 4:3, 1.024 x 768 Pixel (160 ppi)
Prozessor Cortex A53-Prozessor mit 1,2 GHz Taktung
Arbeitsspeicher 1,5 GB RAM
Datenspeicher 16 GB (erweiterbar)
Kameras 5 MP (Rückseite), 2 MP (Vorderseite)
Konnektivität Wi-Fi, Bluetooth, optional LTE
Akku 4.200 mAh oder 6.000 mAh
Maße, Gewicht 7,5 mm
Betriebssystem Android 5.0 Lollipop + TouchWiz UX

Samsung Galaxy Tab A Bildergalerie

Quellen: Samsung Niederlande, Hi-Tech.mail.ru

Zu den Kommentaren

Kommentare

Alle Artikel zu Samsung Galaxy Tab A

  • Android 8.0: Diese Samsung-Smartphones erhalten das Update

    Android 8.0: Diese Samsung-Smartphones erhalten das Update

    Google hat Android 8.0 bereits vor Monaten fertiggestellt und veröffentlicht. Nun beginnt das Warten auf die Updates von den unterschiedlichen Herstellern. Eine offiziell Liste enthüllt nun, welches Samsung-Smartphone wann die neueste Android-Version erhält und wie lange wir noch warten müssen.
    Peter Hryciuk 19
  • Samsung: 19 Prozent Cashback auf Geräte der Galaxy-A-Serie

    Samsung: 19 Prozent Cashback auf Geräte der Galaxy-A-Serie

    Kaum ist eine Cashback-Aktion vorbei, folgt die nächste. Mit den neuesten Wechselwochen gibt es bei Samsung Smartphones und Tablets der Galaxy-A-Serie wesentlich günstiger — die Mehrwertsteuer wird nach dem Kauf zurückerstattet.
    Philipp Gombert 1
  • Android 6.0: Diese Samsung-Geräte erhalten nächstes Jahr Marshmallow

    Android 6.0: Diese Samsung-Geräte erhalten nächstes Jahr Marshmallow

    Während LG, HTC und andere Hersteller bereits vorgeprescht sind, hält man sich im Hause Samsung bedeckt und hat sich noch nicht vollumfänglich dazu geäußert, wann und welche der eigenen Smartphones und Tablets ein Update auf Android 6.0 erwarten dürfen. Eine interne Update-Roadmap soll nun aber etwas Licht ins Dunkel bringen: Demnach wird ein Großteil der Speerspitze des südkoreanischen Unternehmens im 1. Quartal...
    Tuan Le 7
  • Samsung nennt Update-Pläne für Android 6.0 Marshmallow – Galaxy S5 nicht dabei

    Samsung nennt Update-Pläne für Android 6.0 Marshmallow – Galaxy S5 nicht dabei

    Mit großen Schritten marschieren wir auf den September und damit auf Android 6.0 Marshmallow zu – immerhin will Google die neueste Android-Version bekanntermaßen noch im Laufe des dritten Quartals veröffentlichen. Welche Smartphones- und Tablets aus dem Hause Samsung sich auf ihre ganz eigene Portion Mausespeck freuen dürfen, hat der südkoreanische Hersteller jetzt in einer detaillierten Liste zusammengefasst. Merkwürdig...
    Kaan Gürayer 44
  • Samsung Galaxy Tab A 9.7 Test - Unscharfe Angelegenheit

    Samsung Galaxy Tab A 9.7 Test - Unscharfe Angelegenheit

    In Sachen Tablets ist es um Samsung in den letzten Monaten eher ruhig gewesen. Man hat sich hauptsächlich auf Smartphones konzentriert und die bereits verfügbaren High-End-Tablets Galaxy Tab S 8.4 und Tab S 10.5 beworben. Als dann vor einigen Wochen das Galaxy Tab A 9.7 vorgestellt wurde, waren die Reaktionen eher verhalten. Vor allem die geringe Displayauflösung hat direkt einige Interessenten gestört. Das Tab A...
    Franz Feuerer
  • Samsung Galaxy Tab S2 8.0 und 9.7: Hauchdünne Premium-Tablets kommen im Juni [Gerücht]

    Samsung Galaxy Tab S2 8.0 und 9.7: Hauchdünne Premium-Tablets kommen im Juni [Gerücht]

    Noch hat Samsung in diesem Jahr keine Tablets der Kategorie High End vorgestellt, doch das könnte sich schon bald ändern. Aktuellen Informationen zufolge sollen im Juni die bereits zuvor in Gerüchten aufgetauchten Samsung Galaxy Tab S2 präsentiert werden. Hierbei wird es sich Gerüchten zufolge um ein 9,7- und 8-Zoll-Tablet mit Oberklasseausstattung und hochwertigem Aluminium-Gehäuse handeln.
    Tuan Le 5
  • Samsung Galaxy Tab A 9.7: Ab sofort in Deutschland erhältlich

    Samsung Galaxy Tab A 9.7: Ab sofort in Deutschland erhältlich

    Das Samsung Galaxy Tab A 9.7 ist ab sofort in Deutschland käuflich zu erwerben. Das Mittelklasse-Tablet mit Quad Core-Prozessor und Android 5.0 Lollipop kostet 299 Euro, erhältlich ist das Gerät momentan allerdings nur in der WiFi-Variante.
    Oliver Janko
  • Samsung Galaxy Tab A: Einsteiger-Tablet mit AMOLED-Display ab dem 27. April erhältlich

    Samsung Galaxy Tab A: Einsteiger-Tablet mit AMOLED-Display ab dem 27. April erhältlich

    Nachdem das Galaxy Tab A vor rund zwei Wochen in Russland vorgestellt wurde, reicht Samsung jetzt Informationen zum deutschen Marktstart nach. Demnach wird das Einsteiger-Tablet mit seinem 9,7 Zoll-AMOLED-Display im 4:3-Format hierzulande in der letzten Aprilwoche aufschlagen. Es wird ab 299 Euro zu haben sein. Die Variante mit S-Pen wird es derweil nicht in den Einzelhandel schaffen, sondern bleibt Geschäftskunden vorbehalten...
    Rafael Thiel 17
* Werbung