Samsung Galaxy Tab Active: Robustes Outdoor-Tablet im Hands-On [IFA 2014]

Rafael Thiel 3

Neben schmucken und filigranen Geräten wie dem Galaxy Note 4 oder dem Galaxy Note Edge hat Samsung auf der IFA auch ein robustes 8 Zoll-Tablet für den Outdoor-Einsatz im Gepäck. Mit Mittelklasse-Spezifikationen und einem integrierten Eingabestift soll es den Arbeitsalltag von „gewöhnlichen“ Arbeitern und Malochern ohne Probleme mitmachen. Wir haben uns das Galaxy Tab Active in der schicken Samsung Smart Lounge auf dem Messegelände in einem Hands-On-Video angeschaut.

Samsung Galaxy Tab Active: Robustes Outdoor-Tablet im Hands-On [IFA 2014]

Der geneigte Büroarbeiter wird das Problem nicht kennen, doch in einigen Berufen ist der Einsatz von moderner Technik ob deren Sensibilität nur bedingt möglich. Dafür hat Samsung jetzt eine solide Lösung vorgestellt: Das Galaxy Tab Active ist wie schon die Active-Geräte der S-Reihe robust gebaut und trotzt (fast) allen äußeren Einwirkungen; zu sehen in unserem Hands-On-Video.

Um den 8 Zoll in der Diagonale messenden Bildschirm (1.280 x 800 Pixel) nebst Gehäuse gegen Stürze zu schützen, befindet sich die Technik des Galaxy Tab Active in einem stabilen Gummi-Case. Der Hersteller garantiert für Stürze aus Höhen von bis zu 1,2 Metern Höhe. Darüber hinaus ist das Tablet natürlich auch wasser- und staubfest; nach dem Industriestandard IP67. Damit auch eine Bedienung mit Handschuhen möglich ist, hat Samsung dem Gerät ferner einen kapazitiven Stylus spendiert.

Im Inneren finden sich sicher geschützt ein Snapdragon 400 Quad-Core-SoC mit 1,2 GHz Takt, 1,5 GB Arbeitsspeicher sowie ein 4.450 mAh großer und wechselbarer Akku wieder. Der interne Speicher misst 16 GB und ist per microSD-Karte erweiterbar. Mit 3,1 MP hinten und 1,2 MP vorne sind die Kameras vorhanden – mehr aber auch nicht; dennoch für ein Outdoor-Tablet und zum Einscannen von Barcodes und ähnlichem ausreichend. Außerdem kann das Galaxy Tab Active sich via LTE mobil mit dem Internet verbinden und sogar eine Telefonfunktion hat Samsung integriert.

Nach unseren Informationen soll das Galaxy Tab Active vorerst nur für den Business-Einsatz angeboten werden; sprich: der reguläre Verkauf ist nicht vorgesehen. Allerdings ist es durchaus möglich, dass sich daran in den kommenden Wochen und Monaten noch etwas ändern könnte. Wir halten auch auf dem Laufenden.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung