Samsung Galaxy Tab 11.6: Foto des Exynos 5-Tablets aufgetaucht?

Amir Tamannai

Anfang Dezember hatten wir erstmals über ein etwaiges Samsung-Tablet berichtet, das mit einer gigantischen Auflösung von 2560×1600 Bildpunkten und einer 2 GHz-Exynos-Dual Core-CPU kommen könnte; später schwirrte die Mutmaßung durchs Netz, Samsung könnte ebendieses Gerät auf dem MWC 2012 vorstellen. Fakt ist, dass das Tablet bis heute nicht gesichtet wurde; nun könnte es aber auf einem Werbefoto aufgetaucht sein.

Samsung Galaxy Tab 11.6: Foto des Exynos 5-Tablets aufgetaucht?

Ein weiterer Fakt ist, dass das, was Samsung in Sachen Tablets auf dem MWC vorgestellt hat, nicht wirklich weltbewegend war und die Koreaner im Tablet-Markt – auch in Anbetracht dessen, was die Konkurrenz so macht – ein wenig ins Schwimmen geraten. Zeit wäre es also für ein echtes High-End-Tablet. Das bislang noch recht geheimnisumwobene Galaxy Tab 11.6 könnte so ein Game Changer sein.

Auf einem Werbefoto für die neue Exynos 5-Serie, die mit 2 GHz-Dual Core-Power, einer „Green Technologies“ genannten Technik zum Stromsparen sowie der Power, Display-Auflösungen bis zu den erwähnten 2560 x 1600 Pixeln zu ermöglichen, ausgestattet ist, sehen wir ein nicht weiter beschriebenes Tablet. Das erinnert vom Design an das aktuelle Galaxy Tab 2, scheint aber etwas größer zu sein.

Es könnte sich also theoretisch um das Galaxy Tab 11.6 handeln, genauso gut könnte es aber auch irgendein Dummy sein – zumal der abgebildete Screenshot, der eine Szene aus einem Spiel der „Dawn of War“-Reihe zeigt, offensichtlich in das Bild gephotoshopped ist.

Ob wir auf dem Foto nun wirklich das Galaxy Tab 11.6 sehen oder nur einen Dummy: Samsung will den Exynos 5-Prozessor jedenfalls noch in diesem Jahr in erste Geräte einbauen. Ein 11.6er Tab mit schicker Auflösung wäre natürlich ein perfekter Träger für einen solchen Marktstart und da Toshiba mit dem AT330 ja gerade erst ein 13,3 Zoll(!)-Tablet vorgestellt hat, scheinen die 11,6 Zoll des Samsung Tablets auch gar nicht mehr so fantastisch groß.

Die Exynos 5-Broschüre, in der sich das Foto gemeinsam mit weiteren Infos zum Chipsatz findet, könnt Ihr übrigens über den Quelllink direkt bei Samsung herunterladen.

Samsung Exynos 5-Produktseite [via androidandme, SmartDroid]

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung