Sony Tablet S

Amir Tamannai

Mit dem S1 präsentiert Entertainment-Gigant Sony sein erstes Android-Tablet überhaupt, ohne die sonst im mobilen Sektor bewährte Zusammenarbeit mit Ericsson. Dem atemberaubenden Äußeren sollen die inneren Werte nicht nachstehen: Das S1 wird über ein 9,4 Zoll-IPS-Display mit den Sony-Technologien “TruBlack“ und “Bravia“ verfügen, die Akkulaufzeit soll “vergleichbar mit der des iPad 2″ sein.

Mit dem S1 präsentiert Entertainment-Gigant Sony sein erstes Android-Tablet überhaupt, ohne die sonst im mobilen Sektor bewährte Zusammenarbeit mit Ericsson. Dem atemberaubenden Äußeren sollen die inneren Werte nicht nachstehen: Das S1 wird über ein 9,4 Zoll-IPS-Display mit den Sony-Technologien “TruBlack“ und “Bravia“ verfügen, die Akkulaufzeit soll “vergleichbar mit der des iPad 2″ sein. Ach ja, PlayStation-zertifiziert ist das Tablet auch noch. Das heißt also für Zocker, das die PlaystationSuite, welche man bereits vom Xperia Play kennt, vorinstalliert ist. Damit lassen sich Spiele der Anfangs-Ära von Sonys stationärer Konsole PS One ohne Umwege eines externen Emulators abspielen.

Angetrieben wird das Tablet durch Android Honeycomb. Um sich von den Mitbewerbern abzuheben setzt man hier auf die hauseigene „Swift“ Oberfläche. Beim Prozessor hat man sich auf die beim Spiele-Sektor als Experten etablierten Leute von NVIDIA verlassen und ihren Tegra 2 Prozessor eingebaut. Form bedingt kann man das Gerät zudem leicht angewinkelt auf den Tisch legen, was den Bedienkomfort erhöht. Das nette Design-Konzept in Verbindung mit einem Fokus auf Multimedia lässt kaum Wünsche offen. Damit man seine Video-Sammlung passend archivieren kann, lässt Sony zwei Varianten springen – mit 16 und 32 GB Speicher. Wiedergeben kann man das Ganze dann auch über DLNA, einschließlich Musik und Bilddateien.

Zu den Kommentaren

Kommentare

Weitere Themen

Alle Artikel zu Sony Tablet S

  • Jelly Bean für das Sony Xperia Tablet S kommt Anfang Mai, Tablet S geht leer aus?

    Jelly Bean für das Sony Xperia Tablet S kommt Anfang Mai, Tablet S geht leer aus?

    Sony hat Informationen zum Jelly Bean Update für das Xperia Tablet S und den Vorgänger, das Tablet S (ohne „Xperia“) veröffentlicht. Laut diesem Statement wird Jelly Bean fürs Xperia Tablet S Anfang Mai erscheinen, der Vorgänger wird leer ausgehen. Komisch nur, dass Sony dieses Statement mittlerweile wieder von der Website entfernt hat.
    Michael Maier
  • Sony Xperia Tablet S: Hands-On-Video zum Sony Tablet S-Nachfolger [IFA 2012]

    Sony Xperia Tablet S: Hands-On-Video zum Sony Tablet S-Nachfolger [IFA 2012]

    Neben der neuen Smartphone-Kollektion hat Sony auf der Pressekonferenz auf der IFA auch ein neues Schmuckstück für Tablet-Liebhaber präsentiert: das Sony Xperia Tablet S, das erste Tablet, das in der Xperia-Reihe erscheint. Natürlich haben wir auch dieses Gerät für euch mit einem Hands-On-Video gewürdigt.
    Daniel Kuhn 1
  • Sony Xperia Tablet: 9,4 Zoll und Quad-Core Prozessor

    Sony Xperia Tablet: 9,4 Zoll und Quad-Core Prozessor

    Auch Sony schläft nicht und arbeitet fleißig an neuen Geräten. Zu diesen zählt auch das Anfang Juli beim FCC aufgetauchte Xperia Tablet, das sich als Nachfolger zum Sony Tablet S erweist und sicherlich einigen Leuten gut gefallen wird.
    Kamal Nicholas 3
  • Sony Tablet S: Android 4.0-Update endlich auch in Deutschland angekommen

    Sony Tablet S: Android 4.0-Update endlich auch in Deutschland angekommen

    Uns erreichte via Facebook eine dringende Nachricht, die wir euch nicht vorenthalten möchten! Und zwar teilte unser Leser Lars (danke!) uns mit, dass sein Sony Tablet S endlich mit dem Update Android 4.0.3 Ice Cream Sandwich versorgt worden ist. Wenn das kein Grund zur Freude ist, dann weiß ich nicht weiter!
    Robert Weber 7
  • Sony Tablet S: Ice Cream Sandwich-Update auch in Deutschland

    Sony Tablet S: Ice Cream Sandwich-Update auch in Deutschland

    Angekündigt war das Ice Cream Sandwich Update für das Sony Tablet S schon eine ganze Weile. In Japan und den USA ist es auch schon seit Ende April erhältlich, aber der genaue Termin für Europa war noch unklar. Sony hatte nur angekündigt, dass beide Tablets noch bis Ende Mai aktualisiert werden sollen. Während es zum Tablet P keine Neuigkeiten gibt, steht zumindest für das Tablet S das Update jetzt auch in Deutschland...
    Daniel Kuhn 8
  • Sony Tablet S: ICS-Update rollt in Japan und den USA aus – Europa folgt bald

    Sony Tablet S: ICS-Update rollt in Japan und den USA aus – Europa folgt bald

    Während inzwischen doch einige Smartphones auf Ice Cream Sandwich aktualisiert wurden, sieht es im Tablet-Bereich weniger gut aus. Außer dem ASUS Transformer Pad Prime und dem Acer Iconia Tab A200 hat noch kein Honeycomb-Tablet die versprochene Eiskremstulle erhalten. Nun rollt Sony das Update für das Tablet S in den USA und im Heimatland Japan aus und sichert sich damit den dritten Platz im Aktualisierungswettrennen...
    Daniel Kuhn 1
  • Sony Tablet S: Android 4.0-Update wird ausgerollt

    Sony Tablet S: Android 4.0-Update wird ausgerollt

    Das Warten hat endlich ein Ende! Besitzer des Sony Tablet S haben nun endlich einen Grund zur Freude! Sony hat heute im eigenen Blog verkündet, dass das lang ersehnte Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich für das Sony Tablet S ab sofort ausgerollt wird!
    Robert Weber 4
  • Antike Schreibmaschinen als Tastatur für PCs und Tablets

    Antike Schreibmaschinen als Tastatur für PCs und Tablets

    Wer sich in nächster Zeit eine neue Tastatur zulegen möchte und auf extravagante Designs steht, sollte sich die Produkte von Jack Zylkin ansehen. Er bietet umgebaute alte Schreibmaschinen an, die man ohne Problem als Tastatur für seinen PC, sein Notebook oder den eigenen Tablet-PC nutzen kann.
    Hüseyin Öztürk 2
  • Sony Tablet S und Tablet P: Android 4.0-Update kommt im April

    Sony Tablet S und Tablet P: Android 4.0-Update kommt im April

    Endlich meldet sich auch Sony zu Wort und teilt uns mit, wann denn die beiden Tablets S und P mit einem Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erhalten werden. Lange mussten wir auf eine offizielle Aussage warten, doch nun wissen wir, dass das Update mit der Eiscreme im April verteilt werden wird, ein genaues Datum ist uns aber noch nicht bekannt. Deshalb heißt es weiterhin: Abwarten und Tee trinken.
    Robert Weber
* Werbung