Surface Pro 4 & Book: Januar Firmware-Updates zum Download

Peter Hryciuk

Microsoft hat für das Surface Book und Surface Pro 4 neue Firmware-Versionen zum Download veröffentlicht, die über die Update-Funktion von Windows 10 installiert werden können. Die neuen Firmwares sollen bisher aufgetauchte Probleme und Fehler beheben. Es werden aber nicht alle aufgetauchten Probleme erwähnt. Microsoft bessert beim Surface Book demnach also noch etwas nach, bevor es in einigen Wochen in Deutschland auf den Markt kommt. Surface Book bei Amazon *   Surface Pro 4 bei Amazon *

Surface Book Test.

Surface Pro 4: Neues Firmware-Update bringt einige Verbesserungen

Wie jeden Monat, hat Microsoft auch im Januar ein Firmware-Update für das Surface Pro 4 zum Download bereitgestellt. Es werden einige Probleme behoben, die zuletzt aufgetaucht sind. So gibt es neue Treiber für den Surface Embedded Controller, mit dem das Aufladen des Tablets und die thermische Abstimmung optimiert wird. Microsoft hat weiterhin einen neuen Treiber für den Fingerabdruckscanner im Type Cover aktualisiert. Dieses ist aber nur in den USA zu haben. Demnach betrifft uns diese Verbesserung nicht. Weiterhin wurden die Bluetooth- und WiFi-Treiber aktualisiert, um die Stabilität zu erhöhen.

Es bleibt also unklar, ob Microsoft die Probleme mit dem erhöhten Energiebedarf im Ruhemodus und die Probleme mit der Grafikeinheit der Skylake-Prozessoren behoben hat. Wenn ihr das Update installiert habt, könnt ihr gerne Feedback dazu hinterlassen.

Bilderstrecke starten
9 Bilder
Surface Mini: Bilder zeigen iPad-Mini-Konkurrenten, der nicht sein durfte.

Surface Book: Neue Nvidia-GPU Treiber

Neben den oben genannten Verbesserungen für das Surface Pro 4, welche auch das Surface Book erhalten hat, wurde das Laptop um einen neuen Grafiktreiber von Nvidia aktualisiert. Dieses Update betrifft natürlich nur die Modelle mit Nvidia-GPU im Tastatur-Dock. Damit soll die Stabilität des Systems erhöht werden, was auch zu einer höheren Leistung führen dürfte.

Wer auf sein Surface Pro 4 bzw. Surface Book angewiesen ist, sollte eventuell nicht sofort ein Update durchführen. Das letzte Surface Pro 3 Update hat für erhebliche Probleme gesorgt. Bisher sind aber noch keine negativen Berichte aufgetaucht.

Quelle: Microsoft 1 | 2 via drwindows

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung