Surface Pro 4 & Lumia 940 (XL) Event: Datum & erste Preise

Peter Hryciuk

Die offizielle Präsentation des neuen Surface Pro 4 mit Windows 10 und den beiden Lumia 940 und Lumia 940 XL Smartphones mit Windows 10 Mobile wird laut neusten Informationen auf einem Event in New York am 19. Oktober erwartet. Es wird schon länger vermutet, dass Microsoft seine neue Hardware für Windows 10 und eventuell auch weiteres Zubehör im Oktober vorstellt. Mit dem neuen Datum wird es nun etwas konkreter. Damit dürfte aber auch klar sein, dass Microsoft die IFA 2015 nicht nutzt, sondern auf ein eigenes Event setzt, um den Fokus voll auf die eigenen Produkte zu legen. Im Hinblick auf den Launch von Windows 10 Mobile, welches mit den neuen Smartphones fertiggestellt werden soll, ist das im Endeffekt auch die bessere Idee.

Surface Pro 4 & Lumia 940 (XL) Event: Datum & erste Preise

Die Vorstellung des Surface Pro 4 mit neusten Intel Skylake-Prozessoren der 6. Generation wird bereits seit Monaten erwartet. Durch die Verzögerung wird aber nun sichergestellt, dass das neue Windows 10 Tablet auch wirklich mit neuster Hardware auf den Markt kommt. Die offizielle Präsentation des Surface Pro 4 am 19. Oktober würde zeitlich gut passen, um das Tablet in den wichtigsten Märkten noch vor Weihnachten auf den Markt zu bringen und zu etablieren. Zuletzt gab es vermehrt Informationen zur Ausstattung mit einem noch dünneren und leichteren Gehäuse, einer höheren Laufzeit und eventuell einer zweiten Version mit größerem Display. Nach der Preiserhöhung des Surface Pro 3 in Europa wird der Preis im Endeffekt darüber entscheiden, wie gut das Windows 10 Tablet in Deutschland ankommt, zumal zuletzt bekannt wurde, dass es wegen des Surface 3 keine günstigere Intel Core M-Version geben soll.

Bei den Lumia 940 und Lumia 940 XL Smartphones ist die Sache schon etwas klarer. Die beiden Windows 10 Mobile Smartphones werden bereits seit Monaten erwartet und sollen technisch auf dem neusten Stand sein. Laut den letzten Informationen werden 5,2 und 5,7 Zoll große Full HD- und Quad-HD-Displays, Snapdragon 808 und 810 Prozessoren und natürlich die neuen 20-MP-Kameras erwartet. In Verbindung mit Windows 10 Mobile und Features wie Continuum will man die Kunden ansprechen, die schon lange auf ein neues High-End-Smartphone mit Windows warten. Als Schmankerl soll auch ein Iris-Scanner verbaut sein, mit dem man sich durch Windows Hello ganz einfach einloggen kann. Preislich sollen die Smartphones gar nicht so teuer aufgestellt sein. Das Lumia 940 soll in den USA 599 Dollar und das Lumia 940 XL 649 Dollar kosten. Die UVP würden demnach unter der Android-Konkurrenz liegen.

Nun heißt es zunächst aber wieder abwarten. Die Präsentation der neuen Lumia 940 Smartphones und des Surface Pro 4 wurde schon seit Mai erwartet. Angekündigt wurde ein Termin bisher noch nicht offiziell durch Microsoft.

Was erwartet ihr euch vom neuen Surface Pro 4 und den Lumia 940 Smartphones?

via nokiapoweruser

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung