Microsofts neues Tablet Surface Pro 4 ist zwar erst Mitte November in Deutschland verfügbar - wenn ihr ganz sicher gehen wollt, dass ihr es pünktlich zum Release in den Händen haltet, könnt ihr das Surface Pro 4 aber ab sofort vorbestellen. Wo das genau möglich ist und wie teuer der Spaß wird, erfahrt ihr in diesem Artikel.

 

Microsoft Surface Pro 4

Facts 
Das neue Surface Pro 4

Surface Pro 4 jetzt vorbestellen

Microsoft Surface Pro 4: Ab sofort vorbestellen

Auf dem Microsoft Event am 6.Oktober stellte das Unternehmen aus Redmont zahlreiche neue Geräte vor - mit dabei war auch das neue High-End Tablet Surface Pr0 4.  Dank Tastatur-Dock verspricht das Surface Pro 4 sowohl Laptop als auch den PC zu ersetzen oder zumindest die gleichen Funktionen zu bieten ohne dass Nutzer auf eine komfortable Bedienung und leistungsstarke Hardware verzichten müssen. Das Tablet soll laut Microsoft schneller auf Stift- und Touch-Eingaben reagieren, außerdem wurde auch das Zubehör – also Stift, Ansteck-Tastatur und Docking-Station – verbessert.

Surface Pro 4 Woman

Als Betriebssystem fungiert beim Surface Pro 4 Windows 10 Pro - daneben sind verschiedene Konfigurationen erhältlich, die ihr dem folgenden Überblick entnehmen könnt: Surface Pro 4: Release, Hardware und Preis. In der Basisversion für 999,- Euro bekommt ihr 128 GB SSD-Speicher, 4 GB RAM und eine Intel Core M3-CPU. Das Display ist bei allen Modellen gleich groß nämlich 12,3-Zoll und stellt Bilder in Auflösugen von bis zu 2.763 x 1.824 Pixeln dar. Das ist ein gutes Stück höher als beim Vorgänger Surface Pro 3 - lest zum Vergleich der beiden Tablets auch diesen Artikel: Surface Pro 4 vs. Surface Pro 3 – Daten im Vergleich.

Surface Pro 4 Frontalansicht

In den USA wird das Surface Pro 4 ab dem 26. Oktober erhältlich sein, in Deutschland kommt das neue Windows 10-Tablet am 12. November in den Handel - ihr könnt euch das Surface Pro 4 aber ab sofort vorbestellen, wenn ihr das Gerät pünktlich zum Release haben wollt. Im nächsten Abschnitt lest ihr, wo das geht.

Bilderstrecke starten(9 Bilder)
Surface Mini: Bilder zeigen iPad-Mini-Konkurrenten, der nicht sein durfte

Hier könnt ihr das Surface Pro 4 vorbestellen

Während eine entsprechende Ankündigung zum Surface Book bislang noch auf sich warten lässt, ist es ab sofort möglich, das Surface Pro 4 in Deutschland vorzubestellen. Das neue Tablet wird inzwischen bei etlichen Online-Händlern gelistet - im Folgenden eine kleine Auswahl:

  • Erste Anlaufstelle, wenn ihr das Surface Pro 4 vorbestellen wollt, ist der offizielle Microsoft Store - hier könnt ihr das Tablet in allen Varianten ordern, der Versand ist kostenlos.
  • Auch bei Notebooksbilliger.de wird das Surface Pro 4 bereits in verschiedenen Versionen gelistet - je nach Ausstattung müsst ihr auch hier keine Versandkosten zahlen, außerdem gibt es hier auch Bundles mit Tastaturen.
  • Bei digitech.ch werdet ihr ebenfalls fündig - die passenden Tastaturen für das Surface Pro 4 könnt ihr hier gleich mit vorbestellen.

Falls ihr euch nicht ganz sicher seid, wie das Surface Pro 4 im Vergleich mit der Konkurrenz abschneidet, findet ihr in diesem Artikel einen Vergleich von Surface Pro 4 vs. iPad Pro. Genauer anschauen könnt ihr euch das Tablet zudem auch in den ersten Hands-On Videos.

Bildquellen: Microsoft

Quiz: Wie gut kennst du dich in der iPhone-Welt aus?

GIGA-Redaktion
GIGA-Redaktion, eure Experten für den digitalen Alltag.

Ist der Artikel hilfreich?