Microsoft: Surface 2 Produktion eingestellt - Fokus auf Surface Pro 3

Peter Hryciuk

Microsoft hat die Produktion des Surface 2 mit Windows RT eingestellt und damit indirekt auch das eingeschränkte Betriebssystem aufgegeben. Nach den guten Quartalszahlen der Surface-Sparte wurde schnell klar, dass dort das Surface Pro 3 die treibende Kraft ist, welches sich drei Mal so gut verkaufen soll wie der Vorgänger, das Surface Pro 2. Die Einstellung der Produktion war natürlich abzusehen, zumal Microsoft das Ende des Tablets im Grunde schon mit dem fehlenden Windows 10 Upgrade eingeläutet hat. Demnach dürfte eigentlich auch klar sein, dass es keinen Nachfolger mehr geben wird, zumal Windows 10 keine ARM-Tablets mehr mit mehr als 8 Zoll erlaubt.

Surface Pro 3 nun im Fokus

Microsoft wird das Surface 2 also nicht mehr herstellen, es bleibt aber weiterhin im Verkauf, bis die Restbestände abgesetzt wurden. Zuletzt hat Microsoft die Preise dafür in einigen Ländern gesenkt und die Händler könnten den Abverkauf mit niedrigeren Preisen nun forcieren. Wer mit dem gegebenen Funktionsumfang leben kann, der kann bei einem schön niedrigen Preis natürlich zuschlagen. Das Upgrade auf Windows 10 wird es aber nicht geben, sondern nur ein kleineres Update mit einigen neuen Funktionen. Welche das sein werden, steht aber noch nicht fest. Da wird Microsoft hoffentlich bald neue Details veröffentlichen. Unklar ist auch, wann das Update kommt.

Da das Surface Pro 3 deutlich besser bei den Kunden ankommt, will Microsoft den Fokus nun mehr darauf setzen. Etwas mehr Werbung würde zu dem Tablets sicher nicht schaden, immerhin hat man immer noch die alten Spots für das Surface 2 im Kopf. Eventuell könnte es nun mehr Angebote und etwas geringere Preise geben. Die Tablets sind zwar sehr gut ausgestattet, kosten aber auch entsprechend viel. Passend zu Windows 10 könnte Microsoft auch den Nachfolger planen, der dann alle Vorteile des neuen Betriebssystems ausspielt und auch mit neusten Prozessoren ausgestattet ist. Einen Surface 2 Nachfolger wird es mit Sicherheit nicht mehr geben. Dafür wäre ein 8 Zoll großes Surface Mini mit Stylus sicher noch eine Option, sonst hätte Microsoft die Unterstützung bis 8 Zoll nicht in Windows 10 beibehalten.

Was sagt ihr zum Produktionsstopp des Surface 2?

via theverge

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung