Microsoft Surface: Eigene Windows-8-Tablets und Surface Covers mit Tastatur

Stefan

Die Gerüchte haben sich bestätigt, Microsoft wird tatsächlich ein eigenes Tablet mit Windows 8 auf den Markt bringen – genauer gesagt zwei Tablets. Das Microsoft Surface für Windows RT und das Microsoft Surface für Windows 8 Pro wurden nun vorgestellt. Als Grund für die Herstellung eigener Tablets nannte Microsoft-CEO Steve Ballmer die eigene Software, die die eigene Hardware erforderte. Die beiden Tablets, ein ARM-Prozessor-basiertes und eines das auf Intel Prozessoren basiert, werden von den Redmondern selbst konzeptioniert, produziert und kontrolliert.

Die beiden Tablets kommen dabei bereits mit einem integrierten Kickstand daher. Rein äußerlich gibt es kaum Unterschiede zwischen dem Surface für Windows RT und dem Surface für Windows 8 Pro. Das Gehäuse der beiden Tablets besteht jeweils aus Magnesium und wird mit dem vakuumbasierten Beschichtungsverfahren PVD verarbeitet. Die Displays bestehen jeweils aus Corning Gorilla Glass, wobei beide Tablets über ein 10,6 Zoll großes ClearType HD-Display verfügen. Dieses löst beim Microsoft Surface für Windows RT mit 1.280 x 720 Pixeln auf, beim Surface für Windows 8 Pro in Full HD mit 1.920 x 1.080. Auch in der Dicke unterscheiden sich die beiden Geräte: 9,3 Millimeter (Surface für Windows RT) und 13,5 Millimeter (Surface für Windows 8 Pro). Das Surface für Windows RT wird von einem ARM-basierten Chip von Nvidia angetrieben, nähere Informationen gibt es bislang nicht hierzu. Das Microsoft Surface für Windows 8 Pro wird von einem Intel Core i5 Prozessor angetrieben (Ivy Bridge der 3. Generation).

Zudem wird es für die beiden Geräte auch Surface Covers. In dem Schutz-Case befindet sich eine Tastatur samt Multi-Touch Trackpad. Dabei gibt es dieses in zwei verschiedenen Ausführungen: als Touch Cover (3mm dünn samt taktilen Tasten) und Type Cover (gewöhnliche Tasten). Noch gibt es keine Details, wann die Surface-Tablets von Microsoft erscheinen werden und was sie kosten sollen.

Kommentare zu dieser News

* Werbung