Microsoft Surface Pro kann in Deutschland vorbestellt werden

Peter Hryciuk

Mit dem Microsoft Surface Pro kommt endlich auch die vollwertige Windows 8 Version des Tablets mit Stylus und hochauflösendem Display zum Ende des Monats nach Deutschland. Während man auf der offiziellen Seite noch nicht vorbestellen kann, haben mehrere Händler das Gerät mit ins Programm genommen. Cyberport listet das 64-GB-Modell des Surface Pro für 879€ (Link zum Angebot) und das 128-GB-Modell für 979€ (Link zum Angebot). Dort soll es ab dem 30. Mai verfügbar sein. Bei Notebooksbilliger werden die gleichen Preise angegeben (Link zum Angebot) wobei dort eine Verfügbarkeit zum 31. Mai genannt wird.

microsoft_surface_pro_cp

Laut aktuellen Informationen sollen auch Media Markt und Saturn die Tablets in den Filialen anbieten. Auch dort werden die gleichen Preise verlangt, wobei man sich das Tablet vor Ort natürlich in Ruhe anschauen und ausprobieren kann. Während sich der Stylus mit im Lieferumfang befindet, muss man das Touch- bzw. Type-Cover zusätzlich bezahlen. Diese kosten je nach Modell 119€ bzw. 129€ und sind in verschiedenen Farben erhältlich. Aktuell bekommt man beim Kauf des Surface RT über die Microsoft Webseite eines der Cover kostenlos dazu. Eine ähnliche Aktion ist für das Surface Pro aktuell noch nicht zu erwarten.

Das Microsoft Surface Pro ist mit einem 10,6 Zoll großen Full HD Display ausgestattet, welches eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel bietet. Angetrieben wird es von einem Intel Core i5-3317UM Dual-Core-Prozessor mit Intel HD 4000 Grafik und 4 GB RAM Arbeitsspeicher. Der interne Speicher von 64 bzw. 128 GB kann bei Bedarf per microSD Karte um bis zu 64 GB aufgestockt werden. Am Tablet selbst findet man zudem einen vollwertigen USB 3.0 Port, einen Mini-DisplayPort und einen magnetischen Anschluss für das Netzteil, an dem auch der Stylus befestigt werden kann. Der mitgelieferte Digitizer ermöglicht natürlich sehr präzise Eingaben und ist besonders im Desktop-Modus nützlich.

Alle weiteren Details könnt ihr unserem Surface Pro Testbericht entnehmen. Dort erfahrt ihr auch alle Details zur Akkulaufzeit, der Verarbeitung und zur Funktionalität des Digitizers.

Microsoft Surface Pro Test

Werdet ihr euch ein Microsoft Surface Pro zulegen?

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung