Home Entertainment - Seite 14

  • Amazon Fire TV Stick 2 im Test: Alexa auf Knopfdruck
    tech

    Amazon Fire TV Stick 2 im Test: Alexa auf Knopfdruck

    Wenn Amazon das beliebteste Produkt im Programm überarbeitet, darf man gespannt sein – die zweite Generation des Amazon Fire TV Stick erscheint am Donnerstag. Wir durften uns den Streaming-Stick schon vorab anschauen.
    Sebastian Trepesch 1
  • Fire TV Stick 2017: So sehen Alexa und die neue Oberfläche aus
    tech

    Fire TV Stick 2017: So sehen Alexa und die neue Oberfläche aus

    In wenigen Tagen erscheint der neue Fire TV Stick, ein Update für die erste Generation wird nachgereicht. Wir stellen die neue Oberfläche und die Sprachassistentin Alexa (erstmals mit visuellen Rückmeldungen!) in den folgenden Bildern vor.
    Sebastian Trepesch 3
  • Freenet TV kündigen
    tech

    Freenet TV kündigen

    Möchte man Privatsender künftig über Antenne sehen, benötigt man einen Zugang zu „Freenet TV“. Pro Monat kostet dieser 5,75 Euro, im Jahr fallen also 69 Euro an. Hat man einen alternativen Weg gefunden, um RTL, Sat.1 und Co. zu empfangen oder möchte überhaupt nicht mehr fernsehen, sollte man „Freenet TV“ rechtzeitig kündigen.
    Martin Maciej
  • Amazon Echo: Alexa erkennt Radiosender endlich richtig
    tech

    Amazon Echo: Alexa erkennt Radiosender endlich richtig

    Amazons Echo-Geräte haben eine Radio-Funktion integriert. Die funktionierte bislang kaum zufriedenstellend, weil die Spracherkennung von Alexa große Probleme hatte, Sendernamen richtig zu erkennen. Mit einem stillen Update hat Amazon die Probleme nun jedoch endlich behoben.
    Frank Ritter 1
  • Sky Go auf Apple TV streamen: Geht das?
    film

    Sky Go auf Apple TV streamen: Geht das?

    Mit Sky Go könnt ihr Filme, Serien und Sportereignisse aus dem Sky Programm online auf den PC-Bildschirm streamen. Dank der entsprechenden Apps habt ihr auch die Möglichkeit, Bundesliga und Blockbuster per Sky Go auf das iPhone oder iPad zu streamen. Doch wie sieht es mit der Übertragung via Apple TV aus?
    Martin Maciej
  • Mit Chromecast DAZN auf TV übertragen endlich möglich
    android

    Mit Chromecast DAZN auf TV übertragen endlich möglich

    Sportfans bekommen seit dem Sommer 2016 mit DAZN ein üppiges Angebot an Live-Übertragungen ins Haus. Die Sport-Events kommen per Online-Stream auf den Bildschirm. Eine Wiedergabe ist am PC, mit den passenden Apps aber auch auf dem Smartphone, Tablet oder eine PS4 möglich. Nun kann man auch Inhalte von DAZN über Chromecast streamen.
    Martin Maciej
  • Kopfhörer kaufen: Tipps und Vergleich der Kopfhörer-Typen
    tech

    Kopfhörer kaufen: Tipps und Vergleich der Kopfhörer-Typen

    Wollt ihr euch Kopfhörer online kaufen und wisst nicht, worauf ihr achten solltet? Was bieten BluetoothModelle und wobei können In-Ear-Kopfhörer punkten? Welche speziellen Ohrhörer eignen sich für den Sport oder das Musikhören zuhause? Sollen es Designkopfhörer sein oder legt ihr als Audiophiler auch besonderen Wert auf beste Klangqualität? Im nachfolgenden Ratgeber liefern wir euch die Antworten.
    Christin Richter
  • Bei freenet TV bezahlen: Diese Optionen gibt es
    film

    Bei freenet TV bezahlen: Diese Optionen gibt es

    Wer über Antenne fernsehen möchte, kann dies ab sofort nicht mehr über DVB-T tun, sondern muss auf DVB-T2 umsteigen. Der Empfang der Privatsender läuft dabei über das Angebot von „freenet TV“ und ist zukünftig kostenpflichtig. TV-Freunden stehen verschiedene Optionen offen, über die man bei „freenet TV“ bezahlen kann.
    Martin Maciej
  • freenet TV: Aufnahme von Sendungen – geht das?
    film

    freenet TV: Aufnahme von Sendungen – geht das?

    Ende März wurde DVB-T auf DVB-T2 umgestellt. Wer ab sofort über Antenne fernsehen möchte, muss daher umsteigen. Für den Empfang von Privatsendern muss man das Angebot von freenet TV mit einem geeigneten Receiver oder anderen Empfangsgeräten nutzen. Doch wie funktioniert die Aufnahme von Sendungen über freenet TV?
    Martin Maciej 2
  • Fernseher mit dem WLAN/Internet verbinden – so geht's
    tech

    Fernseher mit dem WLAN/Internet verbinden – so geht's

    Um euren Smart-TV richtig zu nutzen, müsst ihr den Fernseher zunächst per WLAN mit dem Internet verbinden. Kabelgebunden, also per LAN ist das zwar auch möglich, per Drahtlosverbindung ist es aber wesentlich komfortabler. Wir zeigen euch, wie ihr schnell und unkompliziert den Fernseher mit dem WLAN verbinden könnt.
    Selim Baykara
  • Wo steht die Freenet TV ID?
    tech

    Wo steht die Freenet TV ID?

    DVB-T2 löst DVB-T ab – wer ab sofort Privatsender über Antenne sehen will, benötigt einen „Freenet TV“-Zugang. Damit dieser genutzt werden kann, ist eine vorherige Freischaltung nötig. Diese wird unter anderem über die „Freenet TV“-ID durchgeführt. Doch wo findet man diese ID?
    Martin Maciej
  • Freenet TV: Guthabenkarten zum Einlösen
    film

    Freenet TV: Guthabenkarten zum Einlösen

    Nun ist es soweit: DVB-T wurde eingestellt, der Empfang von TV-Sendern über Antennen läuft über DVB-T2. Anders als bisher wird der Zugang zu Privatsendern kostenpflichtig. Dabei muss der Dienst „Freenet TV“ gebucht werden. Bezahlen kann man über die klassischen Wege wie Lastschrift. Wer sein Konto besser kontrollieren will oder einem TV-Freund eine Freude machen will, findet Guthaben für „Freenet TV“ als Gutschein...
    Martin Maciej
  • Freenet TV CI+ Modul kaufen und aufladen: So klappts
    film

    Freenet TV CI+ Modul kaufen und aufladen: So klappts

    Möchte man Privatsender wie RTL oder ProSieben über DVB-T2 empfangen, wird ein „Freenet TV“-Zugang benötigt. Genauso wie bei Sky oder anderen Pay-TV-Programmpaketen funktioniert der Empfang über einen Empfänger. Dabei kann es sich um einen Receiver oder um ein CI+-Modul handeln.
    Martin Maciej
  • Freenet TV Sender: Diese Programme gibt es über DVB-T2
    film

    Freenet TV Sender: Diese Programme gibt es über DVB-T2

    Heute geht es los: DVB-T ist Geschichte, wer Antennenfernsehen zu Hause empfangen will, muss auf DVB-T2 umstellen. Anders als bisher fallen für den TV-Empfang über Antenne monatliche Kosten an. Doch welche Sender bekommt man eigentlich geboten?
    Martin Maciej