Anzeige

GIGA > Tech > Staffel 11: „The Walking Dead“-Finale exklusiv auf Disney+

Staffel 11: „The Walking Dead“-Finale exklusiv auf Disney+

10. September 2021, 10:00 Uhr

Fiiiinale! Mal schauen, wer nach den 24 Folgen der letzten Staffel noch fürs Gruppenfoto übrigbleibt.
Bildquelle: AMC

Seit 2010 dauert die Zombieapokalypse von „The Walking Dead“ schon an und gehört inzwischen zu den erfolgreichsten Serien aller Zeiten. Mittlerweile schlurfen die übelgelaunten Toten in ihrer elften Saison über den Bildschirm und wundern sich über die Probleme der Noch-Lebenden untereinander. Die neue Staffel verspricht uns jetzt den Anfang vom Ende und ist exklusiv auf Disney+ zu sehen. Auch den Anfang vor dem Anfang vom Ende könnt ihr hier noch einmal erleben.

In der Welt von „The Walking Dead“ ist in den letzten elf Jahren einiges passiert. Viele Freunde und Feinde wurden gegessen, erschossen, gevierteilt oder Schlimmeres (FSK 18). Wenn ihr die Serie bisher nicht gesehen habt, könnt ihr die ersten zehn Staffeln jetzt auf Disney+ (8,99 Euro/Monat oder 89,90 Euro/Jahr) nachholen und danach weiterlesen. Wir sehen uns dann in ungefähr 7000 Minuten hier wieder.

Willkommen zurück! Unglaublich, was in den ersten zehn Staffeln passiert ist, oder? Da ihr jetzt auf dem aktuellen Stand seid, können wir mit ein paar Infos zur aktuellen Season loslegen. Es bleibt in diesem Trailer und auch danach spoilerfrei, keine Sorge.

Ein kleiner Appetizer zur neuen Season auf Disney+

Viel wird im Trailer noch nicht verraten, aber einige der großen Konflikte lassen sich bereits erahnen. Die Gruppe um die noch lebenden Serienlieblinge Maggie und Daryl wird sich nicht nur mit Zombies herumschlagen müssen, auch die maskierten Reaper und die riesige Commonwealth-Gemeinschaft schauen für die ein oder andere waffenunterstützte Diskussionsrunde vorbei.

Staffel 11: „The Walking Dead“-Finale exklusiv auf Disney+
Maggie und Daryl sind ausweglose Situationen gewohnt. Alle anderen lernen besser schnell dazu, wenn sie im Staffelfinale noch dabeisein wollen.

Der letzte Zombie macht das Licht aus

Die elfte Staffel wird das große Finale von „The Walking Dead“ und ist in drei Teile mit je acht Folgen aufgeteilt. Cliffhanger garantiert!

Die deutsche Streaming-Premiere feierte die Serie am 24. August exklusiv bei Star auf Disney+. Zum Start gab es die ersten beiden Folgen, weitere Episoden erscheinen immer montags um 9.00 Uhr. Der Kanal „Star“ ist in jedem Disney+ Abonnement enthalten. Zu den Serien-Highlights von Star gehören neben „The Walking Dead“ zum Beispiel „24“, „Grey’s Anatomy“, „How I met your mother“ oder „Lost“. Auf der Filmseite warten Perlen wie „Braveheart“, „Deadpool“, „Logan“ oder „Der Marsianer“.

Staffel 11: „The Walking Dead“-Finale exklusiv auf Disney+
In der letzten Staffel ist modisch fast alles erlaubt: Hier trifft imperialer Sturmtruppen-Chic auf feinsten Sonntagszwirn. Aber auch wenn sie unterhaltsam aussehen, sollte man die Commonwealth-Gemeinschaft um Lance Hornsby nicht unterschätzen.

Eine schlechte „Walking Dead“-Nachricht noch zum Schluss: In diesem Jahr gibt es nur die ersten acht Folgen zu sehen. Die letzten Gehirne werden nach einer kleinen Pause dann im nächsten Jahr verspeist.

American Horror Stories: (meist) zombiefreier Gruselquickie

Seit dem 8. September finden sich auch die „American Horror Stories“ im Programm von Star auf Disney+. Wer sich nur eine Schrecksekunde lang mit dem Horror-Genre beschäftigt hat, kennt bereits das preisgekrönte Original „American Horror Story“, das pro Staffel eine andere Horrorwelt vom Gruselhaus bis zum Sanatorium besucht. Bei den „Stories“ handelt es sich um ein schneller erzähltes Spin-Off – jede Folge behandelt einen eigenen thematisch in sich geschlossenen Alptraum. 

Tipp: Altersfreigabe und Kindersicherung

Falls ihr The Walking Dead oder die American Horror Stories in eurem Account nicht finden könnt, ist eure Altersfreigabe vielleicht noch auf FSK 12 eingestellt. Auf der Webseite lässt sich das in eurem Account am einfachsten anpassen. Außerdem können Zugangsbeschränkungen für erwachsene Inhalte festgelegt und PIN-geschützte Profile erstellt werden, zusätzlich zu den bereits existierenden Kinderprofilen, um Eltern und Erziehungsberechtigten ein beruhigendes Gefühl zu geben.

Und sonst? September ist auf Disney+ der Monat der Apokalypse und der Toten

Passend zur Jahreszeit sind auch die weiteren Serien-Highlights im September eher düsterer Natur. In „Y: The Last Man“ wurden bei einem verheerenden Ereignis bis auf zwei Ausnahmen alle Träger eines Y-Chromosoms ausgelöscht. Yorick Brown (Ben Schetzer) und sein Kapuzineräffchen Ampersand haben auf unerklärliche Weise überlebt und finden sich nun in einer reinen Frauenwelt wieder.

Staffel 11: „The Walking Dead“-Finale exklusiv auf Disney+
Reiner Männertrip: Yorick und sein Affe auf großer Tour durch eine Post-Apokalypse nur mit Frauen. 

Etwas weniger endzeitlich geht es bei der neuen Krimi-Komödie „Only Murders in the Building“ mit Steve Martin zu. Gemeinsam mit Martin Short und Selena Gomez taucht das Trio in die gemeinsame Leidenschaft für wahre Verbrechen ein, nur um sich kurze Zeit später mittendrin statt nur dabei zu entdecken. Die Serie könnt ihr seit dem 31. August auf Disney+ streamen.

Staffel 11: „The Walking Dead“-Finale exklusiv auf Disney+
Echte Comedians wie Martin Short (Mitte) und Steve Martin (rechts) sehen auch schockiert noch nach Slapstick der alten Schule aus. Selena Gomez (links) befindet sich noch in der Ausbildung.
Bildquelle: Disney
8,99 Euro/Monat oder 89,90 Euro/Jahr

Die Inhalte auf dieser Seite wurden von der Ströer Content Group Sales GmbH in Zusammenarbeit mit The Walt Disney Company (Germany) GmbH erstellt.

GIGA-Logo_Primary_RGB

Über uns     Kontakt     Jobs     Werbung     Datenschutz     Impressum     Hilfe     RSS     Jugendschutzprogramm.de

© 1998–2021 GIGA · Alle Rechte vorbehalten.