Smart Home - Seite 13

  • Kuri: Niedlicher Roboter von Bosch für die Familie
    tech

    Kuri: Niedlicher Roboter von Bosch für die Familie

    Sie steuert das Smart Home, spielt Musik ab und passt auf die Wohnung auf – Bosch zeigt im Rahmen der CES 2017 mit Kuri einen Roboter, der wie eine Mischung aus R2-D2 und Amazon Echo wirkt.
    Stefan Bubeck
  • Alexa-Lautsprecher von Lenovo jetzt auch in Deutschland erhältlich
    tech

    Alexa-Lautsprecher von Lenovo jetzt auch in Deutschland erhältlich

    Neben neuen Thinkpads und dem Miix 720 hat Lenovo auf der CES 2017 auch einen smarten Lautsprecher präsentiert. Clou des „Smart Assistant“ ist die Integration von Alexa, der digitalen Assistentin aus dem Hause Amazon. Eine Version mit Harman-Kardon-Speakern soll ebenfalls erscheinen. 
    Kaan Gürayer
  • Netgear Orbi im Test: So schick kann flächendeckendes WLAN sein
    tech

    Netgear Orbi im Test: So schick kann flächendeckendes WLAN sein

    Ist es eine Vase? Ist es Kunst? Nein, es ist ein Router beziehungsweise ein Satellit zur Erweiterung des heimischen WLAN: Mit Orbi möchte Netzwerk-Spezialist Netgear ein attraktive, einfach zu handhabende und attraktive Alternative zu klassischen Repeater- und Extender-Lösungen anbieten. Das hat seinen Preis, funktioniert ansonsten aber erstaunlich gut, wie unser Video-Review zeigt.
    Amir Tamannai
  • Raspberry Pi als Emulator für Retro-Konsolen einrichten - so geht's
    software

    Raspberry Pi als Emulator für Retro-Konsolen einrichten - so geht's

    Ihr könnt den Mini-Computer Raspberry Pi zu einem vollwertigen Emulator umbauen, der so gut wie alle Retro-Konsolen wie NES, Super Nintendo, Mega Drive oder alte Heimcomputer abspielt. In unserer Schritt-für-Schritt-Anleitung führen wir euch durch den gesamten Vorgang und zeigen, wie ihr den Raspberry Pi mit der Software RetroPie in den ultimativen Emulator verwandelt.
    Selim Baykara
  • Waschsymbole: ihre Bedeutung auf einen Blick
    tech

    Waschsymbole: ihre Bedeutung auf einen Blick

    Wofür sind diese kleinen Etikette in den Kleidungsstücken noch mal gut? Eigentlich kratzen sie doch nur auf der Haut und werden letztlich abgeschnitten. Bevor ihr allerdings zur Schere greift, lohnt sich ein Blick darauf zu werfen – eurer Wäsche zuliebe. Es gibt euch nämlich Aufschluss darüber, wie das jeweilige Textil behandelt werden will, um möglichst lange möglichst schön zu bleiben. Hier bekommt ihr eine...
    Maria Dschaak
  • Amazon Echo und Echo Dot im Test: Mit Alexa auf Du und Du
    tech

    Amazon Echo und Echo Dot im Test: Mit Alexa auf Du und Du

    Sprachassistenten erobern unsere Wohnzimmer. Neben Google Home ist das erste wichtige Produkt aus der Reihe der sprachgesteuerten Assistenten Amazon Echo, begleitet von seinem kleinen Schwestergerät Echo Dot. Wir haben ein paar Tage in der „Echo-Kammer“ verbraucht und erklären im Amazon-Echo-Test, wie gut Alexa, die Stimme des Assistenten, unsere Anweisungen ausführt.
    Marco Di Lorenzo 4
  • Samsung muss 2,8 Millionen gefährliche Waschmaschinen zurückrufen
    tech

    Samsung muss 2,8 Millionen gefährliche Waschmaschinen zurückrufen

    Schlimmer hätte es Samsung wirklich nicht treffen können. Nach den explodierenden Note-7-Smartphones kamen Ende September Berichte von gefährlichen Waschmaschinen auf. Jetzt muss Samsung tatsächlich aus diese zurückrufen – ganze 2,8 Millionen Stück!
    Stefan Bubeck 1
  • Hacker verschaffen sich via Drohne Zugriff auf Philips Hue-Lampen
    tech

    Hacker verschaffen sich via Drohne Zugriff auf Philips Hue-Lampen

    Eine Sicherheitslücke in den smarten Lampen Philips Hue ermöglicht Hackern das Steuern der LED-Leuchten. Mit der Vernetzung der eigenen vier Wänden steigt zudem das Sicherheitsrisiko. Wenn in den Standards, auf die viele Geräte zurückgreifen, Sicherheitslücken vorkommen, sind leider oftmals gleich mehrere Geräte unterschiedlicher Typen und Hersteller davon betroffen.
    Thomas Lumesberger
  • Amazon Echo: Ein Albtraum für Datenschützer
    tech

    Amazon Echo: Ein Albtraum für Datenschützer

    Mit Amazon Echo und Amazon Echo Dot kommen zwei smarte Lautsprecher ins Haus, die noch mehr Komfort in unser Leben bringen sollen. Doch der Komfort könnte teuer zu stehen kommen, warnen Datenschützer.
    Thomas Lumesberger
  • Tesla Solar Roof: Das sind die neuen stylischen Solar-Dächer
    tech

    Tesla Solar Roof: Das sind die neuen stylischen Solar-Dächer

    Tesla hat wie erwartet zwei neue Produkte und somit den nächsten Schritt in Elon Musks Masterplan wahrgemacht: Solar-Dachziegel ersetzen die normalen Schindel und liefern Strom, ganz ohne Aufbaukonstruktionen auf dem Dach. Um die Energie speichern zu können, gibt es auch eine neue Powerwall mit weit höherer Kapazität.
    Marco Di Lorenzo 1
  • Netgear Arlo Pro: Die Einbrecher vor dem Haus in die Flucht schreien
    tech

    Netgear Arlo Pro: Die Einbrecher vor dem Haus in die Flucht schreien

    Netgear bringt eine Pro-Version seines Überwachungskamerasystems „Arlo“ heraus. Per App kann nun mit (un-)gebetenen Gäste vor oder im Haus gesprochen werden. Außerdem soll die Netgear Arlo Pro künftig erkennen, ob ein Mensch oder Tier vor der Türe steht, oder sich doch nur ein Ast durchs Bild bewegt hat.
    Marco Di Lorenzo
  • Home Hub: Microsofts Antwort auf Amazon Echo und Google Home?
    tech

    Home Hub: Microsofts Antwort auf Amazon Echo und Google Home?

    Smarte Lautsprecher liegen voll im Trend und mit dem „Home Hub“ könnte Microsoft nun eine eigene Version mit der Sprachasisstentin Cortana in den Ring schicken. Die Präsentation könnte noch diesen Monat auf dem bevorstehenden Microsoft-Event stattfinden.
    Peter Hryciuk 3
  • Nichts funktioniert: Brite braucht 11 Stunden um WLAN-Wasserkocher in Betrieb zu nehmen
    tech

    Nichts funktioniert: Brite braucht 11 Stunden um WLAN-Wasserkocher in Betrieb zu nehmen

    Smart-Home-Geräte sollen den Alltag eigentlich erleichtern. Nicht so dieser Wasserkocher, der sich in’s WiFi einklinkt und aus der Ferne gesteuert wird – zumindest theoretisch. Denn den Briten Mark Rittman hat es letztlich elf Stunden gekostet, bis er endlich zu seiner Tasse Tee gekommen. Auf Twitter hat er seine Odyssee genauesten dokumentiert und amüsiert derzeit das Netz.
    Marco Di Lorenzo 1
  • Google Home vs. Amazon Echo: Die smarten Lautsprecher im Vergleich
    tech

    Google Home vs. Amazon Echo: Die smarten Lautsprecher im Vergleich

    Zuletzt hat Google seinen Home-Lautsprecher mit integriertem Assistenten vorgestellt. Bei der Präsentation wirkte das Gerät beinahe wie eine 1:1-Kopie von Amazon Echo. Wir verraten euch, welche Features schließlich doch einen Unterschied machen und helfen euch bei der Kaufentscheidung.
    Marco Di Lorenzo 2
  • Philips Hue Bewegungssensor für das WLAN-Licht bestellbar
    tech

    Philips Hue Bewegungssensor für das WLAN-Licht bestellbar

    Der Philips Hue Bewegungssensor kann ab sofort vorbestellt werden. Das Modul steuert die Netzwerk-Lampen des Systems Philips Hue. Der Hersteller hat hierfür zudem ein App-Update veröffentlicht.
    Sebastian Trepesch 3
  • Google Home: Release, technische Daten, Bilder und Preis
    tech

    Google Home: Release, technische Daten, Bilder und Preis

    Bei Google Home handelt es sich um ein vielseitiges Gerät, das als Lautsprecher, Sprachassistent und Steuerungszentrale für Smart-Home-Geräte fungiert. In Deutschland ist Google Home seit dem 8. August 2017 zu einem Preis von 149 Euro erhältlich.
    Thomas Lumesberger
  • Google Home: Preis und Verfügbarkeit des smarten Lautsprechers bekanntgegeben
    tech

    Google Home: Preis und Verfügbarkeit des smarten Lautsprechers bekanntgegeben

    Bereits Ende Mai im Rahmen der Entwicklerkonferenz I/O 2016 wurde Google Home das erste Mal präsentiert. Viel Neues hatte Google am heutigen Tage in San Francisco also nicht zu berichten, konnte jedoch erstmals Preis und Verfügbarkeit des smarten Lautsprechers nennen und nutzte die Bühne, um Möglichkeiten und Funktionen von Google Home besser zu erläutern. 
    Kaan Gürayer 11
  • Wenn Siri einfach fremde Leute ins Haus lässt
    tech

    Wenn Siri einfach fremde Leute ins Haus lässt

    Seit die ersten Smart-Home-Systeme auf den Markt gekommen sind, gibt es schon eine rege Diskussion um deren Sicherheit. Doch ein neuer, ziemlich kurioser Fall aus den USA sorgt für neuerlichen Zündstoff. Das krasse: Nicht einmal die beste Firewall hätte hier ein Eindringen verhindern können.
    Marco Di Lorenzo
  • Amazon Echo und Echo Dot ausprobiert: So klingt die deutsche Stimme
    tech

    Amazon Echo und Echo Dot ausprobiert: So klingt die deutsche Stimme

    Amazon hat den intelligenten Lautsprecher Echo und Echo Dot mit der Sprachassistentin Alexa jetzt auch für Deutschland vorgestellt. Wir waren bei dem Event in London dabei und zeigen euch im Video, wie gut Echo auf Deutsch funktioniert.
    Peter Hryciuk 4
  • Amazon Echo: Profile mit mehreren Personen nutzen - so geht's
    tech

    Amazon Echo: Profile mit mehreren Personen nutzen - so geht's

    Amazon Echo lässt sich auch mit mehreren Personen nutzen – das läuft über die sogenannten Haushalts-Profile, mit denen ihr verwalten könnt, wer alles Zugriff auf Amazon Echo hat. Wir erklären in diesem Artikel, was ihr dabei beachten müsst und wie ihr die Amazon-Echo-Profile mit verschiedenen Usern nutzt.
    Selim Baykara