Animal Crossing: Nintendo bringt die Serie auf Mobile

André Linken

Schon bald dürft ihr die berühmte Serie Animal Crossing auch auf Smartphones und Tablets spielen – eine neue Episode macht es möglich.

Animal Crossing: Pocket Camp ist ein neuer Ableger für Android und iOS.

Animal Crossing: Pocket Camp Trailer.

Wie Nintendo jetzt offiziell bekannt gegeben hat, handelt es sich bei dem neuesten Ableger um Animal Crossing: Pocket Camp. Der Name lässt es vielleicht schon erahnen: Diesmal lässt du dich gemeinsam mit deinen Tieren auf einem Zeltplatz inmitten der Natur nieder und kümmerst dich dort um allerlei Dinge.

Hör die Musik von Animal Crossing in deinem Browser an!

Neben zahlreichen neuen Tieren stehen dir viele Einrichtungsgegenstände zur Verfügung, mit deren Hilfe du deinen Zeltplatz individualisieren kannst. Außerdem kannst du dich an einer Vielzahl von Aktivitäten versuchen wie zum Beispiel Angeln, das Ernten von Obst sowie das Fangen von Insekten. Freunde können deinen Zeltplatz via Multiplayer-Funktion besuchen und du kannst mit ihnen Handel betreiben. Dank einem Crafting-System ist es euch zudem möglich, eigene Objekte zu basteln.

Das waren die zehn besten Mobile-Spiele des vergangenen Jahres.

Bilderstrecke starten
11 Bilder
Die 10 besten Mobile/Handheld-Spiele 2016 im Jahresrückblick.

Der Release von Animal Crossing: Pocket Camp in Deutschland ist derzeit für den November 2017 auf Android- und iOS-Geräten geplant. Ein konkreter Termin steht bisher allerdings noch nicht fest. sowie Google Play ist das Spiel übrigens bereits jetzt zu haben.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

Weitere Themen

* gesponsorter Link