Asus Eee

Asus Eee war eine Reihe von Netbooks des taiwanesischen Hardwareherstellers ASUSTeK. Die Serie war ursprünglich vor allem für Schwellenländer gedacht und daher relativ preiswert. In den Industrienationen wurden die Eee-PCs mit deutlicher Verzögerung als Lifestyle-Produkte verkauft. Das Kürzel Eee steht für den Werbeslogan, mit dem ASUS die Geräte vermarktete: „Easy, Excellent, Exciting“ (Einfach, exzellent, aufregend). Nachdem 2010 das erste iPad von Apple erschien und sich Tablets immer weiter durchsetzten, wurde die Herstellung von Eee-PCs eingestellt. Heute sind die Geräte Raritäten.

Top Produkte

Alles in ASUS EEE

* gesponsorter Link