One Piece: Manga ist zu 80 Prozent fertig

Daniel Nawrat

Nach mehr als 20 Jahren ist der One Piece-Manga immer noch nicht abgeschlossen. Laut aktuellen Aussagen von Eiichiro Oda fehlen immer noch 20 Prozent. Zum Jubiläum der Serie soll dieses Jahr außerdem noch One Piece: World Seeker erscheinen. Im folgenden Trailer erfährst du mehr über das Spiel.

One Piece - World Seeker: 2nd Trailer.

Der Manga feierte im Jahr 1997 seine Prämiere. 21 Jahre später ist aber immer noch kein Ende in Sicht und du wirst dich wahrscheinlich auch noch eine Weile über neue Mangas freuen dürfen. Laut dem Schöpfer der Serie ist die Handlung nämlich erst zu 80 Prozent abgeschlossen. Kotaku hat hierzu einige spannende Aussagen von Eiichiro Oda aus diversen Interviews zusammengefasst.

„Es hat 20 Jahre gedauert und die Geschichte ist jetzt bei 80 Prozent angelangt aber es verbleiben immer noch neun Crewmitglieder.“

Weiterhin äußerte sich Eiichiro Oda auch nochmal im Hinblick auf das Ende von One Piece.

„Wenn die Zeit für das Ende von One Piece kommt, möchte ich von der Redaktion nicht hören: ‚Bitte mach noch weiter.‘ Ich beende One Piece wann ich möchte.“

Er versichert außerdem, dass der Manga jetzt noch nicht enden würde. Es gäbe immer noch Geschichten zu erzählen. Laut seinen Aussagen war One Piece im Jahr 2012 bei etwa 60 Prozent. Vier Jahre später dann bei 65 Prozent. Er halt also insgesamt sechs Jahre für 20 Prozent gebraucht. Es wäre also theoretisch möglich, dass der Manga im jahr 2024 endet. Kann aber auch sein, dass es noch wesentlich länger dauert.

Kaum zu glauben. Diese Stars sehen einigen Charakteren aus One Piece verblüffend ähnlich.

Bilderstrecke starten
22 Bilder
One Piece in Real Life: Diese Stars sehen aus wie deine liebsten Charaktere.

Seit wann bist du Fan von One Piece? Liest du auch den Manga und bist traurig, dass es irgendwann vorbei sein könnte? Vielleicht bist du ja auch froh, dass es irgendwann zu Ende geht? Schreib uns deine Meinung doch einfach in die Kommentare.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu dieser News

* Werbung