Wenn ihr euren Vertrag beim Stromanbieter Grünwelt Energie kündigen wollt, gibt es einiges zu beachten. Wir zeigen euch, was das ist und stellen euch außerdem eine Vorlage für euer Kündigungsschreiben bereit.

Nie war es wichtiger auf eine umweltfreundliche Option zu setzen, wenn es darum geht einen Stromanbieter zu wählen. Das Unternehmen Grünwelt Energie zeichnet sich durch besonders große Umweltfreundlichkeit aus und wurde aus diesem Grund bereits von vielen bekannten Zeitschriften ausgezeichnet. Wenn ihr trotzdem nicht mit dem Anbieter zufrieden seid oder auf einen anderen Anbieter umsteigen wollt, solltet ihr kündigen. Wir zeigen euch, welche Möglichkeiten ihr dafür habt.

So spart ihr Strom und bares Geld: 

Das solltet ihr beachten

Wenn ihr eure Mitgliedschaft bei Grünwelt Energie kündigen wollt, müsst ihr vor allem die Kündigungsfrist von sechs Wochen berücksichtigen. Also muss eure Kündigung spätestens sechs Wochen vor Ablauf eures Vertrags bei Grünwelt eingegangen sein. Versäumt ihr das und schickt euer Schreiben zu spät los, verlängert sich euer Vertrag um weitere zwölf Monate.

Dienstleister helfen euch (Vorlage)

Im Internet finden sich zahlreiche Kündigungsvorlagen. Viele der Anbieter solcher Vorlagen übernehmen für ein paar Euro auch die komplette Kündigung für euch:

Per Post kündigen

  • Sucht eine Kündigungsvorlage aus dem Internet (siehe oben) oder verfasst euer Schreiben selbst
  • Tragt alle wichtigen Angaben ein (Vertragsnummer, Kundennummer, Name, Anschrift)
  • Erwähnt, dass ihr eine Bestätigung der Kündigung hättet (reicht per E-Mail)
  • Druckt eure Kündigung aus und unterschreibt sie
  • Schickt die Kündigung per Einschreiben an:

Grünwelt Wärmestrom GmbH
Girmes-Kreuz-Str. 55
41564 Kaarst

Per E-Mail kündigen

  • Sucht eine Kündigungsvorlage aus dem Internet (siehe oben) oder verfasst euer Schreiben selbst
  • Tragt alle wichtigen Angaben ein (Vertragsnummer, Kundennummer, Name, Anschrift)
  • Erwähnt, dass ihr eine eine Bestätigung für eure Kündigung haben wollt
  • Schickt die Kündigung fristgerecht und mit Lesebestätigung an folgende E-Mail Adresse:

waermestrom@gruenwelt.de

Hinweis: Wenn ihr nach der Einreichung eurer Kündigung über einen längeren Zeitraum keine Kündigungsbestätigung erhaltet, solltet ihr euch noch einmal mit Grünwelt in Verbindung setzen!