Das neue Sturmgewehr Grav kommt mit Season 6 in Call of Duty: Black Ops Cold War hinzu. Im Folgenden verraten wir euch, welche Aufsätze die besten sind und welches Setup ihr spielen solltet.

 

Call of Duty: Black Ops Cold War

Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Die Standardwerte vom Grav

Neben der Schrotflinte .410 Eisenhaut gehört das Sturmgewehr zum Battle Pass Season 6, ihr erhaltet das Grav automatisch auf Stufe 31.

Wichtig: Bevor wir mit den Werten anfangen, müsst ihr wissen, dass es sich bei den Daten um ein Grav ohne Aufsätze handelt. Es sind also die Standardwerte der Waffe. Zudem müsst ihr im Kopf behalten, dass jeder Spieler 150 Lebenspunkte im Multiplayer von Black Ops Cold War besitzt.

Schaden und Schussrate

Das Grav verteilt folgendermaßen die Schadenspunkte:

  • Schaden: 32 oder 28, je nach Entfernung.
  • Es gibt keinen Multiplikator für unterschiedliche Körperteile.
  • Durchschnittlich braucht ihr 5 oder 6 Schüsse für einen Kill.
  • Der Headshot-Schaden besitzt einen Multiplikator von 1.4, somit macht ein Kopftreffer 44-39 Schaden. Auf kurzer Distanz benötigt ihr 2 Kopftreffer, um einen Kill mit 4 Salven zu erhalten und auf längere Distanz braucht ihr einen Headshot, um die benötigten Schüsse auf 5 zu senken.

Die Schussrate beträgt 750 RPM („Rounds Per Minute“), dieser Wert ist übrigens identisch mit dem Groza. Die Standard-TTK („time tkill“) liegt somit bei 320ms-400ms.

Entfernung und Projektilgeschwindigkeit

Bis zu einer Entfernung von circa 50 Metern könnt ihr einen Abschuss mit 5 Treffern erhalten. Auf weitere Distanzen benötigt ihr 6 Salven. Die Reichweichte vom Grav kann sich also sehen lassen.

Die Projektilgeschwindigkeit ist 743M/S, was der beste Wert aller Sturmgewehre im Spiel ist. Selbst das FARA 83 und das C58 besitzen etwas schlechtere Werte in dieser Kategorie.

Rückstoßkontrolle, Nachladezeit und Zielvorrichtungs-Geschwindigkeit

Der Rückstoß zieht ziemlich vertikal nach oben, mit einem ganz leichten Drall nach links, mit wenigen Sprüngen auf der horizantalen Ebene. Nachdem ihr allerdings circa 20 Salven abgefeuert habt, zieht die Waffe eher nach links oben und daraufhin wieder nach rechts oben. Insgesamt gesehen ist der Recoil aber leicht ausrechenbar und gut zu kontrollieren.

Die Nachladezeit der Waffe liegt bei 2,02 Sekunden. Was für ein Sturmgewehr schon ein schlechterer Wert ist. Beachtet hierbei allerdings, dass es sich um die „ADD-Time“ handelt. Was bedeutet ADD-Time? Das Nachladen der Munition ist bereits abgeschlossen, allerdings kann die Animation zum Nachladen weiterlaufen. Sobald im unteren rechten Bildschirmrand eure Munition hinzugefügt wurde, ist die ADD-Time beim Nachladen beendet.

Die ZV-Zielgeschwindigkeit liegt bei 300ms.

Call of Duty: Black Ops Cold War | 5.000 Punkte | PS4/PS5 Download Code

Call of Duty: Black Ops Cold War | 5.000 Punkte | PS4/PS5 Download Code

Aufsatz-Strategie und Tipps zum Setup

Allrounder-Setup mit Stealth

Das folgende Setup kann als guter Allrounder gesehen werden, benutzt folgende Aufsätze:

  • Mündung: Schalldämpfer.
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff, um den Rückstoß etwas zu verbessern.
  • Magazin: 40-Schuss-Schnelllademagazin, lässt euch schneller nachladen, ohne einen einzigen negativen Effekt zu besitzen.
  • Handgriff: Tempo-Tape, um eine verbesserte ZV-Zielgeschwindigkeit zu bekommen, ohne damit die Sprinten/Schießen-Wechseldauer negativ zu beeinflussen.
  • Schaft: Plünderer-Schaft, um die Sprinten/Schießen-Wechseldauer zu verbessern.
Dieses Grav-Setup kann als gutes Allrounder-Setup in CoD Black Ops Cold War gesehen werden.
Dieses Grav-Setup kann als gutes Allrounder-Setup gesehen werden.

Setup mit Wildcard Revolverheld

Mit der Wildcard „Revolverheld“ könnt ihr 8 Aufsätze auf eure Waffe packen:

  • Visier: Microflex LED oder ein Visier eurer Wahl.
  • Mündung: Agency-Mündungsfeuerdämpfer.
  • Lauf: 21,3″ Sonderkommando, kombiniert mit dem Magazin „RK-7-30-Schuss-Konversion“ könnt ihr auf jeder Distanz einen Kill mit 5 Schüssen bekommen und nur ein einziger Kopftreffer senkt eure benötigten Salven für einen Abschuss auf 4.
  • Körper: Montiertes Licht.
  • Unterlauf: Feldagenten-Griff.
  • Magazin: RK-7-30-Schuss-Konversion
  • Handgriff: Luft-Pistolengriff
  • Schaft: Plünderer-Schaft.
Falls ihr die Wildcard „Revolverheld“ benutzt, solltet ihr diese Aufsätze auf dem Grav in CoD Black Ops Cold War verwende.
Falls ihr die Wildcard „Revolverheld“ benutzt, solltet ihr diese Aufsätze auf dem Grav verwende.

Was sagt ihr zum neuen Sturmgewehr Grav? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns. Falls ihr noch einen tieferen Einblick in die Waffe erhalten möchtet, solltet ihr euch das Video von YouTuber und CoD-Experte TheXclusiveAce anschauen:

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).