Call of Duty: Black Ops Cold War bringt „League Play“ zurück. Der Ligaspiel-Modus ist sozusagen der Rangmodus im Spiel. Im Folgenden erklären wir euch, wie Ligaspielt funktioniert und welche Belohnungen auf euch warten.

 

Call of Duty: Black Ops Cold War

Facts 
Call of Duty: Black Ops Cold War

Was ist Ligaspiel?

Mit Ligaspiel, oder auch „League Play“ genannt, betitelt CoD den Rangmodus. Dort werdet ihr anhand eurer Leistungen in Divisionen eingeteilt und spielt mit und gegen Spieler, die sich auf einem ähnlichen Niveau wie ihr befinden. Der Ligaspiel-Modus ist nun im Spiel integriert und steht allen Spielern von CoD Black Ops Cold War zur Verfügung.

Um den Modus auszuwählen, müsst ihr im Startmenü, wo ihr auch Mehrspieler oder Zombies auswählt, einfach auf Ligaspiel drücken.

So sehen die Regeln im Ligaspiel aus

Die Regeln ähneln den Regularien aus der Call of Duty: League (CDL), dem eSport-Teil der Franchise. Ligaspiel soll Spieler ansprechen, die eine größere Herausforderung suchen und gegen ähnlich starke Gegner antreten wollen. Dort treten nur ausgewählte Spielmodi und Maps auf, zudem sind auch einige Ausrüstungen verboten:

Spielmodi und Karten

  • Es wird 4v4 gespielt.
  • Teambeschuss ist aktiviert, „Friendly Fire“ ist somit an und ihr könnt euren Teammitgliedern Schaden anrichten.
  • CDL Kontrolle: Checkmate, Garrison und Raid
  • CDL Suchen & Zerstören: Checkmate, Garrison, Miami, Moskau und Raid
  • CDL Stellung: Checkmate, Crossroads, Garrison, Moskau und Raid
Diese Regeln gelten im Ligaspiel-Modus für die jeweiligen Modi.
Diese Regeln gelten im Ligaspiel-Modus für die jeweiligen Modi.

Verbotene Ausrüstungen und ausgeschlossene Objekte

  • Primärwaffen: Leichte Maschinengewehre und Taktikgewehre.
  • Sekundärwaffen: Schrotflinten, Raketenwerfer und der M79 Granatenwerfer.
  • Aufsätze: SWAT-5mw-Laser-Markierer, gelber Zielpunkt und Akimbo.
  • Taktische Ausrüstungen: Stimulanz und Täuschgranate.
  • Primärausrüstung: C4 und Tomahawk.
  • Feldaufrüstungen: Näherungsmine, Richtmikrofon und Gasmine.
  • Extras: Paranoia, Daten weiterleiten und Spurenleser.
  • Wildcard: Draufgänger.
  • Punkteserien: Gefechtsbogen, Spionageflugzeug, Spionageabwehrflugzeug, Vorräte, Geschütz, Luftpatrouille und H.A.R.P.

Die Regeln sind aber nicht eins zu eins aus den Regularien aus der CDL übernommen. In der „echten“ Liga greift nämlich noch das sogenannte „Gentlemen's Agreement“. Das sind inoffizielle Abmachungen, die die Profi-Spieler untereinander treffen und die von der CDL toleriert werden. Dadurch sind derzeit unter anderem die Waffenklasse der Scharfschützengewehre oder einzelne Waffen wie die AK-47 in der CDL ausgeschlossen.

Die ausgeschlossenen Objekte im Ligaspiel im Überblick.
Die ausgeschlossenen Objekte im Ligaspiel im Überblick.

Auch im Ligaspiel könnt ihr jedoch eure eigene Klasse und Waffen zusammenstellen und einsetzen. Die Loadouts aus dem Ligaspiel-Modus sind dabei unabhängig von euren Setups im Mehrspieler-Modus.

Die Entwickler haben jedoch auch einige Loadouts vorgebaut, die sich im Klasseneditor befinden. Das sind offizielle Setups aus dem derzeitigen Ligabetrieb und dementsprechend stark. Bedenkt dabei jedoch, dass sie durch das „Gentlemen's Agreement“ beeinträchtigt sind. Diese Beschränkungen habt ihr im Ligaspiel-Modus nicht. Ihr könnt also auch weiterhin einige der besten Waffen im Ligaspiel-Modus verwenden, wie beispielsweise die AK-47.

Fähigkeitsdivisionen bestimmen euer Niveau

Im Ligaspiel-Modus gibt es 5 Skill-Kategorien, die sogenannten Divisionen. Habt ihr den Modus noch nie gespielt, dann habt ihr keine Division. Ihr müsst zuerst 5 Platzierungs-Matches im League Play spielen, um eure Division festzulegen. Eure Leistung und die Anzahl der Spieler in den Divisionen bestimmen, in welche Division ihr eingeteilt werdet. Sie sind wie folgt eingeteilt:

  • Teilnehmer: Unter Top 50 % der Spieler
  • Fortgeschritten: Top 50 % der Spieler
  • Experte: Top 30 % der Spieler
  • Elite: Top 15 % der Spieler
  • Meister: Top 2 % der Spieler

Je besser ihr spielt, desto höher steigt ihr in den Prozenten auf, daraufhin teilt euch das Spiel einer besseren Division zu. Spielt ihr schlechter, dann könnt ihr ebenfalls eine Division abfallen. Da den Divisionen eine Prozentzahl der Spieler zugeordnet ist, könnt ihr auch ohne zu spielen eine Division auf- oder absteigen. Wenn mehr Spieler besser oder schlechter als ihr sind, dann versetzt euch der Modus dementsprechend.

Die Liga-Fähigkeitsdivisionen im Überblick.
Die Liga-Fähigkeitsdivisionen im Überblick.

Es bleibt vorerst jedoch unklar, wie genau die Division berechnet wird. Das Spiel spricht hierbei nur von einer „Fähigkeitsbewertung“, benennt aber keine Details. Einige Spieler berichten davon, dass sie selbst nach 5 Siegen in den Platzierungs-Matches trotzdem in der Division „Teilnehmer“ oder „Fortgeschritten“ eingeteilt wurden, selbst CoD-Profis.

Durch Events könnt ihr in den Rängen aufsteigen

Unabhängig von den Divisionen gibt es noch die Ligaspiel-Ränge. Sie beeinflussen jedoch nicht euer Matchmaking, sondern zeigen lediglich an, wie viel und wie gut ihr in League Play unterwegs seid. Es gibt hierbei insgesamt 30 Ligaspiel-Ränge. Mit jedem Rang bekommt ihr ein neues Emblem und alle 5 Ränge erhaltet ihr eine Visitenkarte als Belohnung.

Das Aufsteigen in den Rängen läuft über die Events. Jede Woche laufen 2 dieser Events und ihr habt entsprechend zweimal die Chance, Punkte für euren Liga-Rang zu erspielen. Je besser ihr bei einem Event abschneidet, desto mehr „Edelsteine“ bekommt ihr:

  • Top 25: 2 Edelsteine
  • Die besten 10: 3 Edelsteine
  • Die ersten 5: 4 Edelsteine
  • 1. Platz: 5 Edelsteine

Maximal könnt ihr also pro Event 5 Edelsteine sammeln. Bei 2 wöchentlichen Events macht es nach Adam Riese also maximal 10 Edelsteine pro Woche. Für den ersten Aufstieg in euren Ligaspiel-Rängen benötigt ihr 3 Edelsteine. Bisher ist es jedoch noch unklar, ob sich die benötigte Menge an Edelsteinen mit steigendem Rang erhöht oder nicht.

Call of Duty: Modern Warfare-Punkte 2400 Points | PS4 Download Code - deutsches Konto

Call of Duty: Modern Warfare-Punkte 2400 Points | PS4 Download Code - deutsches Konto

So funktionieren die Events

Jede Woche laufen also 2 Events mit je 50 Teilnehmern. Ihr werdet also in einem bestimmten Zeitraum mit 49 anderen Ligaspiel-Spielern verglichen:

  • 1x innerhalb der Wochen, also von Montag bis Freitag.
  • Und 1x am Wochenende, also von Freitag bis Montag.

Sobald ihr an einem Event teilnehmt, sortiert euch das Spiel in eine „Divisions-Leiter“ ein, die aus gleich starken Spielern besteht. Spielt ihr Matches, sammelt ihr Punkte für diese Leiter und je nach Performance könnt ihr auf der Leiter auf- oder absteigen. Dabei spielt ihr nicht nur gegen Spieler in eurer „Divisions-Leiter“, sondern werdet mit Mitspielern und Gegnern aus eurer Leiter gepaart.

Verlasst ihr frühzeitig ein Spiel, führt das zu einer Leiter-Strafe, die euch ebenfalls absteigen lässt. Gewinnt ihr mehrere Matches nacheinander, erhaltet ihr Bonus-Punkte für euren Leiter-Aufstieg. Am Ende eines Events bestimmt dann euer erreichter Leiter-Rang, wie viele Edelsteine ihr für eure Ligaspiel-Ränge bekommt.

Die Belohnungen im Überblick

Durch die erreichten Ränge erhaltet ihr Embleme und Visitenkarten. Die Belohnungen sehen wie folgt aus:

  • Durch jeden Rangaufstieg bekommt ihr ein Emblem.
  • Nach 5 Rangaufstiegen ist das Emblem vervollständigt und ihr erhaltet dazu noch eine Visitenkarte.
  • Dann folgt das nächste Emblem in einem neuen Stil, das ebenfalls wieder 5 Rangaufstiege bietet und dann abermals eine Visitenkarte ausgibt.
    • Dieses Prozedere wiederholt sich bis Rang 30.
  • Belegt einen Platz unter den Top 10, Top 5 oder den 1. Platz, um euer Rangsymbol dauerhaft in Silver, Silver-Gold oder Gold zu verändern. Belegt ihr 6x den 1. Platz, verbessert ihr eurer Rangsymbol dauerhaft auf Diamant.
  • Ein 1. Platz gibt euch zudem „Siegesflammen“, die euer Emblem ummanteln und „erflammen“ lassen. Flammen überdauern, bis das nächste Ligaspiel-Event endet.
  • Fortlaufende 1. Plätze in den Events geben euch Flammen in unterschiedlichen Farben. Wenn ihr fortlaufende 1. Plätze nicht erreichen solltet, schwächen die Flammen ab oder verschwinden komplett.
Euren Liga-Rang können andere Spieler anhand eures Emblems erkennen.
Euren Liga-Rang können andere Spieler anhand eures Emblems erkennen.

Der Ligaspiel-Modus ist sicherlich eine beliebte Abwechslung zum normalen CoD-Alltag und stellt vor allem die Herausforderung gegen gleich starke Spieler in den Forderung. Was sind eure Gedanken zu League Play? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns.