In Call of Duty: Modern Warfare gibt es die neue Waffentarnung Obsidian. Im Folgenden zeigen wir euch die gestellten Herausforderungen, um die Tarnung freizuschalten.

 

Call of Duty: Modern Warfare

Facts 
Call of Duty: Modern Warfare

Neben einigen anderen Änderungen durch das Update 1.20 in Call of Duty: Modern Warfare ist nun auch eine neue Waffentarnung im Spiel: Obsidian. Bevor wir in die Einzelheiten gehen können wir so viel schon verraten: Der Grind is real!

Voraussetzung für Obsidian

Bevor ihr überhaupt daran denkt die neue Waffentarnung Obsidian freizuschalten, müsst ihr eine Voraussetzung erfüllen: Auf eurer gewünschten Waffe müsst ihr bereits die Gold-Tarnung freigeschaltet haben. Dies bedeutet, dass ihr für die spezifische Waffe alle Tarnungsherausforderungen absolvieren haben müsst. Bevor ihr diese Voraussetzung nicht erfüllt, könnt ihr auch nicht die Herausforderungen der Obsidian-Waffentarnung angehen.

Tarnungsherausforderung für Obsidian

Sobald ihr die Gold-Tarnung freigeschaltet, könnt ihr die Tarnungsherausforderung für Obsidian beginnen. Die Challenges sind für jede Waffenkategorie unterschiedlich. Wir listen euch die Herausforderungen für jeden Waffentyp auf:

  • Sturmgewehre: Erreicht 200-Mal 15 Abschüsse in einem Match.
  • MPs: Erreicht 150-Mal 15 Abschüsse in einem Match.
  • Schrotflinten: Erreicht 150-Mal 15 Abschüsse in einem Match.
  • Leichte MGs: Erreicht 150-Mal 15 Abschüsse in einem Match.
  • DMRs: Erreicht 125-Mal 15 Abschüsse in einem Match.
  • Scharfschützengewehre: Erreicht 125-Mal 15 Abschüsse in einem Match.
  • Einsatzschild: Erreicht 750 Kills.
  • Handfeuerwaffen: Erreicht 100-Mal 15 Abschüsse in einem Match.
  • Werfer: Erreicht 150 Abschüsse von Fahrzeugen oder Abschussserien.
  • Kampfmesser: Erreicht 125-Mal 10 Abschüsse in einem Match.
CoD Modern Warfare Metal Badge Mug

CoD Modern Warfare Metal Badge Mug

Sehen wir uns die Herausforderungen an, erkennen wir, dass ihr ziemlich viel Zeit investieren müsst, um Obsidian freizuschalten. Wenn ihr pro Match eine Challenge pro Waffe absolvieren solltet, macht es nach Adam Riese ein Minimum von 1275 Matches. Und hierbei sind nicht einmal die Werfer und das Einsaztschild mit berechnet, da ihre Herausforderungen nicht an Matches gekoppelt sind.

Wichtig: In der Theorie könnt ihr auch zwei oder mehr Schritte pro Match absolvieren. Beispiel: Wenn ihr in einem Match 30 Abschüsse mit einem Sturmgewehr schafft, zählt es als zwei Mal. Erlangt ihr also in 100 Matches jeweils 30 Abschüsse mit beispielsweise der M4A1, habt ihr die Tarnungsherausforderung ebenfalls erreicht. Dies könnte für Spieler mit einem höheren Skill die beanspruchte Zeit etwas verkürzen.

Bilderstrecke starten(105 Bilder)
CoD Modern Warfare: Alle Waffentarnungen - so schaltet ihr Gold, Platin und Damascus frei

Wie sieht's bei euch aus? Stellt ihr euch der Herausforderung und schaltet die Obsidian Waffentarnung frei oder dauern euch die Challenges einfach zu lang? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinnung interessiert uns!

Olaf Fries
Olaf Fries, GIGA-Experte für Sport. Was macht der eigentlich hier? ¯\_(ツ)_/¯

Ist der Artikel hilfreich?