Call of Duty: Black Ops Cold War ist genauso mit Warzone verbunden wie Modern Warfare. Ebenfalls soll weiterhin eine Cross-Progression zwischen Cold War und Warzone vorhanden sein. Im Folgenden listen wir euch alle bisherigen Infos auf und stellen gleichzeitig ungeklärte Fragen, die ist bis zum Release noch zu klären gilt.

 

Call of Duty: Warzone

Facts 
Call of Duty: Warzone

Activision hat neue Einzelheiten zur Cross-Progression zwischen CoD Black Ops Cold War und Warzone in einem Blog-Post veröffentlicht. Wir erhalten hierbei neue Infos zum überschriebenen Fortschritt der beiden Spiele.

Cross-Progression in Black Ops Cold War und Warzone - alle bisherigen Infos

Euer Fortschritt wird auch in CoD Black Ops Cold War und Warzone geteilt. Diese Integration funktioniert anscheinend so, wie es auch bei Modern Warfare der Fall ist. In der Praxis heißt es, dass ihr sämtliche Waffen, die ihr in Black Ops Cold War freischaltet, ebenfalls in Warzone spielen könnt.

Im Grunde genommen greifen jedoch alle drei Spiele, also Modern Warfare, Black Ops Cold War und Warzone ineinander über.

Bilderstrecke starten(18 Bilder)
CoD Black Ops - Cold War: Alle Waffen - Liste, Bilder & Infos

Folgende Infos steht fest:

  • Es gibt ebenfalls Cross-Generation: Ihr könnt nicht nur Cross-Plattform spielen, sondern auch Cross-Generation. Falls ihr also beispielsweise eine PS5 kauft, könnt ihr weiterhin mit euren Freunden auf der PS4 oder der Xbox Series X weiter spielen. Somit können also Spieler von fünf unterschiedlichen Plattformen mit- und gegeneinander antreten.
  • Modern Warfare Inhalte bleiben bestehen: Alles, was ihr an Inhalten aus Modern Warfare besitzt, könnt ihr weiterhin auch in Warzone benutzen, wie zum Beispiel Waffen, Baupläne und Operatoren.
  • Cross-Progression: Alle funktionalen Inhalte aus Black Ops Cold War könnt ihr auch in Warzone freischalten. Der Multiplayer aus Black Ops Cold War teilen sich mit dem Battle-Royale Levels, Fortschritt und erspielten Content.
  • Kein Season-Pass: Es gibt weiterhin keine kostenpflichtigen DLCs, dafür bleiben die Seasons und der Battle-Pass jedoch erhalten. Freischaltbare Waffen die durch Seasons hinzugefügt werden, sind weiterhin auch ohne gekauften Battle-Pass freischaltbar.

Mit den bisherigen Infos treten jedoch ebenfalls Fragen auf ...

Folgende Fragen müssen noch geklärt werden

Da Warzone und Black Ops Cold War unterschiedliche Spiele sind, stehen jedoch einige Fragen bezüglich der Cross-Progression im Raum. Folgende Fragen müssen die Entwickler und Publisher Activision noch klären:

  • Wie werden die Waffen und Operatoren aus Black Ops Cold War schlüssig in die Story eingeführt? Black Ops Cold War spielt in den 80er Jahren und Modern Warfare in der Gegenwart. Die Geheimdaten in Warzone beweisen, dass es auch im Battle-Royale eine Geschichte geben kann. Wie wird jedoch die zeitliche Differenz innerhalb Warzone und Black Ops Cold War erklärt und integriert?
  • Wie sieht es mit dem Loot in Warzone aus? Dadurch, dass alle Waffen aus Black Ops Cold War und Modern Warfare in Warzone dabei sein werden, bleibt die Frage offen, wie die Entwickler es mit dem gefundenen Loot anstellen möchten. Die schiere Masse an Waffen ist so groß, dass sich dort eine Lösung finden muss. Aber es hat auch etwas positives, sicherlich wird es sich auf die Meta ausüben und eine Änderungen der besten Waffen in Warzone mitbringen.
  • Kommen Zombies in Warzone vor? Die „Black Ops“-Reihe ist ebenfalls bekannt für den berühmten Zombie-Modus. Werden wir nun auch Zombies in Warzone erleben? Laut Leaks soll es so sein, allerdings ist es von Activision noch nicht bestätigt.
Call of Duty: Modern Warfare-Punkte 2400 Points | PS4 Download Code - deutsches Konto

Call of Duty: Modern Warfare-Punkte 2400 Points | PS4 Download Code - deutsches Konto

  • Wie funktionieren die Perks und Wildcards aus Black Ops Cold War in Warzone?
  • Wie sieht es mit der Waffen-Balancierung aus? In Modern Warfare besitzen die Spieler 100 Lebenspunkte, in Black Ops Cold War 150 Lebenspunkte. Die Waffen und die TTK („time to kill“) sind also in beiden Spielen unterschiedlich. Wie wirkt sich dies auf Warzone aus und wie werden die Waffen in Balance gehalten?
  • Ändert sich endlich die Map? Die Karte Verdansk hat seit Release von Warzone keine großen Änderungen erhalten. Natürlich ist das Stadion geöffnet worden und es gab kleine Änderungen, aber im Grunde genommen ist die Map beim alten geblieben. Es bleibt zu hoffen, dass die Karte durch Black Ops Cold War eine größere Veränderung erfährt.

Fallen euch noch weitere Fragen ein oder wie steht ihr zu den bisherigen Unklarheiten? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns!