Wenn ihr durch die Stadt Night City in Cyberpunk 2077 mit dem Fahrzeug eurer Wahl fahrt, könnt ihr unterschiedliche Radiosender anhören und somit den Roadtrip musikalisch in Szene setzen. Im Folgenden zeigen wir euch alle Radiosender und welche Musik sie spielen.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077

Alle Radiosender in Cyberpunk 2077

Um euch die Spielzeit und euren Weg zu allen Trophäen und Erfolgen etwas zu versüßen, gibt es insgesamt 11 Radiosender in Night City. Es dürfte also für jeden Musikgeschmack etwas dabei sein.

Wichtig: Es gibt einige bekannte Künstler auf den jeweiligen Radiostationen, sie werden jedoch nicht mit ihrem eigentlichen Namen genannt, sondern besitzen in Cyberpunk 2077 ein Pseudonym.

Hinweis: Nicht alle Lieder der Radiosender sind auf Spotify und Co vorhanden. Nichtsdestotrotz versuchen wir so viele Songs wie möglich zu verlinken. Unten im Artikel findet ihr zudem die offiziellen Spotify-Playlists von Radio Volume 1 & 2.

88.3 Pacific Dreams

Lounge-Musik steht im Mittelpunkt des Radiosenders. Falls ihr also eine entspannte Fahrt durch Night City haben möchtet, solltet ihr diese Station wählen. Folgende Lieder findet ihr hier:

  • Quantum Lovers - Isometric Air
    • Geschrieben und aufgeführt von Brian Aspey
  • Quantum Lovers - Practical Heart
    • Geschrieben und aufgeführt von Brian Aspey
  • Quantum Lovers - Real Window
    • Geschrieben und aufgeführt von Brian Aspey
  • Pacific Avenue - Antagonistic
    • Geschrieben und aufgeführt von Sebastian Robertson und Chris Cardena
  • Jänsens - Simple Pleasures
    • Geschrieben von Elena Charbila und Dimitrios Mantzavidis
    • Aufgeführt von Kid Moxie
  • Flatlander Woman - Lithium[1]
    • Geschrieben und aufgeführt von SLG
  • Flatlander Woman - Slag
    • Geschrieben und aufgeführt von SLG
  • Muchomorr - Chodze
    • Geschrieben und aufgeführt von Mchy i Porosty
  • Lick Switch - Midnight Eye
    • Geschrieben und aufgeführt von Earth Trax
  • Lick Switch - Blurred
    • Geschrieben und aufgeführt von Earth Trax
  • Lick Switch - The Other Room
    • Geschrieben und aufgeführt von Earth Trax
  • Sonoris Causa - La Stessa Causa
    • Geschrieben und aufgeführt von Eltron
  • Left Unsaid - Retrogenesis
    • Geschrieben und aufgeführt von Private Press
  • Talk To Us - Miami Suicide
    • Geschrieben und aufgeführt von Chino
  • Talk To Us - Slippery Stabs
    • Geschrieben und aufgeführt von Chino
  • Wormview - Ashes and Diamonds
    • Geschrieben und aufgeführt von Hatti Vatti
  • Mona Mitchell - Ice Maddox
    • Geschrieben und aufgeführt von Foql

89.3 Radio Vexelstorm

Hierbei handelt es sich um einen Sender mit dem Fokus auf Rock'n Roll der Zukunft. Im Vergleich zur Station Morro Rock ist die Playlist jedoch düsterer und bietet Musik aus den Bereichen Industrial Rock oder dem elektronischen Bereich (aber kein EDM, dafür müsst ihr zu Night FM gehen). Zu den bekannten Artists zählt hier übrigens Deafkids.

91.9 Royal Blue Radio

Jazz-Freunde aufgepasst: Klassiker aus den 60er- und 70er-Jahren des 20. Jahrhunderts von Miles Davis, Thelonious Monk oder John Coltrane sind hier zu hören. Im Jahr 2077 zählt Jazz übrigens als die neue klassische Musik.

  • Black Satin/What If/Agharta Prelude Dub
    • Geschrieben von Miles Davis und Bill Laswell
    • Aufgeführt von Miles Davis
  • Bitches Brew
    • Geschrieben und aufgeführt von Miles Davis
  • Générique (von Ascenseur pour L'échafaud)
    • Geschrieben und aufgeführt von Miles Davis
  • Impressions
    • Geschrieben und aufgeführt von John Coltrane
  • Solo Dancer
    • Geschrieben und aufgeführt von Charles Mingus
  • Laura
    • Geschrieben von David Raksin
    • Aufgeführt von Dexter Gordon
  • You Don't Know What Love Is
    • Geschrieben von Gene DePaul und Don Raye
    • Aufgeführt von Chet Baker
  • ‚Round Midnight
    • Geschrieben von Thelonious Monk, Bernie Hanighen und Cootie Williams
    • Aufgeführt von Thelonious Monk
  • Dark Prince
    • Geschrieben von John McLaughlin
    • Aufgeführt von Trio of Doom

92.9 Night FM

EDM der Zukunft, ohne Trap und ohne Dubstep. Nennenswerte Artists der Radiostation sind unter anderem Bartosz Kruczyński oder Piotr Połoz.

  • Perilous Futur - Dirty Roses
    • Geschrieben von Kevin Hastings
    • Aufgeführt von Oneno
  • The Unresolved - Worlds
    • Geschrieben von Sebastian Robertson und Daniel Davies
    • Aufgeführt von SRDD
  • The Unresolved - X
    • Geschrieben von Sebastian Robertson und Daniel Davies
    • Aufgeführt von SRDD
  • Doctor Berserk - Maniak
    • Geschrieben von Fabian Velazquez
    • Aufgeführt von Picasso
  • Generating Dependencies - Me Machine
    • Geschrieben und aufgeführt von Poly Face
  • Lick Switch - Like A Miracle
    • Geschrieben und aufgeführt von Earth Trax
  • Kings of Collapse - Run
    • Geschrieben und aufgeführt von Steven Richard Davis
  • Reviscerator - Glitched Revelation
    • Geschrieben und aufgeführt von Procesor Plus
  • Reviscerator - Yellow Box
    • Geschrieben und aufgeführt von Procesor Plus
  • The Bait - Kill Kill
    • Geschrieben von Kristina Michelle Olson
    • Aufgeführt von Le Destroy
  • Ashes Potts - Flying Heads
    • Geschrieben von Ivan Iusco und Elena Charbila
    • Aufgeführt von Kid Moxie, Ivan Iusco und Elena Charbila
  • Yards of the Moon - Volcano the Sailor
    • Geschrieben und aufgeführt von Połoz
  • Cyber Coorayber - Brain-Damaged
    • Geschrieben und aufgeführt von Nikola Nikita Jeremic

95.2 Samizdat Radio

Bei Samizdat Radio handelt es sich um ein Set der russischen DJane und Musikproduzentin Nina Kraviz. Die Tracks von ihr besiedeln den Bereich Acid Techno, Minimal Techno und Deep House.

  • Bara Nova - Pilling In My Head
    • Geschrieben und aufgeführt von Nina Kraviz
  • Bara Nova - Delirium 2
    • Geschrieben und aufgeführt von Nina Kraviz
  • Bara Nova - Harm Sweaty Pit
    • Geschrieben und aufgeführt von Nina Kraviz
  • Bara Nova - My Lullaby For You
    • Geschrieben und aufgeführt von Nina Kraviz
  • Bara Nova - Surprise Me, I'm Surprised today
    • Geschrieben und aufgeführt von Nina Kraviz
Bilderstrecke starten(41 Bilder)
Cyberpunk 2077: Alle 40 Autos, Fahrzeuge und Motorräder - Fundorte und Bilder

96.1 Ritual FM

Death- und Black-Metal stehen im Rampenlicht des Radiosenders, unter anderem mit Converge oder Tomb Mold.

  • V3RM1N - Finis
    • Geschrieben und aufgeführt von Piotr Maciejewski / Drivealone
  • Dread Soul - The Accursed
    • Geschrieben und aufgeführt von Antre
  • Bacillus - Adaptive Manipulator
    • Geschrieben und aufgeführt von Tomb Mold
  • Forlorn Scourge - Acid Breather
    • Geschrieben und aufgeführt von Mastiff
  • Nuclear Aura - Witches of the Harz Mountains
    • Geschrieben und aufgeführt von Marcin Rybicki
  • Weles - The Loop
    • Geschrieben und aufgeführt von Deszcz
  • Hysteria - Scrum
    • Geschrieben und aufgeführt von Totenmesse
  • Inferno Corps - Fuelled by Poison
    • Geschrieben und aufgeführt von Antigama
  • Inferno Corps - Kevin
    • Geschrieben und aufgeführt von Antigama
  • heXXXer - Future Drugs
    • Geschrieben und aufgeführt von Mord'A'Stigmata
  • Wydech - Żurawie
    • Geschrieben und aufgeführt von Ugory
  • Fist of Satan - Abandoned Land
    • Geschrieben und aufgeführt von Artur Rumiński und Haldor Grunberg
  • Fist of Satan - Black Concrete
    • Geschrieben und aufgeführt von Artur Rumiński und Haldor Grunberg
  • Shattered Void - I Won't Let You Go
    • Geschrieben und aufgeführt von Converge

98.7 Body Heat Radio

Bei diesem Radiosender hört ihr vor allem Popmusik der Zukunft, die Einflüsse aus dem K- und J-Pop-Bereich besitzt. Zu den bekannten Musikern zählen Let's Eat Grandma, Grimes, Sophie, Gazelle Twin, Namakopuri und Health.

101.0 The Dirge

Diese Radiostation bietet Hip-Hop mit einem kleinen Twist auf eure Ohren. Hier hört ihr vermehrt Mainstream-Titel des Genres, darunter Musik von A$AP Rocky, Run the Jewels oder Yugen Blakrok.

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
Cyberpunk 2077: Alle 20 Tarotkarten-Graffitis - Fundorte für "Fool On The Hill"

103.5 Radio Pebkac

Techno ist hier eigentlich das täglich Brot, aber auch andere Genre sind auf dem Sender zu hören, solange sie im Kern zur Musik der Station passen.

  • Error - BIOS CDPR
    • Geschrieben von Jan Szarecki
    • Aufgeführt von LOUVE
  • Sao Mai - Drained
    • Geschrieben und aufgeführt von Rhys Fulber
  • Spoon eater - Subvert
    • Geschrieben und aufgeführt von Rhys Fulber
  • Nablus - Follow The White Crow
    • Geschrieben von Ivan Iusco und Elena Charbila
    • Aufgeführt von Kid Moxie, Ivan Iusco & Elena Charbila
  • IOshrine - Fake Spook
    • Geschrieben und aufgeführt von Poly Face
  • reactor - Move Dat
    • Geschrieben und aufgeführt von Poly Face
  • Bullet In The Head - CANNIBALISMUS
    • Geschrieben und aufgeführt von Lutto Lento
  • culteX - La canopée
    • Geschrieben und aufgeführt von Private Press
  • Skin<>Drifter - Undertow Velocity
    • Geschrieben und aufgeführt von Private Press
  • Yards of the Moon - II0I Break
    • Geschrieben und aufgeführt von Private Press
  • Retinal Scam - Across the Floor
    • Geschrieben und aufgeführt von Private Press
  • Retinal Scam - Gridflow
    • Geschrieben und aufgeführt Private Press
  • Tar Hawk - Vascular
    • Geschrieben von SPEED DATING
    • Aufgeführt von SPEED DATING feat. Horrid Charme
  • Tinnitus - On My Way to Hell
    • Geschrieben von Połoz
  • Clockwork OS - Stackoverflow
    • Geschrieben von Bret Autrey
    • Aufgeführt von Blue Stahli
  • Dukes of Azure - Darkretro
    • Geschrieben und aufgeführt von Count

106.9 30 Principales

Südamerikanischer Flair, dieser Sender stellt vor allem Latino-Musik aus unterschiedlichen Bereichen in den Vordergrund, darunter Latin-Hip-Hop und Reggaeton. Bekannte Künstler sind unter anderem Deadly Hunta und Baron Black.

107.3 Morro Rock Radio

Falls ihr nicht auf den etwas dunkleren Rock von Radio Vexelstorm stehen solltet, fühlt ihr euch hier sicherlich mehr zu Hause. Die Musik richtet sich an Leute der etwas älteren Bevölkerungsschicht in Night City oder an Personen, die den Sound des 20. Jahrhunderts hören möchten. Es handelt sich eigentlich um konventionelle Rockmusik mit einigen Ausreißern in die Indie- und Punk-Richtung. Zu den bekannten Artists gehören Refused, Rat Boy, Aligns und Metz.

Die Entwickler CD Projekt Red haben übrigens speziell für Content-Creator eine Funktion in Cyberpunk 2077 eingebaut, die urheberrechtlich geschützte Musik im Spiel deaktiviert. Dadurch müssen sich Streamer und YouTuber keine Gedanken über Verwarnungen o. ä. machen.

Alle weiteren Lieder

Alle weiteren Lieder werden zwar nicht auf den Radiostationen gespielt, kommen jedoch trotzdem im Verlauf des Spiels vor:

  • SAMURAI - A Like Supreme
    • Aufgeführt von Refused
  • SAMURAI - Archangel
    • Aufgeführt von Refused
  • Kerry Eurodyne - Chippin‘ In (cover)
    • Aufgeführt von Damian Ukeje und P.T. Adamczyk
  • Bard Song
    • Geschrieben und aufgeführt von Chuck Berry
  • Baron Celine - RATATATA
    • Geschrieben von Marek Aureliusz Teodoruk und Baron Black
    • Aufgeführt von Baron Black & Auer
  • Guilt Code - Neuron
    • Geschrieben von Marek Aureliusz Teodoruk
    • Aufgeführt von Auer
  • Footage Missing - When it's War
    • Geschrieben von Trevor Samuels und Marek Walaszek
    • Aufgeführt von Deadly Hunta & Maro Music
  • Cacimbo - CCC
    • Geschrieben von Marek Walaszek und Dunia Hejneman
    • Aufgeführt von Maro Music & Zuda
  • PeCero - Nose Bleed
    • Geschrieben von Marek Walaszek und Okutama Akpan Etim
    • Aufgeführt von Maro Music & Razzy Razo
Cyberpunk 2077 — Official Launch Trailer — V

Cyberpunk 2077 Soundtrack auf Spotify & Co

„Radio Volume 1“ und „Radio Volume 2“ sind nun auf Streaming-Diensten wie Spotify verfügbar. Neben der jeweiligen Spotify-Playlist haben wir euch die alle Künstler und Lieder aufgelistet, in Klammern steht das jeweilige Pseudonym des Spiels.

Radio Volume 1

  • Run the Jewels (Yankee and the Brave) - „No Save Point“
  • SOPHIE / Shygirl (Clockwork Venus) - „BM“
  • Le Destroy (The Bait) - „Kill Kill“
  • Yugen Blakrok (Gorgon Madonna) - „Metamorphosis“
  • Konrad Oldmoney (7 Facas) feat. Cerbeus - „Dinero“
  • Deadly Hunta / Maro Music (Footage Missing) - „When It's War“
  • The Armed (Homeschool Dropouts) - „Night City Aliens“
  • Converge (Shattered Void) - „I Won't Let You Go“
  • Aligns (Rubicones) - „Friday Night Fire Fight“
  • Tomb Mold (Bacillus) - „Adaptive Manipulator“
  • Deafkids (Tainted Overlord) - „Selva Pulsátil“

Radio Volume 2

  • Namakopuri (Us Cracks) - „PonPon Shit“
  • Grimes (Lizzy Wizzy) - „Delicate Weapon“
  • Rat Boy (IBDY) - „Who's Ready for Tomorrow“
  • HEALTH (Window Weather) - „Major Crimes“
  • Rosa Walton (Hallie Coggins) - „I Really Want to Stay at Your House“
  • Nina Kraviz (Bara Nova) - „Surprise Me, I'm Surprised Today“
  • Raney Shockne (Point Break Candy) fear. COS and Conway - „Hole in the Sun“
  • Gazelle Twin (Trash Generation) - „History“
  • Poloz (Tinnitus) - „On My Way to Hell“