Während der Hauptmission „Search And Destroy“ in Cyberpunk 2077 könnt ihr Takemura retten, wenn ihr eine versteckte optionale Aufgabe erledigt. Allerdings wird diese euch im Spiel nicht verraten. Wir erklären euch deshalb alle Schritte, die notwendig sind, um Takemura zu retten.

 

Cyberpunk 2077

Facts 
Cyberpunk 2077

Während „Search And Destroy“ müsst ihr aus einem Gebäude flüchten, das gerade von Arasaka-Soldaten gestürmt wird. Um am Ende des Spiels mit „Der Teufel“ eine der Trophäen und Erfolge von Cyberpunk 2077 freizuschalten, müsst ihr hier unbedingt Takemura retten. Wir erklären, wie ihr das macht.

So rettet ihr Takemura in Search And Destroy (Cyberpunk 2077)

Die Mission beginnt damit, dass ihr an die Tür des Apartments klopfen sollt, in dem sich Takemura und Hanako versteckt halten. Wählt hier unbedingt „Viermal klopfen.“ aus, denn bei einmal oder dreimal wird Takemura das Feuer auf euch eröffnen.

Nach dem Gespräch mit Takemura und Hanako bricht dann auf einmal die Hölle los und eine Arasaka-Einsatztruppe stürmt das Gebäude. Als Missionsziel wird euch nun „Verlasse das Gebäude“ angezeigt. Dies könnt ihr relativ leicht schaffen, wenn ihr euch rechts haltet, ein paar Soldaten erledigt und dann nach draußen flüchtet.

Allerdings könnt ihr einen kleinen Abstecher machen, um Takemura zu retten. Dafür müsst ihr bei der ersten Gelegenheit erst nach links abbiegen. Achtet hier auf das blaue Neonkreuz zu Beginn. Nehmt dort die linke Abzweigung, um die Rettung von Takemura zu starten.

Leicht zu übersehen: Geht vor dem blauen Neonkreuz links durch das Loch in der Wand, um Takemuras Rettung einzuleiten.
Leicht zu übersehen: Geht vor dem blauen Neonkreuz links durch das Loch in der Wand, um Takemuras Rettung einzuleiten.

Habt ihr im nächsten Raum alle Soldaten erledigt, gelangt ihr zu einer weiteren Abzweigung im Hausflur. Auch hier dürft ihr noch nicht das Gebäude durch den Eingang verlassen, wenn ihr Takemura retten wollt, auch wenn Johnny das gar nicht gefällt.

Haltet euch stattdessen weiter links und geht über das Treppenhaus ins obere Stockwerk.

Hört nicht auf Johnny, sondern geht über das Treppenhaus links nach oben, wenn ihr Takemura retten wollt.
Hört nicht auf Johnny, sondern geht über das Treppenhaus links nach oben, wenn ihr Takemura retten wollt.

Erst wenn ihr im Treppenhaus nach oben geht, zeigt euch nun auch das Spiel endlich selbst die optionale Aufgabe „Versuche, Takemura zu retten.“ an. Lauft dafür im oberen Stockwerk den Flur entlang und betretet rechts das Zimmer 303, wo Takemura von Soldaten in die Enge getrieben wurde.

Erledigt alle Soldaten und begebt euch dann gemeinsam nach Verlassen des Zimmers nach rechts weiter den Flur entlang. Auf der rechten Seite könnt ihr euch dann durch ein Loch im Boden von Zimmer 307 zurück ins Erdgeschoss fallen lassen. Hier landet ihr praktischerweise direkt vor dem Ausgang, durch den ihr nun mit Takemura im Schlepptau füchten könnt.

Schon das schnellste und beste Auto in Cyberpunk 2077 entdeckt? Wir zeigen euch im Video, wo ihr es umsonst finden könnt:

Cyberpunk 2077: So findet ihr das schnellste Auto "Rayfield Caliburn" früh im Spiel!

Sofern ihr Takemura in der kurzen Sequenz nach der Flucht neben euch seht, habt ihr alles richtig gemacht und Takemuras Rettung erfolgreich abgeschlossen.

Hinweis: Ihr könnt das Ende „Der Teufel“ auch erreichen, wenn ihr Takemura nicht rettet. Allerdings bekommt ihr den Erfolg bzw. die Trophäe für dieses Ende nur, wenn ihr den Japaner in „Search And Destroy“ nicht zurücklasst.