Kaum eine andere Klasse in Diablo 2: Resurrected kann so schnell Bosse besiegen wie die Amazone. Mit unserem Build-Guide führt ihr die Speerkämpferin durch alle drei Schwierigkeitsgrade.

 
Diablo 2: Resurrected
Facts 
Diablo 2: Resurrected

Die Amazone hat im Nahkampf einen etwas trägen Spieleinstieg, da ihr euren ersten nützlichen Skill erst auf Level 6 freischaltet. Als Fernkämpferin stehen der Amazone bereits vorher nützliche Skills zur Verfügung, dafür seid ihr auf einen stetigen Vorrat an Pfeilen und Manatränken in euren Inventar angewiesen.

Anfänger-Build für den Spieleinstieg (Level 1-30)

Die Amazone kann sowohl mit ihren Speeren als auch dem Bogen gut umgehen. In den ersten Akten verlasst ihr euch vor allem auf den Giftschaden von Giftwurfspieß, später ist der Flächenschaden von Explodierender Pfeil eure beste Option.

Verteilt bis Level 30 eure Attribute und Skillpunkte folgendermaßen:

  • 30 Stärke
  • 30 Geschicklichkeit
  • 35 Energie
  • Alle restlichen Punkte in Vitalität
LevelFähigkeit
2-3Feuerpfeil
4Zauberpfeil
5-
6Giftwurfspieß + Mehrfachschuss
7-11Giftwurfspieß
12-30Explodierender Pfeil + Feuerpfeil

Die ersten fünf Level sind ein wenig sperrig, mit dem Giftwurfspieß erhaltet ihr ab Stufe 6 aber einen großartigen Skill für die ersten Spielphase. Ihr könnt ganze Gegnergruppen auf einmal bekämpfen. Dafür müsst ihr den Giftwurfspieß nicht auf, sondern zwischen euch und die Gegner werfen, damit diese durch die tödliche Giftwolke laufen.

Während ihr die Fähigkeit Giftwurfspieß benutzt, müsst ihr einen Speer als Waffe ausrüsten. Da der Schaden jedoch von euren Fähigkeiten und nicht von eurer Waffe stammt, reichen dafür bereits die normalen Speere aus den ersten Spielminuten.

Ab Level 12 habt ihr Zugriff auf den Explodierenden Pfeil, der den Rest des normalen Schwierigkeitsgrades eure beste Option gegen Gruppen und einzelne Gegner ist. Die zusätzlichen Punkte in Feuerpfeil erhöhen dabei dank der Synergie der beiden Fähigkeiten weiterhin den Schaden des Explodierenden Pfeils.

Javazon: Endgame-Build für die Amazone (Level 30-99)

Sobald ihr den Level 30 erreicht, könnt ihr eure Werte und Fähigkeiten zurückzusetzen und zur sogenannten Javazon wechseln. Dieser Build wird euch bis ins Endgame führen.

  • 60 Stärke
  • 45 Geschicklichkeit
  • 35 Energie
  • Alle restlichen Punkte in Vitalität
FähigkeitSkillpunkte
Kritischer Schlag1
Durchschlagen1
Durchbohren1
Stoß1
Energieschlag1
Giftwurfspieß1
Blitzschlag1
Geladener Schlag13
Pestwurfspieß1
Blitzendes Unheil1

Verteilt zunächst diese 22 Punkte. Danach werdet ihr einige Punkte übrig haben, das ist beabsichtigt. Ihr könnt diese Punkte bei den folgenden Levelaufstiegen gleichmäßig in Durchbohren, Geladener Schlag und Blitzendes Unheil stecken, bis ihr Durchbohren 5 erreicht habt.

Bringt danach die folgenden Fähigkeiten in dieser Reihenfolge auf ihr Maximum:

  1. Geladener Schlag
  2. Blitzendes Unheil
  3. Blitzschlag
  4. Energieschlag

Optional könnt ihr auch 7 zusätzliche Punkte in die folgenden Fähigkeiten stecken, um die Walküre freizuschalten. Diese kann zu jeder Zeit als Begleiterin beschworen werden und wird damit vor allem im Hardcore-Modus zur Lebensretterin. Wenn ihr hingegen primär in der Gruppe spielt, braucht ihr die Walküre nicht zwangsläufig.

FähigkeitSkillpunkte
Innere Sicht1
Ausweichen1
Langsame Geschosse1
Meiden1
Lockvogel1
Entrinnen1
Walküre1
Diablo 2: Resurrected – 9 Einsteigertipps Abonniere uns
auf YouTube

Spielstil der Javazon-Amazone

Als Javazon verlasst ihr euch voll und ganz auf zwei Skills: Blitzendes Unheil und Geladener Schlag. Gegen Gegnergruppen werft ihr einen Blitzspeer mit Blitzendes Unheil. Dank der fünf Punkte in Durchbohren wird sich Blitzendes Unheil in mehrere Speere aufteilen und kann so eine Kettenreaktion auslösen, die mit nur ein oder zwei Angriffen eine ganze Gruppe besiegt.

Gegen einzelne Gegner und Bosse ist Geladener Schlag eure beste Option. Anders als Blitzendes Unheil verbraucht Geladener Schlag zudem keine Speere, sodass ihr im Notfall auch Gruppen mit Geladender Schlag bekämpfen könnt, sollten eure Speervorräte zur Neige gehen.

Ihr könnt eure Wurfspeere auffüllen, indem ihr im Lager eure Ausrüstung repariert. Ihr braucht also keine neuen Speere kaufen, nur weil der Vorrat aufgebraucht ist.

Falls ihr eine Walküre freigeschaltet habt, könnt ihr diese zu jeder Zeit beschwören und an eurer Seite kämpfen lassen. In schwierigen Situationen und Bosskämpfen ist außerdem die Fähigkeit Lockvogel extrem nützlich, um gegnerischen Schaden abzulenken.

Hilfreiche Runenwörter für die Amazone

Leider gibt es in Diablo 2: Resurrected keine sockelbaren Speere, dennoch gibt es auch für die Amazone eine ganze Reihe nützlicher Runenwörter, die ihr bereits früh im Spiel freischalten könnt. Eine Übersicht aller Runenwörter findet ihr in unserem Guide.

Diablo 2 Resurrected Amazone Runenwort
Da die Javazon-Amazone in Diablo 2: Resurrected auf Speere angewiesen, gibt es im normalen Schwierigkeitsgrad nur ein nützliches Runenwort.

Waffen:

  • Level 21: Zephyr (OrtEth)

Schild:

  • Level 21: Schwur der Urahnen (RalOrtTal)
  • Level 29: Reim (ShaelEth)
  • Level 25: Geist (TalThulOrtAmn)

Rüstung:

  • Level 17: Verstohlenheit (TalEth)
  • Level 29: Frieden (ShaelThulAmn)

Helm:

  • Level 27: Überlieferung (OrtSol)

Söldner:

  • Level 27: Einsicht (RalTirTalSol)