Dragon Ball Z Kakarot: Autos freischalten und bauen

Christopher Bahner

Schon relativ früh in Dragon Ball Z Kakarot habt ihr vielleicht die hellblauen Rennflaggen-Symbole auf der Karte entdeckt. Dort habt ihr die Möglichkeit Rennen zu fahren, doch wie kann man Autos freischalten, um teilzunehmen? Wir erklären, was zu tun ist.

Bereits in frühen Trailern zu Dragon Ball Z Kakarot konnte man Son-Goku am Steuer diverser Fahrzeuge bewundern. Eigentlich stellt sich ja die Frage, warum ein Saiyajin mit fliegender Wolke und Superman-gleichen Flugfähigkeiten Auto fahren sollte. Wir erklären euch trotzdem, wie ihr Autos freischalten bzw. bauen könnt.

Autos freischalten und bauen (DBZ Kakarot)

Viele Features wie das Finden der Dragonballs werden in Dragon Ball Z Kakarot erst nach und nach freigeschaltet. Genauso verhält es sich auch mit Autos und Fahrzeugen. Ihr müsst zunächst einen bestimmten Fortschritt in der Story erreicht haben, bevor ihr Autos freischaltet.

Genauer gesagt müsst ihr bis zur Cell-Saga spielen. Im Verlauf werdet ihr hier mit Chi Chi sprechen, die euch sagt, dass ihr den Führerschein machen sollt. Habt ihr den Führerschein, begebt euch zu Bulma im Hinterzimmer der Capsule Corporation. Fragt sie, euch ein Auto zu bauen, um anschließend auf ein Menü zuzugreifen, aus dem ihr ein Fahrzeug auswählen könnt.

Die Sache hat allerdings einen Haken: Sie wird euch das Auto nicht einfach so zur Verfügung stellen, sondern ihr müsst es euch selber bauen und dafür die benötigten Teile beschaffen. Ihr habt hier die Wahl zwischen einem normalen Schwebeauto oder ihr baut euch alternativ einen Bipedal Robo Walker. Ihr werdet übrigens mit den Trophäen und Erfolgen Vollgas und Roboterreiter belohnt, wenn ihr beides baut.

Nur 15% aller Leser konnten alle Fragen im Dragon-Ball-Quiz richtig beantworten. Gehört ihr dazu?

Jetzt starten
Das große Dragonball-Quiz: Testet euer Wissen über die Dragonball-Serien.

Die benötigten Fahrzeugteile bekommt ihr auf folgenden Wegen:

  • Ihr findet sie in der Spielwelt.
  • Kauft sie von Händlern.
  • Ihr wünscht euch seltene Materialien von Shenlong, wenn ihr alle Dragonballs gesammelt habt.

Habt ihr schließlich euer eigenes Auto, könnt ihr mit den Richtungstasten zwischen den Fahrzeugen durchschalten und es beschwören. Nun könnt ihr auch endlich an den Rennen teilnehmen, die durch hellblaue Rennflaggen-Symbole auf der Karte markiert werden. Witziges Detail: Versucht einmal als Son-Gohan an einem Renn-Event teilzunehmen und seht was passiert.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung