Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Elden Ring - Shadow of the Erdtree: DLC starten & Schattenreich betreten

Elden Ring - Shadow of the Erdtree: DLC starten & Schattenreich betreten

Wir zeigen euch, wie ihr den DLC "Shadow of the Erdtree" in Elden Ring starten könnt (© Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Anzeige

Mit dem DLC „Shadow of the Erdtree“ in Elden Ring erwartet euch eine gewaltige Erweiterung, die ihr allerdings gar nicht so leicht starten könnt. Um den DLC zu beginnen, müsst ihr nämlich bestimmte Voraussetzungen erfüllen und euch zudem gut vorbereiten. Wie ihr den DLC-Eingang finden könnt und das Reich der Schatten betretet, erfahrt ihr hier.

Anzeige

„Shadow of the Erdtree“-DLC starten

Typisch für Soulslike-Spiele könnt ihr auch in Elden Ring nicht einfach so in den DLC starten. Ihr müsst einen Spielstand besitzen, der die entsprechenden Voraussetzungen erfüllt. Es gibt auch keine Option aus dem Hauptmenü heraus die Erweiterung zu beginnen. Bevor es losgehen kann, müsst ihr folgende Schritte im Hauptspiel absolvieren:

Schritt 1: Radahn besiegen

Zunächst müsst ihr Radahn finden und besiegen. Er ist einer der großen Bosse der Hauptgeschichte und befindet sich am südöstlichsten Punkt der Karte in der Region Caelid im Schloss Rotmähne. Um Radahn zu besiegen, müsst ihr zuerst Zugang zum Kampf erhalten, indem ihr das Schloss durchquert, während das Radahn-Festival aktiv ist.

Anzeige

Das Festival kann auf folgende Arten gestartet werden:

  • Interagiert mit Ranni der Hexe und Blaidd dem Halbwolf und schließt ihr ersten Questschritte ab (bis zu dem Punkt, an dem euch Zauberin Sellen informiert, dass Radahn besiegt werden muss, um Nokron zu betreten).
  • Sprecht mit Hexenjäger Jerren und Schmied Iji, nachdem ihr Rannis Quest begonnen habt. Dann startet das Festival ebenfalls.
  • Alternativ könnt ihr aber auch einfach das Altus-Plateau nordöstlich von Liurnia betreten, an einem Ort der Gnade in der Umgebung rasten und dann zum Schloss Rotmähne gehen, um das Festival aktiv vorzufinden.
Anzeige

Schritt 2: Mohgwyn-Palast freischalten

Als nächstes müsst ihr das geheime Gebiet „Mohgwyn-Palast“ freischalten. Es gibt genau zwei Möglichkeiten, um euch Zugang zu verschaffen.

  • Schließt die Quest von Varré ab. Dies ist ein NPC, den ihr in Liurnia treffen könnt. Die Quest beinhaltet mehrere Schritte, ihr könnt sie aber mit dem verlinkten Guide relativ fix abschließen. Am Ende erhaltet ihr dann die Medaille des Reinblutritters, mit der ihr euch zum Mohgwyn-Palast teleportieren könnt.
  • Alternativ gibt es einen versteckten Teleporter auf dem geweihten Schneefeld, der euch direkt zum Palast bringt. Das geweihte Schneefeld ist allerdings ein Endgame-Gebiet und ihr müsst euch unter anderem erst durch die aschene Hauptstadt Leyndell kämpfen, um dieses versteckte Gebiet ganz im Norden der Karte zu erreichen. Der Abschluss von Varrés Quest ist hier die schnellere Methode.
Mit diesem Teleporter kommt ihr ebenfalls zum Mohgwyn-Palast. (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Mit diesem Teleporter kommt ihr ebenfalls zum Mohgwyn-Palast. (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Schritt 3: Mohg besiegen

Bahnt euch nun einen Weg durch den Mohgwyn-Palast, um am Ende auf Mohg, Herr des Blutes zu stoßen. Wie ihr Mohg besiegen könnt, erklären wir euch ausführlich im verlinkten Guide.

Schritt 4: Verkrümmten Arm am Kokon berühren

Rastet nach dem Kampf beim Ort der Gnade „Kokon des Himmlischen“. Bei installiertem DLC wird nun vor dem Kokon Nadelritterin Leda erscheinen. Wenn ihr mit ihr sprecht, fordert sie euch auf, den verkrümmten Arm zu berühren, der aus dem Kokon ragt. Kommt dem nach, um in das Reich der Schatten zu reisen, wo „Shadow of the Erdtree“ stattfindet.

Nachdem ihr den ersten Ort der Gnade im neuen Gebiet freigeschaltet habt, könnt ihr fortan beliebig zwischen den Gebieten aus Hauptspiel und DLC schnellreisen.

Anzeige

Vorbereitungen für den DLC

Damit ihr ausreichend für die Herausforderungen im Schattenreich gewappnet seid, solltet ihr folgende Vorbereitungen treffen:

  • Der DLC besitzt ein eigenes Levelsystem über das Sammeln der Scadubaum-Fragmente. Trotzdem solltet ihr ungefähr einen Level von 150 haben, bevor ihr in die Erweiterung startet.
  • Sammelt alle 12 Heiligen Tränen im Hauptspiel, um eure Tränke zu verbessern, ihr werdet es brauchen.
  • Sammelt ein paar Larventränen, um bei Bedarf Skillpunkte neu zu verteilen.

Weitere Tipps zeigen wir euch im folgenden Video:

Gut vorbereitet in den Elden-Ring-DLC Abonniere uns
auf YouTube

Dark Souls, Blodborne und Co. Quiz für wahre Souls-Experten

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige