Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Elden Ring - Shadow of the Erdtree: Hornherold-Quest lösen

Elden Ring - Shadow of the Erdtree: Hornherold-Quest lösen

Wir zeigen euch die Lösung für die Quest des Hornherolds in Elden Ring: Shadow of the Erdtree (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Der Hornherold ist ein mysteriöser Charakter im Elden Ring DLC „Shadow of the Erdtree“ und hat eine umfangreiche Questreihe zu bieten. In unserer Lösung führen wir euch durch alle Schritte der Hornherold-Quest und verraten, wie ihr an seine Rüstung und Waffe kommt.

Anzeige

Hornherold-Quest starten

Den Hornherold könnt ihr das erste Mal bei der Drei-Wege-Kreuzung auf der Grabfeld-Ebene antreffen. Bei eurem ersten Gespräch mit ihm wird er euch die „Mit Kreuz markierte Karte“ überreichen. Auf dieser sind die Standorte von Miquellas Kreuzen markiert. Es lohnt sich, diese Orte aufzusuchen, da ihr dort immer Scadubaum-Fragmente finden werdet, die eure generelle Stärke und Widerstandsfähigkeit im Schattenreich erhöhen.

Der erste Standort vom Hornherold auf der Grabfeld-Ebene (Bildquelle: Screenshot GIGA).
Der erste Standort vom Hornherold auf der Grabfeld-Ebene (Bildquelle: Screenshot GIGA)

Hornherold in Scadu Altus

Sobald ihr Scadu Altus erreicht (egal, ob über den Hauptweg durch Schloss Ensis oder über den geheimen Weg außen herum), könnt ihr den Hornherold direkt nach Schloss Enis beim Kreuz auf der Hochstraße erneut antreffen. Sprecht ihr mit ihm, gibt er euch die „Neue, mit Kreuz markierte Karte“, auf der weitere Kreuze von Miquella markiert sind. Erschöpft alle weiteren Dialoge mit ihm, um diesen Schritt abzuschließen.

Anzeige
Zweiter Standort vom Hornherold in Scadu Altus (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Zweiter Standort vom Hornherold in Scadu Altus (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Große Rune zerbrechen lassen

Bevor es nun mit der Quest weitergehen kann, muss die große Rune zerbrechen. Dies ist ein Story-Ereignis, das eintritt, sobald ihr entweder den Eingangsbereich zum Schattenbergfried im Norden von Scadu Altus betretet oder wenn ihr über die Hängebrücken östlich des Bonny-Dorfs lauft. Eine entsprechende Hinweismeldung am unteren Bildrand verrät euch, wenn die Rune zerbrochen ist.

Anzeige

Tötet zudem im Schattenbergfried den ersten Boss „Goldenes Nilpferd“ und aktiviert den Ort der Gnade im Bossareal. Kehrt anschließend zum Kreuz auf der Hochstraße zurück.

Hornherolds und Ledas Dialoge erschöpfen

Erschöpft beim Kreuz nun alle Dialoge vom Hornherold, bis er euch sagt, dass er Rache an Messmer nehmen möchte. Setzt euch dann kurz an den Ort der Gnade, um das Gebiet neu zu laden. Ist der Hornherold daraufhin verschwunden, habt ihr alles richtig gemacht.

Sprecht anschließend mit Nadelritterin Leda und erschöpft auch all ihre Dialoge. Sie will diejenigen aufspüren, die nicht auf Miquellas Seite stehen. Dabei könnt ihr ihr als Ziel entweder Thiollier, den Hornherold oder niemanden vorschlagen. Eure Entscheidung spielt hier keine Rolle, denn bei jeder Option wird sie letztendlich immer den Hornherold als Ziel festlegen.

Ladet zwischenzeitlich am Ort der Gnade das Gebiet neu und erschöpft alle weiteren Dialoge mit ihr, bis sie sagt, dass sie dem Hornherold zum schwarzen Bergfried folgen wird. Wundert euch nicht: Anders als der Hornherold verschwindet sie nicht von hier nach Neuladen des Bereichs.

Hornherold gegen Leda unterstützen

Teleportiert euch nun zurück zum ersten Ort der Gnade im Schattenbergfried und folgt dem Weg, bis ihr zu einer langen Passage mit brennenden Booten kommt. Vor dem Zugang zum Lagerhaus könnt ihr rechts hinter euch nun die Beschwörungszeichen von Leda (Rot) und dem Hornherold (Gold) am Boden entdecken.

Vor dem Zugang zum Lagerhaus findet ihr die Beschwörungszeichen von Leda und dem Hornherold am Boden (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Vor dem Zugang zum Lagerhaus findet ihr die Beschwörungszeichen von Leda und dem Hornherold am Boden (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Entscheidet euch für das goldene Rufzeichen vom Hornherold rechts. Daraufhin werdet ihr in die Welt des Hornherolds teleportiert und müsst ihn im Kampf gegen das Phantom von Leda helfen. Ist sie besiegt, kehrt ihr in eure Welt zurück und erhaltet Ledas Rune (Gibt 40.000 Runen) sowie die Kriegsasche „Schneller Schnitt“. Dies ist eine der besten neuen Kriegsaschen im DLC.

Hinweis: Ihr tötet nur das Phantom von Leda und nicht Leda selbst. Die Quest der Nadelritterin kann hiernach also noch weitergeführt werden. Entscheidet ihr euch stattdessen hier Leda zu helfen, müsst ihr den Hornherold in seiner Welt töten. Dadurch endet seine Quest an dieser Stelle und ihr erhaltet sein Rüstungsset und seine Waffe. Ihr verpasst dann aber die Kriegsasche in diesem Spieldurchgang.
Anzeige

Hornherold bei Messmer

Kämpft euch durch den Schattenbergfried, bis ihr bei Messmers Bosskampf ankommt. In der Kampfarena könnt ihr nun das goldene Rufsymbol vom Hornherold nutzen, damit er euch im Kampf unterstützt. Für den Questverlauf hat es allerdings keine Bedeutung, ob ihr ihn ruft oder nicht (nur der Dialog nach dem Kampf ist je nachdem, leicht anders). Setzt euch nach dem Kampf an den Ort der Gnade, dann wird der Hornherold daraufhin vor euch spawnen.

Erschöpft erneut alle Dialoge und überprüft nach Neuladen des Areals, ob der Hornherold verschwunden ist.

Hornherold bei Kirche der Knospe töten

Als nächstes könnt ihr weiter dem Hauptpfad folgen. Im Lagerhaus müsst ihr Richtung Westen das Schloss verlassen, um die uralten Ruinen von Rauh zu erreichen. Dort wird euch euer Weg bis zur Kirche der Knospe führen, wo der Hornherold nun als Phantom in eure Welt einfallen wird. Diese Begegnung ist nicht verpassbar, da er euch auf dem Hauptweg begegnet.

Besiegt den Hornherold, damit ihr als Belohnung sein Rüstungsset (Raupenmaske, Geflochtene Cord-Robe, Geflochtene Armwickel und Beschmutzter Lendenschurz) sowie sein Schwert „Falx“ erhaltet. Die folgenden Screenshots zeigen euch die genauen Werte der Items.

Krummschwert "Falx" (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Krummschwert „Falx“ (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Raupenmaske (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Raupenmaske (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Geflochtene Cord-Robe (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Geflochtene Cord-Robe (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Geflochtene Armwickel (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Geflochtene Armwickel (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Beschmutzter Lendenschurz (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Beschmutzter Lendenschurz (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Nach dieser Begegnung endet die Quest. Noch ist nicht klar, wo ihr im Spiel nach der Quest die Leiche des Hornherolds finden könnt.

Dark Souls, Blodborne und Co. Quiz für wahre Souls-Experten

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige