Anzeige
Anzeige
Für Links auf dieser Seite erhält GIGA ggf. eine Provision vom Händler, z.B. für mit oder blauer Unterstreichung gekennzeichnete. Mehr Infos.

Deine erste Adresse für Tipps, Cheats & Komplettlösungen aktueller und beliebter Games - powered by GIGA

  1. GIGA
  2. Entertainment
  3. Gaming
  4. spieletipps
  5. Elden Ring - Shadow of the Erdtree: Moore Quest lösen

Elden Ring - Shadow of the Erdtree: Moore Quest lösen

Das Schicksal vom schweigsamen Händler Moore kann in Elden Ring auf verschiedene Weisen beeinflusst werden (© Screenshot GIGA)
Anzeige

Moore ist einer der NPCs im DLC „Shadow of the Erdtree“ in Elden Ring und begegnet euch früh als ein zurückhaltender Händler. Im Spielverlauf könnt ihr sein Schicksal auf verschiedene Weisen beeinflussen und so auch seine Rüstung und sein Schild erhalten. Wie ihr Moores Quest lösen könnt, verraten wir euch hier.

Anzeige

Moore finden & Quest starten

Um Moore zu finden, müsst ihr nach eurer Ankunft auf der Grasfeld-Ebene Richtung Norden zur Drei-Wege-Kreuzung laufen. Biegt hier links ab und geht durch das große Tor nach oben zum Zugang zur Turmsiedlung Belurat. Davor beim Ort der Gnade „Kreuz am Haupttor“ trefft ihr neben Sir Ansbach Moore an, der vor einem Stapel Kisten mit seinem Topf sitzt.

Moores Standort im Schattenreich (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Moores Standort im Schattenreich (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Wenn ihr ihn ansprecht, werdet ihr zunächst noch nicht viel erfahren. Er gehört zu den treuen Gefolgsleuten von Miquella und bietet euch seine Waren zum Verkauf an. Neben Runenbögen und Verbrauchsgütern verkauft er auch eine Notiz über versiegelte Geisterquellen. Die Runen könnt ihr euch aber sparen. Versiegelte Geisterquellen entsiegelt ihr, indem ihr die kleinen Steinhaufen in unmittelbarer Nähe zerstört.

Anzeige

Die schnelle und kompakte Lösung für Moores Quest zeigen wir euch auch im folgenden Video:

Moores Quest abschließen Abonniere uns
auf YouTube

Pechschwarzen Sirup bekommen

Moore kann euch den Questgegenstand „Pechschwarzer Sirup“ überreichen, der für Thiolliers Quest relevant ist. Um diesen zu erhalten, müsst ihr nach eurem ersten Treffen mit Moore mit Thiollier sprechen. Dieser befindet sich beim Kreuz am Säulengang. Überquert die Ellac-Brücke und biegt vor Schloss Ensis nach rechts ab. Haltet euch dann immer links, um zum Kreuz am Säulengang zu gelangen, wo ihr auf Thiollier trefft.

Anzeige
Thiolliers Standort im Schattenreich (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Thiolliers Standort im Schattenreich (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Erschöpft alle Dialoge bei Thiollier und kehrt dann zu Moore zurück. Über die Dialogoption „Mit Moore sprechen“ bekommt ihr dann den Sirup.

Wichtiger Hinweis: Sobald ihr den Schattenbergfried nördlich in Scadu Altus betretet oder über die Brücken östlich vom Bonny-Dorf lauft, wird die große Rune zerbrechen. Ein entsprechender Hinweis wird euch dann unten auf dem Bildschirm angezeigt. Ihr könnt den Sirup nach diesem Zeitpunkt nicht mehr erhalten! Sprecht also unbedingt vor diesem Story-Ereignis mit Thiollier und Moore, damit ihr das Item nicht verpasst!

Nach Zerbrechen der großen Rune

Sprecht nach Zerbrechen der Rune mit Moore und er wird sich verzweifelt zeigen, da das gütige Licht Miquellas erloschen ist. Über „Mit Moore sprechen“ wird er euch dann um Rat bitten, was er nun tun soll. Eure Entscheidung hier hat massiven Einfluss auf Moores Schicksal. Im Folgenden beschreiben wir euch die Konsequenzen genau.

„Lassen Sie es hinter Euch“

Wählt ihr die erste Option „Lassen Sie es hinter Euch.“ könnt ihr Moore besänftigen. Er steht euch dann weiterhin als Händler zur Verfügung, wird im weiteren Spielverlauf aber verschwinden. Ihr trefft dann erst wieder am Ende der Story auf ihn. Es kommt hier zu einem nicht verpassbaren Treffen mit Nadelritterin Leda. Im darauf folgenden Kampf wird sie dann Moore als verbündetes Phantom beschwören und ihr müsst ihn besiegen.

Nach dem Kampf kehrt ihr dann in eure Welt zurück und könnt im Kampfbereich Moores Leiche entdecken. Von dieser könnt ihr sein komplettes Grünspan-Rüstungsset, das Grünspan-Großschild und seine Klangperle looten. Die Perle könnt ihr bei den Zwillingsjungfernhüllen in der Tafelrundfeste abgeben, um weiter auf seine Waren zugreifen zu können.

Anzeige
Moores Leiche findet ihr nach dem unausweichlichen Story-Event in der Kampfarena (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Moores Leiche findet ihr nach dem unausweichlichen Story-Event in der Kampfarena (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

„Seien Sie für immer traurig“

Wählt ihr die Option „Seien Sie für immer traurig.“ werdet ihr Moore in Verzweiflung stürzen. Begebt ihr euch anschließend zur Klippe direkt nördlich der Kirche des Kreuzzuges in Scadu Altus, werdet ihr dort seine Leiche zusammen mit einem Sammler der Sammlerbrut vorfinden. Hier könnt ihr dann ebenfalls seine Rüstung, Schild und Klangperle von ihm looten. Wenn ihr seine Items also so schnell wie möglich haben wollt, ist dies die bessere Option.

Moores Leiche liegt bei dieser Option nahe der Kirche des Kreuzzuges (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Moores Leiche liegt bei dieser Option nahe der Kirche des Kreuzzuges (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Sammlerbrut töten

Es gibt zudem noch eine weitere Möglichkeit, an Moores Items zu gelangen. Dafür müsst ihr zwei der Angehörigen der Sammlerbrut finden und sie töten, um Moores Zorn auf euch zu ziehen. Die verschiedenen Sammler sind über alle möglichen Regionen verstreut und geben euch die Handbücher der Sammlerbrut, wenn ihr sie ansprecht. Diese schalten neue Handwerksrezepte frei. Bevor ihr sie tötet, solltet ihr sie also erst einmal ansprechen, damit ihr noch die Handbücher von ihnen bekommt.

Tötet den Sammler nördlich der Kirche des Kreuzzuges (siehe Screenshot oben) und sprecht dann mit Moore. Er gibt euch die Warnung, dass ein Sammler getötet wurde. Sucht dann den Standort eines beliebigen weiteren Sammlers auf. Der nächstgelegene Standort eines Sammlers befindet sich bei der südlichen Klippe von Scadu Altus.

Standort eines Sammlers der Sammlerbrut (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Standort eines Sammlers der Sammlerbrut (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Tötet ihr nun auch diesen Sammler, wird Moore erzürnt in eure Welt einfallen und euch angreifen. Besiegt ihn, um so an seine Items zu kommen.

Moores Rüstung und Schild

Alle Infos zu den Werten von Moores Rüstungsteilen und seinem Schild entnehmt ihr den folgenden Screenshots:

Grünspan-Großschild (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Grünspan-Großschild (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Grünspan-Helm (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Grünspan-Helm (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Grünspan-Rüstung (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Grünspan-Rüstung (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Grünspan-Stulpen (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Grünspan-Stulpen (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)
Grünspan-Beinschutz (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA).
Grünspan-Beinschutz (Bildquelle: Screenshot und Bearbeitung GIGA)

Dark Souls, Blodborne und Co. Quiz für wahre Souls-Experten

Hat dir der Beitrag gefallen? Folge uns auf WhatsApp und Google News und verpasse keine Neuigkeit rund um Technik, Games und Entertainment.

Anzeige