In Excel könnt ihr eine oder auch mehrere Spalten und Zeilen einfügen. Das können Leere sein oder vorher kopierte Zeilen und Spalten mit Inhalt. Wir zeigen, wie das Ganze funktioniert.

 

Microsoft Excel 2019

Facts 

Video | 5 GIGA-Tipps für Excel

Fünf Tipps für Microsoft Excel

In Excel könnt ihr entweder neue, leere Spalten und Zeilen einfügen oder auch solche mit Inhalt.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
Diese 10 verrückten Projekte wurden tatsächlich in Excel umgesetzt!

Tipp: So könnt ihr in Excel Zeilen und Spalten verschieben ohne Ersetzen.

Excel: Spalte einfügen (oder Zeile)

Um in Excel eine Spalte einzufügen, geht ihr folgendermaßen vor:

  1. Öffnet das Excel-Dokument.
  2. Klickt mit der rechten Maustaste auf eine Spalte am oberen Rand und wählt den Eintrag Zellen einfügen aus.
    Excel: So fügt ihr eine Spalte ein.
    Excel: So fügt ihr eine Spalte ein.
  3. Links von der ausgewählten Spalte fügt Excel dann eine neue, leere Spalte ein.
  4. Wenn ihr eine Spalte mit Inhalt kopieren und einfügen wollt, markiert ihr die entsprechende Spalte vorher, indem ihr oben auf den Spalten-Buchstaben klickt.
  5. Drückt dann Strg + C, um die Spalte zu kopieren.
  6. Klickt nun mit der rechten Maustaste auf die Spalte, neben der links die kopierte Spalte eingefügt werden soll.
  7. Wählt den Eintrag aus: Kopierte Zellen einfügen.

Auf die gleiche Weise könnt ihr Zeilen einfügen. Ihr wendet die Vorgehensweise nur links bei den Zeilen-Nummern an. Ihr könnt so auch mehrere Zeilen einfügen.

Excel: mehrere Zeilen einfügen (oder Spalten)

Um in Excel mehrere Zeilen einzufügen, geht ihr so vor:

  1. Klickt in der Excel-Datei links eine Zeilennummer an, haltet die Maustaste gedrückt und markiert nun so viele Zeilen, wie ihr auch einfügen wollt.
  2. Nun sind mehrere Zeilen farblich markiert.
  3. Klickt auf eure Auswahl mit der rechten Maustaste und wählt den Eintag Zellen einfügen aus.
    Excel: So fügt ihr mehrere Zeilen auf einen Schlag ein.
    Excel: So fügt ihr mehrere Zeilen auf einen Schlag ein.
  4. Dadurch wird die Anzahl der vorher markierten Zeilen oberhalb eurer ursprünglichen Auswahl eingefügt.

Analog könnt ihr bei den Spalten vorgehen, um mehrere Spalten auf einmal einzufügen. Lest auch, wie ihr in Excel transponieren könnt.