Jedes Jahr aufs Neue stellen sich viele FIFA-Fans die Frage, ob es Crossplay gibt. Ob der neuste Ableger FIFA 22 endlich das langersehnte Feature bietet und was ihr sonst noch dazu wissen müsst, verraten wir euch im Folgenden.

 

FIFA 22

Facts 
FIFA 22

Gibt es Crossplay in FIFA 22?

Wir beantworten die Frage kurz und schmerzlos: In FIFA 22 gibt es kein Crossplay! Ok, vielleicht tat die Antwort doch ein bisschen weh, denn das langersehnte Feature wünschen sich eigentlich ziemlich viele Spieler innerhalb der FIFA-Community.

Die Antwort auf die Frage ist sicherlich für viele Fans schwerer zu verkraften. Denn, weder innerhalb einer Konsolen-Generation, noch in übergreifenden Konsolen-Generationen ist das Feature implementiert. Im Klartext bedeutet das, dass jeder Spieler auf seiner jeweiligen Plattform spielen und gegen andere mit derselben Plattform antreten muss. Beispielsweise bedeutet das auch, dass selbst PS4-Spieler nicht mit PS5-Spielern zusammen oder gegeneinander spielen können. Auch das Cross-Gen-Feature ist nicht mit von der Partie.

Tipp: Ihr könnt höchstens auf eurer PS5-Konsole die PS4-Version installieren beziehungsweise herunterladen und dann mit dieser Version mit euren PS4-Freunden spielen. Allerdings fehlen euch dann die neusten Features im Spiel, wie beispielsweise die Hypermotion-Technik. Zudem bietet bei einem Kauf nur die Ultimate Edition beide Versionen auf der jeweiligen Plattform an, ein kostenfreies Next-Gen-Upgrade gibt es dieses Jahr nicht.

Leider war es so bereits auch schon in FIFA 21 und viele Spieler wünschten sich eigentlich, dass sich es in FIFA 22 ändert, dies ist jedoch nicht der Fall. Falls ihr alle Trophäen und Erfolge holen wollt, müsst ihr also möglicherweise ohne eure Freunde spielen.

Kommt Crossplay in FIFA 23?

Die Frage lässt sich leider noch nicht konkret beantworten, denn Electronic Arts hat sich bisher noch nicht offiziell zu diesem Thema geäußert. Allerdings heißt es laut FIFA-Dataminer Donk auf Twitter, dass FIFA 23 eine Crossplay-Funktion erhalten soll.

Seine Antwort ist auf jeden Fall vielversprechend, aber genießt seine Aussage jedoch mit einer kräftigen Prise Salz, denn bisher, wie gesagt, gibt es noch keine offizielle Bestätigung seitens EA.

FIFA 22 Ultimate Team - 2200 FIFA Points | PS4/PS5 - Download Code - deutsches Konto

FIFA 22 Ultimate Team - 2200 FIFA Points | PS4/PS5 - Download Code - deutsches Konto

Würdet ihr euch ein Crossplay-Feature in FIFA wünschen? Oder ist es euch eigentlich egal? Schreibt es uns gerne in die Kommentare, eure Meinung interessiert uns!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).