Fortnite: Brennpunkte und Beutedrohnen finden - so geht's

Christopher Bahner

In den Battle-Pass-Missionen von „Rabiates Plündern“ dreht sich alles um das Finden und Plündern von Brennpunkten und Beutedrohnen. Wo ihr solche Orte in Fortnite Battle Royale finden könnt, um die jeweiligen Missionen schnell abschließen zu können, erklären wir euch im Folgenden.

Gleich vier Missionen von „Rabiates Plündern“ drehen sich um die Brennpunkte und Beutedrohnen in Fortnite BR. So müsst ihr bei den Brennpunkten landen, dort Gegner eliminieren und die Beutedrohnen abschießen, die dort herumschwirren.

So sieht die Liste der Missionen genau aus:

  • Lande in 3 verschiedenen Matches bei einem Brennpunkt.
  • Füge Gegnern nahe Brennpunkten 200 Schaden zu.
  • Zerstöre 3 Beutedrohnen innerhalb von 60 Sekunden nach der Landung aus dem Schlachtenbus.
  • Eliminiere 3 Gegner bei Brennpunkten.

Wie ihr 100 von jedem Material in 60 Sekunden sammeln könnt, um eine weitere Prestigemission abzuschließen, zeigen wir euch im folgenden Video:

Fortnite: Sammle 100 von jedem Material in 60 Sekunden - Beste Stelle im Video.

Brennpunkte und Beutedrohen finden (Season 10)

Brennpunkte sind benannte Orte, die zufällig bei jeder neuen Runde bestimmt werden. Schaut ihr also zu Beginn eines Matches auf die Karte und seht ein bis drei benannte Orte, die in gelber statt der üblichen schwarzen Schrift gekennzeichnet sind, dann wisst ihr, dass es sich hierbei um einen Brennpunkt handelt.

Bei solchen Brennpunkten könnt ihr im Vergleich zu anderen Orten vermehrt Beute finden. Dementsprechend viele Spieler landen hier zu Beginn einer Runde und durch die Battle-Pass-Missionen von „Rabiates Plündern“ wird hier noch mehr los sein.

Das folgende Bild zeigt euch noch einmal, wie ihr Brennpunkte auf der Karte erkennt:

An solchen Brennpunkten findet ihr dann auch gleich viele Beutedrohnen, von denen ihr für die Prestigemission drei innerhalb von 60 Sekunden abschießen müsst, nachdem ihr aus dem Schlachtenbus gelandet seid.

Hier bekommt ihr V-Bucks für Fortnite BR! *

Es gibt mehr als genug Drohnen, die am Himmel schwirren, ihr solltet hier also keine Probleme haben, sie zu entdecken. Das folgende Bild zeigt euch, wie eine solche Drohne aussieht:

Wie gesagt wird bei den Brennpunkten durch die neuen Missionen sehr viel los sein. Ihr müsst also höllisch aufpassen, damit ihr nicht von anderen Spielern abgeschossen werdet, während ihr die Drohnen sucht. Übrigens könnt ihr bei der Landung auch auf den Drohnen landen, wenn ihr geschickt seid. Zerstört sie mit der Spitzhacke und ihr habt direkt eine Waffe, um euch gegen feindliche Spieler zur Wehr zu setzen.

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung