Fortnite: Fortbyte #4 - Fundort auf der Karte (Season 9)

Christopher Bahner

Fortbyte #4 ist nur zugänglich, indem ihr mit dem Kondensstreifen „Plasmaschweif“ im freien Fall durch die Ringe über Loot Lake fliegt. Für diesen Fortbyte in Fortnite Battle Royale benötigt ihr einen besonderen Kondensstreifen. Wie ihr ihn bekommt und den genauen Fundort der Ringe zeigen wir euch im Folgenden.

Die Kondensstreifen „Plasmaschweif“ bekommt ihr nur, wenn ihr Stufe 89 vom Battle Pass in Season 9 erreicht habt. Vorher könnt ihr Fortbyte Nummer 4 also nicht einsammeln! Den Fundort der Ringe über Loot Lake haben wir euch bereits auf der folgenden Karte markiert:

So findet ihr Fortbyte #4 (Season 9)

Sobald ihr Stufe 89 erreicht habt, rüstet die Kondensstreifen „Plasmaschweif“ im Spind aus und startet ein Match. Hoch oben mitten über Loot Lake seht ihr dann schon die Ringe, durch die ihr mit den Kondensstreifen gleiten müsst.

Sobald ihr durch den vierten Ring gleitet, sammelt ihr auch automatisch Fortbyte #4 mit ein. Das folgende Video des YouTube-Kanals HarryNinetyFour zeigt euch nochmal die genaue Route:

Nach dem Einsammeln wird dieser Fortbyte direkt abgespeichert, ihr müsst also nicht noch die Runde beenden.

Auf der Suche nach anderen Fortbytes in Fortnite? Wir helfen bei der Suche:

Hier bekommt ihr V-Bucks für Fortnite BR!*

Jeden Tag um 15 Uhr werden bis zum Ende von Season 9 weitere Fortbytes zur Suche im Spiel freigeschaltet. Erst wenn ihr alle 100 Stück gefunden habt, wird das Bild im Fortbyte-Menü komplett sein und ein großes Geheimnis gelüftet. Was steckt eurer Meinung nach dahinter? Schreibt es uns in den Kommentaren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung