Fortnite: Fortbyte #80 - Fundort auf der Karte (Season 9)

Olaf Fries

Fortbyte #80 findet ihr in dem Fels auf dem höchsten Punkt des Vulkanrands. Für das Zerlegen braucht ihr die Spitzhacke „Bunkerschmetterer“. Welchen Ort der Hinweis beschreibt und wie ihr die Spitzhacke erhaltet, zeigen wir euch im Folgenden.

Fortnite: Fortbyte #80 - Fundort auf der Karte (Season 9)

Wichtig: Um den Fels mit Fortbyte Nummer 80 zerschmettern zu können, braucht ihr die Spitzhacke „Bunkerschmetterer“. Das seltene Erntewerkzeug erhaltet ihr durch Level 38 im Battle-Pass.

 

Fortbyte #80 findet ihr in Abschnitt H3. Falls ihr die benötigte Spitzhacke noch nicht freigespielt habt, könnt ihr Fortbyte #80 noch nicht aufsammeln. Hier seht ihr den Fundort des Fels und dem damit verbundenen Fortbytes:

So findet ihr Fortbyte #80 (Season 9)

Das Kartenplanquadrat H3 gehört zur Region von Pressure Plant. Der höchste Punkt befindet sich nördlich des Gebiets und stellt gleichzeitig den Rand des Vulkans dar. Der Fels sticht auf dem schwarzen Untergrund gräulich hervor.

Zur besseren Orientierung haben wir auf dem folgenden Bild noch einen Detailaufnahme des genauen Fundorts von Forbyte Nummer 80 für euch:

Übrigens müsst ihr nach dem Einsammeln des Fortbytes nicht noch das Match weiterspielen, sondern könnt es im Anschluss sofort verlassen. Der Fortschritt wird nämlich direkt gespeichert. Ihr könnt ihn daraufhin im Fortbyte-Menü überprüfen.

Auf der Suche nach anderen Fortbytes in Fortnite? Wir helfen bei der Suche:

Bei Amazon bekommt ihr V-Bucks für Fortnite BR! *

Jeden Tag um 15 Uhr werden bis zum Ende von Season 9 weitere Fortbytes zur Suche im Spiel freigeschaltet. Erst wenn ihr alle eingesammelt habt, wird das Bild im Fortbyte-Menü vervollständigt sein und ein großes Geheimnis gelüftet. Habt ihr schon eine Ahnung, was sich dahinter verbirgt? Wir freuen uns auf eure Theorien in den Kommentaren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung