Fortnite: Geheimer Stern in Woche 4 (Schrottsturm) - Fundort (Season 10)

Christopher Bahner

Habt ihr drei der sieben Missionen der zeitlich limitierten Aufgaben von „Schrottsturm“ in Fortnite Battle Royale bewältigt, schaltet ihr den Ladebildschirm aus Woche 4 frei, der euch einen Hinweis auf den geheimen Battle-Stern gibt. Wo ihr diesen finden könnt, zeigen wir euch auf der Karte.

Ladebildschirm 4 hängt mit den Missionen von „Schrottsturm“ zusammen und zeigt dieses Mal einen Bösewicht, der die Welt in Angst und Schrecken versetzt. Schaut man sich dabei rechts unten das Holzschild genauer an, entdeckt ihr den Hinweis auf den Fundort des geheimen Sterns aus Woche 4.

Fundort vom geheimen Stern aus Woche 4 (Schrottsturm)

Wie schon so häufig, sind wieder einmal vier Koordinaten auf dem Ladebildschirm versteckt. Dies bedeutet, der geheime Stern ist dort zu finden, wo sich die vier Koordinaten I2, I3, J2 und J3 treffen. 

Dies ist östlich von Sunny Steps auf der Anhöhe mit der kleinen Ruine der Fall. Der Battle-Stern spawnt auf dem Weg, der hoch zur kleinen Ruine führt. Auf dem folgenden Bild haben wir euch den Fundort noch einmal genau markiert:

Begebt euch einfach zum markierten Ort oben und sammelt den Battle-Stern ein. Bedenkt dabei, dass der Stern hier nur spawnt, wenn ihr drei der sieben Aufgaben der Schrottsturm-Missionen erfolgreich absolviert habt, denn erst dann schaltet ihr den benötigten Ladebildschirm frei.

Hier bekommt ihr V-Bucks für Fortnite BR! *

Ihr habt noch bis zum 29. August um 15 Uhr Zeit, um diese zeitlich begrenzten Missionen für Battle-Stern zu absolvieren. Dann erscheinen neue Missionen, über die ihr euch den Ladebildschirm von Woche 5 freischalten könnt, der euch einen Hinweis auf einen neuen geheimen Stern gibt. In Season X müsst ihr also schnell sein, wenn ihr alle Sterne haben wollt!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung