Fortnite: Pilze essen - Fundorte auf der Karte (Season 10)

Christopher Bahner

In Woche 3 von Season 10 in Fortnite Battle Royale sollt ihr unter anderem 10 Pilze essen, um eine der Missionen in „Welten treffen aufeinander“ abzuschließen. Pilze spawnen dabei nur an bestimmten Orten auf der Karte, die wir euch im Folgenden genauer zeigen wollen.

Auf der Karte von Fortnite BR wachsen an bestimmten Orten blaue Pilze, die als Sofortgegenstände dienen. Ihr könnt sie verzehren, wobei ihr jedes Mal +5 Schildenergie bekommt. Auf der folgenden Karte haben wir euch markiert, wo besonders viele Pilzvorkommen zu finden sind:

Iss 10 Pilze (Season 10)

Auf der Karte oben seht ihr, wo besonders viele Pilzvorkommen sind. Für die normale Version der Mission müsst ihr 10 Pilze verspeisen, dies kann auch über mehrere Matches verteilt geschehen. In der Prestige-Variante müsst ihr hingegen 5 Pilze in einem Match benutzen. Dies ist allerdings kein Problem, denn wo ihr einen Pilz findet, ist der nächste nicht weit.

Hier bekommt ihr V-Bucks für Fortnite BR!*

Besonders ergiebig für die Pilzsuche ist der Bereich bei B4 südwestlich von Pleasant Park. Hier gibt es mehr als genug blaue Pilze, die alle paar Meter am Boden zu finden sind. Das folgende Video des YouTube-Kanals HarryNinetyFour zeigt euch die Stelle genauer:

Hinweis: Auch die anderen Missionen von „Welten treffen aufeinander sind nicht ohne! Wir zeigen euch die Fundorte der Risszonen und Risse sowie die Fundorte der Würfel-Denkmäler in der Wüste und beim See.

Habt ihr 10 Pilze gegessen, ist auch diese Mission abgeschlossen und ihr verdient euch 10 Battle-Sterne, die euch einen weiteren Stufenaufstieg im Battle Pass von Season X bescheren. So kommt ihr dem maximalen Level wieder etwas näher. Habt ihr noch weitere Fundorte für Pilze entdeckt? Dann schreibt es uns in den Kommentaren!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung