Wenn ihr im Gebiet von Inazuma in Genshin Impact unterwegs seid, werdet ihr vielleicht schon verschiedene Blitzbarrieren gesehen haben, die ihr nicht durchdringen könnt. Dies hängt mit eurer Elektrogranum-Stufe zusammen. Wie ihr diese erhöhen könnt und so jede Barriere überwindet, erfahrt ihr hier!

 

Genshin Impact

Facts 
Genshin Impact

Elektrogranum-Stufe erhöhen (Genshin Impact)

Auf Inazuma gibt es einige Donnerbarrieren, die ihr durchdringen könnt, wenn ihr in der Nähe ein Elektrogranum beschwört und dann schnell zur entsprechenden Barriere lauft. Allerdings klappt dies nur bei einfachen Blitzbarrieren niedriger Stufe.

Wenn ihr Barrieren mittlerer oder hoher Stufe durchschreiten wollt, bekommt ihr die Meldung „Deine Elektrogranum-Stufe reicht nicht aus, um diese Donnerbarriere zu durchdringen“. Um eure Stufe zu erhöhen, müsst ihr Elektro-Siegel sammeln und sie beim heiligen Baum der Sakura darbringen. Dieser steht an der obersten Spitze des großen Narukami-Schreins.

Eure Elektrogranum-Stufe erhöht ihr beim heiligen Baum auf der Spitze des Narukami-Schreins.
Eure Elektrogranum-Stufe erhöht ihr beim heiligen Baum auf der Spitze des Narukami-Schreins.

Beim Baum könnt ihr die Gunst der heiligen Sakura bis auf maximal Sufe 50 durch die Abgabe von Elektro-Siegeln steigern. Damit einher geht auch eure Elektrogranum-Stufe. Diese steigt gleichzeitig mit an, wenn ihr bestimmte Gunststufen erreicht.

Bei Erreichen von Gunst-Stufe 17 könnt ihr ihr Blitzbarrieren mittlerer Stufe durchdringen. Sobald ihr Gunst-Stufe 37 erklommen habt, sind schließlich auch Blitzbarrieren der höchsten Stufe kein Problem mehr. Eine genaue Auflistung der Elektrogranum-Stufen geben wir euch im Folgenden.

Alle Elektrogranum-Stufen mit ihren Freischaltungen

Elektrogranum-Stufe Effekt  Freischaltung ab 
2 Elektrogana laden Elementarenergie von Elektro-Charakteren auf, wenn diese weniger als 50% Elementarenergie haben. Gunst-Stufe 3
3 Elektrogana halten 20 Sekunden lang. Gunst-Stufe 7
4 Elektrogana verursachen Elektroschaden bei Feinden, wenn ihr mit einem Elektro-Charakter Schaden verursacht. 6 Sekunden Abklingzeit. Gunst-Stufe 10
5 Hält beim Tragen von Anemograna 8-mal einen Teil des Umgebungsschadens in Inzuama ab. Gunst-Stufe 13
Figuren mit Elektrograna können Blitzbarrieren mittlerer Stufe durchdringen.  Gunst-Stufe 17 
7 Verkürzt die Abklingzeit bestimmter Elektrograna-Angriffe um 4 Sekunden. Gunst-Stufe 20
8 Elektrogana halten 25 Sekunden lang. Gunst-Stufe 23
9 Der bei abgestimmten Angriffen verursachte Schaden von Elektrograna wird für jeden Elektro-Charakter in der Truppe um 20% erhöht. Gunst-Stufe 27
10 Elektrograna verursachen bei jedem vierten abgestimmten Angriff einen Blitzstoß, der in der Nähe von euch Elektro-Flächenschaden verursacht. Gunst-Stufe 30
11 Hält beim Tragen von Anemograna 10-mal einen Teil des Umgebungsschadens in Inzuama ab. Gunst-Stufe 33
12  Figuren mit Elektrograna können Blitzbarrieren höherer Stufe durchdringen.  Gunst-Stufe 37 
13 Der bei Blitzstößen verursachte Schaden von Elektrograna wird für jeden Elektro-Charakter in der Truppe um 30% erhöht. Gunst-Stufe 40
14 Elektrogana halten 30 Sekunden lang. Gunst-Stufe 43
15 Elektrograna verursachen bei jedem dritten abgestimmten Angriff einen Blitzstoß, der in der Nähe von euch Elektro-Flächenschaden verursacht. Gunst-Stufe 47

Wie bekommt man Elektro-Siegel?

Elektro-Siegel bekommt ihr bei so ziemlich allen Aktivitäten, die ihr in Inazuma absolvieren könnt. Schließt Weltaufträge, zum Beispiel „Eine seltsame Geschichte in Konda“, ab, öffnet Truhen oder sammelt Elektroculus, um eure Ausdauer bei der Statue der Sieben zu erhöhen.

Wenn ihr nicht durch Barrieren dringen könnt, müsst ihr erst mehr Gunst-Stufen sammeln.
Wenn ihr nicht durch Barrieren dringen könnt, müsst ihr erst mehr Gunst-Stufen sammeln.

Wann immer ihr also Barrieren in Inazuma entdeckt, die ihr noch nicht durchbrechen könnt, markiert euch ihre Position und kehrt später zurück, wenn ihr die entsprechende Elektrogranum-Stufe erreicht habt.