Für alle Nachteulen unter den iPhone-Besitzern, die den Dark Mode in iOS noch ausbauen wollen, gibt es hier einen kleinen Trick: Wie dunkelt man das Display des Smartphones noch stärker ab als mit der maximal dunklen Helligkeitseinstellung? Und – noch viel wichtiger: Wie bekommt man das Display wieder hell, wenn man nichts mehr erkennt?!

 

iOS 12

Facts 

Wischt man von rechts oben nach unten, öffnet man das Kontrollzentrum des iPhones. Hier findet man die Helligkeitseinstellung von iOS. So weit, so bekannt. Doch wie unterbietet man diesen Wert?

iPhone-Display noch dunkler als dunkel einstellen

Um das Display des iPhones noch dunkler einzustellen, gehe in die Einstellungen von iOS 13, hier in die Bedienungshilfen -> Anzeige & Textgröße (wer noch iOS 12 nutzt: Hier geht es in Display-Anpassungen). Schalte die Funktion Weißpunkt reduzieren an und stelle sie auf den gewünschten Wert – bei 100 Prozent reduziertem Weißpunkt und einer allgemein sehr dunklen Displaybeleuchtung (Kontrollzentrum!) ist schon fast nichts mehr zu erkennen. Das ist übrigens nicht nur eine reine Spielerei: Es kann bei der langen Nutzung einer App sinnvoll sein, bei der man das Display nicht benötigt, aber auch nicht ausschalten kann. Und das Display ist bekanntlich einer der größten Stromverbraucher ...

Wer nur zum Lesen eines Textes mit schwarzer Schrift auf weißem Grund einen dunkleren Bildschirm möchte, aktiviert besser den Dunkelmodus, zum Beispiel per langem Druck auf den Helligkeitsbalken im Kontrollzentrum -> Dunkelmodus. Sollte er in der verwendeten App nicht den gewünschten Effekt bringen, verwende man die Funktion Farben umkehren, ebenfalls in den Bedienungshilfen -> Display-Anpassungen. Toll: Hier gibt es die Option Umkehren intelligent, bei der Bilder und Medien nicht invers dargestellt werden.

Mit dem Dark Mode in iOS 13 ist alles besser dunkler:

Bilderstrecke starten(10 Bilder)
iOS 13 mit Dark Mode: Das iPhone bekommt eine dunkle Seite

Zu dunkles iPhone-Display wieder heller machen

Nun ist das Display also ganz dunkel – schön! Aber wie bekommt man es nun wieder heller, selbst wenn es so dunkel ist, dass man das Kontrollzentrum nicht erkennt? Am einfachsten drückt man lange auf den Homebutton (iPhone 8 etc.) oder die Seitentaste/Power-Button (iPhone 11 etc.) und sagt zu Siri: Mach‘ das Display heller! Ein zweiter Durchgang könnte hierfür notwendig sein.

Wer die Blind-Methode versuchen will: Ziehe von der Ecke rechts oben nach unten, um das Kontrollzentrum zu öffnen. Setze jetzt den Finger leicht rechts von der Mitte auf das Display und wische leicht nach oben. So solltest du den Helligkeitsregler bedienen ... Am besten schaltest du die oben genannte Funktion Weißpunkt reduzieren im Alltag wieder aus.

Das iPhone-Feature-Quiz: Ab wann gab es eigentlich…?