Joyn auf dem Smart TV sehen: So gehts

Martin Maciej

Mitte 2019 wurde aus dem Streaming-Dienst 7TV das Angebot von Joyn. Hier könnt ihr über 50 TV-Sender ansehen. Empfangen kann man die Sender per Stream über das Internet. Doch wie sieht das aus, wenn man Joyn mit einem Smart-TV, zum Beispiel einem Samsung-TV-Gerät ansehen möchte?

Genauso wie die Inhalte kontinuierlich ausgebaut werden, steht es auch um die unterstützten Plattformen. Zum Start von Joyn ist der Dienst für Smart-TVs noch nicht sehr verbreitet. Ein Ausbau der unterstützten Smart-TV-Geräte ist jedoch in Planung.

Bilderstrecke starten(11 Bilder)
In 2 Sekunden: So beamst du jedes Video aus dem Netz auf den Fernseher

Joyn: Diese Smart TVs werden unterstützt

Aktuell gibt es Joyn für Smart TVs mit dem Android-TV-Betriebssystem. Dieses findet sich zum Beispiel auf Geräten der Hersteller Sony und Philips. Für die entsprechenden Geräte findet sich die App kostenlos im Google Play Store.

Joyn | deine Streaming App

Wenige Tage nach dem Start des Angebots wurde Joyn zudem auf Samsung-Smart-TVs, die unter Tizen laufen, zur Verfügung gestellt. Derzeit funktioniert die App aber nur bei Samsung-Modellen ab 2017. Die entsprechende App findet ihr im Smart-Hub. Bei älteren Modellen findet ihr die Joyn-App zwar im App-Store, werdet dort allerdings noch zum Vorgänger 7TV weitergeleitet.

 

Filmstreams im Internet: Was ist legal? Was nicht?

Joyn auf Smart TV streamen

In seltenen Fällen kann es vorkommen, dass ihr auch bei eigentlich unterstützten Geräten noch zur alten 7TV-App weitergeleitet werdet, obwohl ihr die Joyn-App auf dem Smart-TV-Gerät startet. In solchen Fällen empfiehlt es sich, die App zunächst vom Gerät zu löschen und dann sauber neu zu installieren. Falls die Joyn-App weiterhin nicht auf eurem Fernseher funktionieren will, könnt ihr den Support von Joyn kontaktieren.

Falls euer Smart-TV-Gerät noch nicht von Joyn unterstützt wird, gibt es einige alternative Wege, um das Streaming-Programm auf den Fernseher zu übertragen:

  • So könnt ihr das TV-Programm über die Android-App starten und das Bild dann per Screen-Mirroring auf den Fernseher bringen.
  • Wechselt hierfür in die Einstellungen des Smartphones und steuert die Optionen für die „Geräteverbindung“ an.
  • Über die Auswahl „Screen Mirroring“ könnt ihr euer Smart-TV auswählen. Beachtet, dass das Smartphone und TV-Geräte im gleichen WLAN verbunden sein müssen.
  • Alternativ könnt ihr das Programm von Joyn über Apple TV, Fire TV und Chromecast auf den Fernseher sehen.
  • Ohne große Umwege lässt sich der Fernseher natürlich auch per HDMI-Kabel mit einem Laptop oder PC verbinden, um den Stream auf den Fernsehbildschirm zu übertragen.

Wird euer Fernseher schon von Joyn unterstützt? Oder funktioniert die entsprechende App noch nicht? Welches Gerät sollten die Entwickler nachreichen, damit ihr Joyn auf dem Smart-TV sehen könnt? Postet es in unsere Kommentare!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

* Werbung