Der Indominus Rex und der Indoraptor sind in Jurassic World Evolution 2 beliebte Hybride. Sie sind Kreuzungen aus verschiedenen Dinosauriern, die es niemals in der Realität, sondern nur in den Filmen gab. Damit ihr den Indominus Rex und den Indoraptor freischalten könnt, müsst ihr im Spiel eine lange Reise auf euch nehmen.

 
Jurassic World Evolution 2
Facts 
Jurassic World Evolution 2

Erste Schritte zum Freischalten der Hybriden

Jurassic World Evolution 2 besteht aus verschiedenen Modi, die teilweise unterschiedliche Dinosaurier zum Ausbrüten bieten. Um den Indominus Rex und den Indoraptor freischalten zu können, müsst ihr den Modus Herausforderungen spielen.

Zunächst steht euch hier nur Kanada zur Verfügung. Die einfachste Form, weitere Herausforderungen freizuschalten, ist in Kanada 5 Sterne zu erreichen. Wie ihr das schnell schafft, erklären euch unsere Kollegen von spieletipps im verlinkten Artikel.

Das reicht allerdings nicht, um den Indoraptor und den Indominus Rex freischalten zu können. Hierfür müsst ihr die Herausforderung Nordwestamerika freischalten. Dort findet ihr den Forschungsknoten Indominus Rex und Indoraptor. Die Freischaltbedingung für diese Herausforderung lautet „Erreiche eine Gesamt-Parkbewertung von 7 Sternen in allen Herausforderungen“.

Herausforderung Nordwestamerika in Jurassic World Evolution 2
Ihr müsst eine Gesamtanzahl von sieben Sternen in mindestens zwei Herausforderungen erreichen, um Nordwestamerika freizuschalten.

Indoraptor und Indominus Rex freischalten

Doch damit ist die Arbeit leider noch lange nicht getan. Wollt ihr Indominus Rex und Indoraptor ausbrüten, müsst ihr die entsprechenden Knoten erforschen, dann bei den Ausgrabungen die Fossilien mit ihrer DNA finden und diese extrahieren. Erst dann könnt ihr die Saurier ausbrüten. Für das alles werdet ihr sehr viel Geld und gut trainierte Wissenschaftler brauchen.

Die Forschungsknoten findet ihr in der Herausforderung Nordwestamerika unter der Fleischfresser-Forschung, ganz am Ende der Reihe. Das bedeutet, ihr müsst zunächst die meisten vorherigen Forschungsknoten erforschen, bis ihr dann beim Indominus Rex und Indoraptor ankommt.

Forschung Indominus Rex und Indoraptor in Jurassic World Evolution 2
Hier seht ihr den langen Forschungsweg bis ihr in Jurassic World Evolution 2 Indominus Rex und Indoraptor freischalten könnt.

Weitere Anforderungen für Indominus Rex

  • Erforscht große Fleischfresser 2B.
  • Extrahiert mindestens 25 % des Velociraptor-Genoms.
  • Extrahiert 100 % des Tyrannosaurus-Rex-Genoms.
  • Extrahiert mindestens 25 % des Giganotosaurus-Genoms.
  • Erhöht eure Parkbewertung auf 4 Sterne.

Weitere Anforderungen für Indoraptor

  • Erforscht den Knoten Hybride 1, also Indominus Rex.
  • Brütet einen Indominus Rex aus.
  • Extrahiert 100 % des Velociraptor-Genoms.
  • Erhöht eure Parkbewertung auf 4,5 Sterne.