Kindle ist eine App von Amazon, mit der man eBooks lesen kann. Zusätzlich vertreibt der Versandriese eine Reihe an eBook-Readern, mit denen man noch bequemer Bücher lesen kann. Wir erklären euch, wie beides funktioniert.

 
Amazon Kindle
Facts 

Mit der Kindle-App könnt ihr überall eBooks lesen, wo ihr wollt. Alles, was ihr braucht, ist euer Smartphone oder Tablet. Dort müsst ihr die Kindle-App installieren:

Amazon Kindle

Amazon Kindle

Amazon Mobile LLC
Kindle

Kindle

AMZN Mobile LLC

Wenn ihr die App installiert habt, könnt ihr ganz einfach auf all eure eBooks zugreifen, nachdem ihr euch mit eurem Amazon-Konto angemeldet habt. Wenn ihr Amazon-Prime-Kunde seid, könnt ihr mit Prime Reading sogar kostenlos auf einige eBooks zugreifen.

So bekommt ihr noch mehr mit eurer Prime-Mitgliedschaft: 

Wenn ihr überlegt, euch einen Kindle-eBook-Reader zu besorgen, geben wir euch hier Tipps, was ihr vor und nach dem Kauf beachten solltet:

Welchen Kindle soll ich mir holen?

Für den digitalen Büchergenuss bietet euch Amazon eine Vielzahl Kindle-Geräte an. Mit den Readern könnt ihr sogar Hörbücher hören. Diese Geräte aktuell am beliebtesten:

  1. Kindle
    • 79,99 €
    • 6 Zoll Display
    • 4 GB Speicherplatz
    • 167 ppi Auflösung
    • 4 LEDs Frontlicht
    • WLAN

  1. Kindle Paperwhite
    • ab 119,99 €
    • 6 Zoll Display
    • 8 oder 32 GB Speicherplatz
    • 300 ppi Auflösung
    • 5 LEDs
    • WLAN
    • Frontbündiges Design
    • Wasserfest IPX8

  1. Kindle Oasis
    • ab 229,99 €
    • 7 Zoll Display
    • 8 oder 32 GB Speicherplatz
    • 300 ppi Auflösung
    • 25 LEDs
    • Frontbündiges Design
    • Wasserfest IPX8
    • Verstellbare Farbtemperatur
    • Lichtsensoren mit automatischer Anpassung
    • Ergonomisches Design
    • Automatische Anpassung der Seitenausrichtung
    • Umblättertasten
    • WLAN

Je nachdem, wie eure Anforderungen an das Gerät sind, könnt ihr so eine Entscheidung für euch treffen, welches Gerät am besten zu euch passt.

Der Kindle ist angekommen – Was nun?

Damit ihr euren Kindle im vollen Funktionsumfang nutzen könnt, ist eine Registrierung eures neuen Gerätes nötig. Wenn ihr euer Kindle direkt bei Amazon gekauft habt, kann es sein, dass es bereits eingerichtet ist. Ist das der Fall, musst ihr nichts weiter tun. Anschließend könnt ihr euer Kindle mit dem WLAN verbinden und auf den Onlineshop zugreifen. Ebenfalls ist es möglich, den Kindle mit euren anderen Lese-Apps zu synchronisieren.

Amazon bietet für Prime-Mitglieder eine Auswahl kostenloser Bücher an, sowie den Service Kindle unlimited. Kindle unlimited könnt ihr 30 Tage lang kostenlos testen, danach kostet der Service zusätzlich zur Prime-Mitgliedschaft 9,99 €/Monat. Mit Kindle unlimited erhaltet ihr unbegrenzten Zugriff auf über 1 Million eBooks, ausgewählte Magazin-Abos und Tausende Hörbücher auf jedem Gerät.

 

 

Welches Handy soll ich kaufen? Frag unseren interaktiven Smartphone-Kaufberater!

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.