Der stärkste Build des Kreuzritters in Season 25 von Diablo 3 kombiniert das Akkhan-Set mit dem Ansucher-Set. Der dadurch verursachte Dornenschaden ist dank der Seelensplitter in Season 25 umso mächtiger.

 
Diablo 3
Facts 
Diablo 3

Dornen sind in Diablo 3 eine besondere Schadensform, denn sie werden nicht von Multiplikatoren wie Kritischer Trefferchance verstärkt. In Season 25 führt eine einzigartige Interaktion mit dem Seelensplitter Rudiment der Schmerzen jedoch dazu, dass auch Dornen doppelten Schaden austeilen können. Dadurch wird der Bombardement-Build zur stärksten Option für den Kreuzritter.

Bombardement: Ausrüstung

Bis auf die Ringe besteht fast der ganze Build nur aus Set-Gegenständen. Um den größtmöglichen Set-Bonus aller Items zu erhalten, braucht ihr deshalb den Ring des Königlichen Prunks. In unserer Version des Builds, ist dieser in Kanais Würfel aktiviert.

Bombardement: Kanais Würfel

Bombardement: Edelsteine

Diese drei legendären Edelsteine platziert ihr in eurem Amulett und euren beiden Ringe:

Aufgrund des Season-Themas sind euer Helm und eure linke Waffe bereits mit einem Seelensplitter belegt. Daher habt ihr nur noch in den Beinen und eurer Rüstung Platz für Edelsteine. Bis ihr einen passenden Seelensplitter gefunden habt, könnt ihr jedoch auch einen Diamanten oder Rubin in euren Helm einsetzen.

  • Rüstung / Beine: Diamant

Bombardement: Fähigkeiten

Diablo 3 Kreuzritter Bombardement Skills
Euer primärer Skill ist Bestrafen. Das Bombardement wird hingegen automatisch durch euren Gürtel des Geheimen Schatzes ausgelöst.

Für den Skill Bombardement müsst ihr zwingend die Rune Stachelfässer auswählen, da nur diese Dornenschaden anrichtet. Euer Gürtel des Geheimen Schatzes, den ihr in Kanais Würfel ausgewählt habt, lässt alle vier Sekunden ein Bombardement regnen. Der Schadenstyp dieses Bombardements ist dabei aber abhängig von der ausgewählten Rune.

Season 25 Seelensplitter

In Season 25 wird eure Ausrüstung durch mächtige Seelensplitter verbessert. Diese verschwinden nach dem Ende der Season und sollten dann jeweils durch Smaragde und Diamanten ersetzt werden. Behaltet also im Hinterkopf, dass der Build nach dem Ende der Season insgesamt etwas schwächer sein wird.

Waffe: Rudiment der Schmerzen

Kopf: Scherbe des Schreckens