Trauben und Oliven sind neu im LS 22 und ihr könnt erstmals diese Feldfrüchte auf euren Feldern anbauen. Was ihr bei Traubenreben und Olivenhainen beim Pflanzen beachten müsst und wie ihr den höchsten Ernteertrag dabei erzielt, zeigen wir euch hier.

 
Landwirtschafts-Simulator 22
Facts 
Landwirtschafts-Simulator 22

Oliven & Trauben anbauen (LS 22)

Sowohl Traubenreben als auch Olivenhaine werden in Reihe gepflanzt. Öffnet dafür den Baumodus und geht im Reiter „Produktion“ auf den Punkt „Plantagen“. Hier könnt ihr Traubenreben und Olivenbäume auswählen. Beachtet, dass ihr Oliven und Trauben nur zu bestimmten Zeiten im Jahr anbauen könnt, sofern ihr mit dem Erntekalender spielt.

Habt ihr euch für eins von beiden entschieden, klickt zunächst auf eine freie Fläche auf eurem Feld. Am besten geeignet dafür ist eine Wiesenfläche. Nun könnt ihr den ersten Pfahl/Baum setzen und eine Traubenrebe bzw. einen Olivenhain von hier aus über das Feld ziehen. Setzt am Ende einen weiteren Pfahl/Baum, um die Reihe zu beenden.

Die nächsten Reihen könnt ihr nun direkt daneben platzieren, allerdings müsst ihr einen gewissen Mindestabstand wahren. Erst wenn der Pfahl/Baum ausreichend entfernt von der vorherigen Reihe ist, könnt ihr ihn setzen und die nächste Reihe bilden. Die Reihen können nur parallel zueinander gesetzt werden, denn schließlich müsst ihr zwischen den Reihen grubbern, düngen und ernten.

Mulchen, grubbern & düngen für hohe Erträge

Oliven- un Traubenfelder bedürfen besonderer Pflege, um den vollen Ertrag zu erzielen. Dafür gibt es im Shop von LS 22 bestimmte Geräte, die ihr unter dem Punkt „Trauben-/Oliventechnik“ finden könnt. Alternativ werden euch im Menü bei den „Paketen“ alle passenden Maschinen für Trauben und Oliven vorgeschlagen.

Nutzt einen Mulcher (z.B. an einem Fendt 211 V Vario angehängt), um gewachsenes Gras zwischen den Reihen aus Reben und Olivenhainen zu entfernen. Grubbert danach mit dem Disc-O-Vigne V (Herablassen in den Boden nicht vergessen) und düngt anschließend zwischen den Reihen, damit eure Oliven und Trauben perfekt wachsen können.

Beim ersten Setzen der Reben und Bäume werden eure Feldfrüchte schon zu 50% gedüngt, ihr müsst also nur noch ein weiteres Mal düngen. Bei darauffolgenden Ernten müsst ihr dann 2-mal düngen, um wieder 100% zu erreichen.

Mit einem ordentlichen Steuerpult läuft die Kontrolle m LS 22 noch besser!

Logitech G Saitek Farm Sim Controller mit Steuerpult und Controller, 25 programmierbare Tasten, Tempomat, Schraubengewinde-Justierung, USB-Anschluss, PC/Mac/PS4
Logitech G Saitek Farm Sim Controller mit Steuerpult und Controller, 25 programmierbare Tasten, Tempomat, Schraubengewinde-Justierung, USB-Anschluss, PC/Mac/PS4

Oliven & Trauben ernten

Für die Ernte von Oliven und Trauben gibt es im LS 22 spezielle Maschinen der Marke New Holland (New Holland Braud 9070L für Trauben und New Holland Braud 9090X für Oliven), die ihr benutzen könnt. Herrscht Ebbe auf eurem Konto, könnt ihr auch den Geld-Cheat im LS 22 nutzen, um sie euch zu kaufen.

Fahrt die Reben und Haine mit den Erntemaschinen entlang und kippt die Oliven bzw. Trauben anschließend auf einen Anhänger zum Abtransport. Für Oliven könnt ihr beliebige Anhänger benutzen, für Trauben gibt es hier spezielles Equipment. Ihr könnt eure Ernte direkt bei einer Verkaufsstätte zu Geld machen oder zu einer weiterverarbeitenden Produktionsstätte (z.B. für Traubensaft) bringen.

Wichtiger Hinweis: Traubenreben solltet ihr nach der Ernte unbedingt mit dem Laubschneider stutzen, um sie direkt wieder für die nächste Saison bereit zu machen, damit sie ungehindert nachwachsen können. Bei Oliven ist dieser Schritt nicht nötig.
Im folgenden Video des YT-Kanals Cornhub könnt ihr euch den Anbau von Oliven und Trauben auch noch einmal im Detail ansehen:
Habt ihr noch Fragen oder Probleme beim Anbau von Oliven und Trauben im Landwirtschafts-Simulator 22? Dann schreibt es uns in den Kommentaren.

Wie gut kennst du den Landwirtschafts-Simulator?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).