In Pokémon GO hat die Legendäre Jahreszeit begonnen. Welche Auswirkungen das auf regionsexklusive Pokémon, Eier, Spezialforschungen, Raids und legendäre Monster hat, erklären wir euch im Artikel.

 

Pokémon GO

Facts 

Wie lange dauert die Legendäre Jahreszeit in Pokémon GO?

Die Legendäre Jahreszeit begann am 1. März 2021 um 08.00 Uhr. Sie dauert drei Monate und endet am 1. Juni 2021 um 10.00 Uhr mitteleuropäische Zeit.

Welche Pokémon erscheinen in legendären Raids und Mega-Raids?

Drei legendäre Pokémon feiern in der Legendären Jahreszeit ihr Debüt in Pokémon GO: Boreos, Voltolos und Demeteros in der Tiergeistform. Wie genau ihr euch die drei begehrten Monster sichern könnt, ist bisher noch nicht bekannt. Weitere Infos sollen aber schon in Kürze folgen.

Im Rahmen der Legendären Jahreszeit erwarten euch außerdem neue Spezialforschungen. Gemeinsam mit Professor Willow könnt ihr mehr Infos über Boreos, Voltolos und Demeteros erfahren und euch Bonbons für die drei legendären Pokémon sichern.

Pokémon GO Legendäre Jahreszeit Boreos, Voltolos und Demeteros
In der Legendären Jahreszeit könnt ihr Boreos, Voltolos und Demeteros in der Tiergeistform fangen.Spezialforschung in der Legendären Jahreszeit

Seit dem 9. März gibt es eine neue Reihe von Spezialforschungen zu absolvieren. Wir stellen euch alle Aufgaben und Belohnungen vor.

Spezialforschung „Legendäre Jahreszeit“ 1/5

Aufgabe Belohnung
Fange 10 Pokémon vom
Typ Gestein
10 Pokébälle
Lande 5 großartige Würfe 10 Superbälle
Verschicke 10 Pokémon 10 Sananabeeren

Stufenbelohnungen: 500 Sternenstaub, 1.500 EP, Begegnung mit Kabuto

Spezialforschung „Legendäre Jahreszeit“ 2/5

Aufgabe Belohnung
Fange 10 Pokémon vom
Typ Boden
10 Hypertränke
Fange 5 Pokémon mit
Wetter-Boost
1 Moos-Lockmodul
Mache einen Schnappschuss
von Demeteros
10 Demeteros-Bonbons

Stufenbelohnungen: 500 Sternenstaub, 2.000 EP, Begegnung mit Rotomurf

Spezialforschung „Legendäre Jahreszeit“ 3/5

Aufgabe Belohnung
Fange 10 Pokémon vom
Typ Flug
5 Top-Beleber
Fange 5 Pokémon mit
Wetter-Boost
1 Sofort-TM
Mache einen Schnappschuss
von Boreos
10 Boreos-Bonbons

Stufenbelohnungen: 500 Sternenstaub, 2.000 EP, Begegnung mit Piccolente

Spezialforschung „Legendäre Jahreszeit“ 4/5

Aufgabe Belohnung
Fange 10 Pokémon vom
Typ Elektro
10 Hyperbälle
Fange 5 Pokémon mit
Wetter-Boost
1 Lade-TM
Mache einen Schnappschuss
von Voltolos
10 Voltolos-Bonbons

Stufenbelohnungen: 500 Sternenstaub, 2.000 EP, Begegnung mit Wattzapf

Spezialforschung „Legendäre Jahreszeit“ 5/5

Aufgabe Belohnung
- 2.000 EP
- 2.000 EP
- 2.000 EP

Stufenbelohnungen: 5.000 EP, 1 Einall-Stein, Begegnung mit Somniam

Welche Pokémon können neu spawnen?

Mit der neuen Saison ändern sich auch jede Menge Spawn-Punkte. Dadurch könnt ihr einige Pokémon in neuen Lebensräumen entdecken. Dadurch wird es umso leichter, euren Pokédex zu vervollständigen. Folgende Änderungen sind bisher bekannt:

In der Nähe von Gewässern:

  • Mantax
  • Quabbel

In der Stadt:

  • Voltobal
  • Charmian

Grünflächen und Waldgebiete:

  • Hoppspross

Außerdem gibt es eine ganze Reihe von Pokémon, die exklusiv auf der Nord- oder Südhalbkugel der Erde erscheinen. Folgende Pokémon könnt ihr in unserer Hemisphäre entdecken:

  • Tangela
  • Tarnpignon
  • Miltank
  • Shuppet
  • Finneon
  • Laukaps
  • Ponita
  • Loturzel
  • Nagelotz
  • Wadribie
  • Glibunkel
  • Piccolente
  • Sesokitz (Frühlingsform)
  • Chelast
  • Panflam
  • Plinfa
  • Sichlor
  • Dratini
  • Waumboll
GO Beyond: Neues Update für Pokémon Go

Auch aus den Eiern, die ihr zum Brüten mit euch herumtragt, können neue Pokémon schlüpfen.

2-km-Eier 5-km-Eier 10-km-Eier
Geckarbor Traumato Nincada
Flemmli Azurill Sheinux
Hydropi Somniam Kaumalat
Knospi Voltobal Riolu
Fukano Schlurp Ohrdoch
Tragosso Evoli Praktibalk
Karpador Trasla Flampion
Hoppspross Barschwa Emolga
Felino Perlu Mamolida
Dummisel Elezeba Klikk
Meditie Kiesling Lichtel
Volbeat Mollimorba Milza
Illumise Monozyto Golbit
Wailmer Igamaro Geronimatz
Spoink Fynx Psiau
Wablu Froxy eF-eM
Picochilla
Scoppel
Dartiri
Leufeo