Wer Mitglied bei dem Naturschutzbund Deutschland ist, allerdings diesen nicht länger unterstützen möchte, kann seine Mitgliedschaft kündigen. Hier erklären wir euch, worauf ihr bei der Kündigung der Mitgliedschaft achten müsst und stellen euch eine Vorlage zur Verfügung.

Mit einer Mitgliedschaft beim Naturschutzbund Deutschland (NABU) hat man die Möglichkeit, mit einem Beitrag in Höhe von 48,00 € den Umweltschutz zu fördern und etwas Gutes tun. Wenn ihr diesen Betrag aber nicht mehr spenden wollt, solltet ihr eure Mitgliedschaft kündigen. Was es dabei zu beachten gilt, erklären wir euch hier.

Wie knuffig!

Bilderstrecke starten(21 Bilder)
20 Fotos von Tieren, die bessere Selfies machen als du

Darauf müsst ihr achten

Die Kündigungsfrist für die Beendigung der Mitgliedschaft beim NABU beträgt zwei Monate. Wenn ihr also die jährliche Mitgliedschaft beenden wollt, müsst ihr die Kündigung spätestens dann an den Naturschutzbund zugestellt haben. Sonst verlängert sich die Mitgliedschaft automatisch. Anders ist es beim Sonderkündigungsrecht, allerdings solltet ihr hierzu am besten den Kundensupport kontaktieren.

So helft ihr Igeln beim Überwintern

Der Kündigungsweg

Der einfachste Weg ist es, Dienstleister für die Kündigung heranziehen. Dort tragt ihr einfach eure Daten sowie eure E-Mail-Adresse in ein vorgefertigtes Formular ein, welches ihr auch als kostenlose Vorlage für euer Kündigungsschreiben nutzen könnt. Achtung: Die meisten Anbieter verlangen für die Nutzung der Dienstleistungen eine geringe Gebühr:

Bei dem Kündigungsschreiben müsst ihr euren Namen, eure Anschrift sowie die Mitgliedsnummer angeben. Das unterschriebene Kündigungsschreiben solltet ihr postalisch per Einschreiben an folgende Adresse schicken:

NABU-Naturschutzbund Deutschland e.V.
Charitestraße 3
10117 Berlin

Alternativ könnt ihr die Mitgliedschaft mittels einer E-Mail an NABU@NABU.de oder per Fax an die 030/284984 2000 beenden. Achtet dabei darauf, immer um eine Kündigungsbestätigung zu bitten.

Faruk Sari
Faruk Sari, GIGA-Experte.

Ist der Artikel hilfreich?