Beim Versuch, einen Film über die „Prime Video“-App auf dem „Fire TV Stick“ abzuspielen, kann die Fehlermeldung „PLR_PRS_CALL_FAILED“ erscheinen. Wie lässt sich das Problem beheben?

 
Amazon Fire TV
Facts 

Bei vielen Nutzern erscheint die Meldung aus dem Nichts. Zwar wird auf einen „Fehler bei der Internetverbindung“ hingewiesen, oft lassen sich aber andere Funktionen des „Fire TV Sticks“ normal bedienen und auch Videos über andere Apps am Stick streamen.

„PLR_PRS_CALL_FAILED“: Fehlermeldung bei Amazon Prime

Stellt ihr den Fehler fest, könnt ihr Folgendes tun:

  • Manchmal reicht ein gewöhnlicher Neustart des Fire TV Sticks, um Probleme bei der Wiedergabe zu beseitigen. Drückt hierfür auf den großen runden Knopf und den Play-Button gleichzeitig und haltet beide Tasten einige Sekunden gedrückt.
  • Alternativ startet ihr euren Router neu. Untersucht, ob ihr danach Filme aus Amazon Prime abspielen könnt.
  • Entfernt den Fire TV Stick vom HDMI-Steckplatz am Fernseher und schließt das Gerät wieder an. Wartet, bis es hochgefahren ist und versucht die Wiedergabe erneut.
  • Weiterhin sollte ihr überprüfen, ob ein Update für die Fire-TV-Stick-Software vorliegt. Installiert die Aktualisierung gegebenenfalls.
  • Löscht den Cache der Prime-Video-App auf dem Stick. Geht dafür in die Einstellungen, ruft die App-Übersicht auf und lasst euch die installierten Apps anzeigen. Im Abschnitt für die Prime-Video-App löscht ihr die Daten
Tipps für deinen Amazon Fire TV Stick – TECHtipp Abonniere uns
auf YouTube

„PLR_PRS_CALL_FAILED“: So lässt sich der Fehler beheben

Falls der Fehler bei euch immer noch auftaucht, solltet ihr die Fire-TV-Stick zurücksetzen. Zwar werden so alle Apps entfernt, allerdings könnt ihr auf diesem Weg vermutlich wieder auf die Prime-Video-Inhalte zugreifen.

Auch in der Prime-Video-App auf dem Smartphone kann der Fehler auftreten. In dem Fall solltet ihr ebenfalls den Cache der App löschen. Alternativ meldet ihr euch kurz aus der App aus und loggt euch dann wieder ein. Hilft auch das nicht, stellt den DNS-Server auf dem Android-Smartphone auf „8.8.8.8“ und stellt sicher, dass keine VPN-App im Hintergrund läuft. Auch eine Neuinstallation hilft bei der Problembehebung.

Fire TV Stick Lite
Fire TV Stick Lite
Statt 29,99 Euro UVP: Günstiger Fire TV Stick mit Alexa-Sprachfernbedienung für Streaming in Full-HD.
Preis kann jetzt höher sein. Preis vom 30.11.2022 11:25 Uhr

4K-Monitor, Fernseher, Beamer und Co: Habt ihr schon einen?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook oder Twitter.