Die Jahreszeit des Schabernacks steht an und somit findet auch eine neue Spezialforschung in Pokémon GO Einzug. Die Quest „Missverstandener Schabernack“ dreht sich um das mysteriöse Pokémon Hoopa aus der 6. Generation. Das sind alle Schritte und Belohnungen der Spezialforschung.

 

Pokémon GO

Facts 
Hinweis: Die nächsten Aufgaben der Spezialforschung „Missverstandener Schabernack“ werden nach für nach eingeführt. Wir werden den Guide also entsprechend aktualisieren und euch mit allen Informationen füttern.

„Missverstandener Schabernack“ in Pokémon GO starten

Am 1. September 2021 startet die Jahreszeit des Schabernacks und damit landet auch die Spezialforschung „Missverstandener Schabernack“ automatisch in eurem Inventar. Ihr habt Zeit bis zum 1. Dezember 2021, denn zu diesem Zeitpunkt endet die Jahreszeit wieder.

Die Spezialforschung „Missverstandener Schabernack“ besteht aus 16 Schritten, die alle nach für nach während der aktuellen Jahreszeit veröffentlicht werden. Wollt ihr alle Aufgaben lösen, müsst ihr euch also etwas gedulden.

Pokémon GO: „Missverstandener Schabernack“
Schritt 1 von 16 in „Missverstandener Schabernack“ dürftet ihr schnell abschließen.

Schritt 1/16: „Missverstandener Schabernack“

Herausforderungen Belohnungen
Landet 10 gute Würfe. 1x Rauch
Verwendet einen Rauch. 10x Pokéball
Macht 3 Schnappschüsse von Psycho-Pokémon im Freien. 10x Nanabbeere

Schafft ihr den ersten Schritt der Spezialforschung, erhaltet ihr als Belohnung eine Begegnung mit einem Mollimorba, 1.000 EP und 500 Sternenstaub. Solltet ihr nicht genau wissen, wie ihr einen Schnappschuss machen könnt, hier eine kurze Anleitung dazu:

  • Tippt auf den Pokéball im Hauptmenü und wählt links „Pokémon“ aus.
  • Schnappt euch ein Taschenmonster vom Typ Psycho und wählt es aus.
  • Klickt anschließend oben rechts auf das Kamera-Symbol.
  • Per AR müsst ihr jetzt nach einer offenen Gelände suchen und euer Pokémon per Fingertipp herbeirufen.
  • Sobald das Kamera-Symbol unten erscheint, könnt ihr einen Schnappschuss machen.

Schritt 2/16: „Missverstandener Schabernack“

Im zweiten Schritt der Spezialforschung rund um Hoopa müsst ihr lediglich eure Belohnungen einlösen. Automatisch wird dann der dritte Schritt eingeleitet, den ihr wieder rasch erledigt haben solltet – dazu weiter unten mehr.

Herausforderungen Belohnungen
Holt die Belohnungen ab, um Schritt 3/16 freizuschalten. 720 EP

Schritt 3/16: „Missverstandener Schabernack“

Herausforderungen Belohnungen
Landet 10 Curveball-Würfe. 15x Pokéball
Fangt 10 verschiedene Arten von Pokémon. 15x Superball
Verdient 5.000 Sternenstaub 3x Top-Beleber

Als Belohnung für Schritt 3 von 16, begegnet ihr einem Hoopa und erhaltet 1.000 EP sowie 1.000 Sternenstaub.

Die zehn verschiedenen Arten von Pokémon werdet ihr aufgrund der abwechslungsreichen Spawns aktuell schnell schaffen. Viel Sternenstaub erhaltet ihr zum Beispiel beim Öffnen von Geschenken, beim Füttern von Pokémon in Arenen oder natürlich beim Fangen. Wollt ihr diese Herausforderung beschleunigen, aktiviert ihr ein Sternenstück für 50 % mehr Sternenstaub in den nächsten 30 Minuten.

Schritt 4/16: „Missverstandener Schabernack“

Auch Schritt 4 von 16 dient nur zur Einlösung geringer Belohnungen. Schnappt euch die 720 EP, um die Spezialforschung „Missverstandener Schabernack“ voranzutreiben.

Herausforderungen Belohnungen
Holt die Belohnungen ab, um Schritt 5/16 freizuschalten. 720 EP

Wie bereits erwähnt, müsst ihr euch bei neuen Aufgaben rund um das mysteriöse Pokémon Hoopa etwas gedulden. Sobald der zweite Schritt und alle weiteren veröffentlicht werden, aktualisieren wir euch die Herausforderungen und Belohnungen dementsprechend. Bis dahin: Frohes Fangen! In der Zwischenzeit könnt ihr euch an dem folgenden Quiz versuchen:

Legendär, Sublegendär, Mysteriös oder Standard: Was ist dieses Pokémon?

Du willst keine News rund um Technik, Games und Popkultur mehr verpassen? Keine aktuellen Tests und Guides? Dann folge uns auf Facebook (GIGA Tech, GIGA Games) oder Twitter (GIGA Tech, GIGA Games).