Pokémon Masters: Story-Event „Die Gipfelstürmer“ - alle Infos

Olaf Fries

In Pokémon Masters ist das erste Story-Event gestartet. Das Event mit dem Namen „Die Gipfelstürmer“ dreht sich um den Trainer Blau und sein Tauboss. Sie könnt ihr auch im Laufe des Events als Gefährten freischalten. Wir sagen euch alles, was ihr wissen müsst.

Wann läuft das Story-Event?

Das Blau-Event „Die Gipfelstürmer“ fängt am 03. September an und endet am 30. September um 08:00 Uhr morgens unserer Zeit.

So könnt ihr daran teilnehmen

Damit ihr überhaupt am Event teilnehmen könnt, müsst ihr das fünfte Kapitel der Hauptgeschichte abgeschlossen haben. „Die Gipfelstürmer“ enthält elf Story- sowie 15 Event-Missionen, die euch unter andere auch mit Juwelen und Coupons belohnen.

So schaltet ihr den Trainer Blau frei

Um Blau als Gefährten freizuschalten, reicht es leider nicht aus, nur die Missionen zu absolvieren. Blau stellt hierbei leider keine Belohnung dar. Wie auch bei den anderen Gefährtensuchen, müsst ihr Juwelen investieren, um Blau freizuschalten. Die Wahrscheinlichkeit, dass das Paar Blau und Tauboss fünf Sterne aufweist, liegt gerade mal bei zwei Prozent. 

Coupons gegen Items tauschen

Die Coupons, die ihr durch die Event-Missionen erhaltet, könnt ihr im Shop gegen Items tauschen. Eure Hauptaugenmerk sollte hierbei die Potenzialpässe mit fünf Sternen habe. In der folgenden Liste seht ihr, wie viele Coupons ihr für die Items sammeln müsst:

  • Potenzialpass (fünf Sterne) = 300 Coupons (3x verfügbar)
  • Premiumkarte = 100 Coupons (1x verfügbar)
  • Verstärkungshandbuch 2★ = 50 Coupons (3x verfügbar)
  • 5x Verstärkungshandbuch 1★ = 30 Coupons (5x verfügbar)
  • 10.000 Münzen = 10 Coupons (3x verfügbar)

Werdet ihr am Story-Event „Die Gipfelstürmer“ teilnehmen und versuchen den Trainer Blau und sein Tauboss als Gefährten freizuschalten? Teilt es uns in den Kommentaren mit, eure Meinung interessiert uns!

Zu den Kommentaren

Kommentare zu diesem Artikel

Weitere Themen

Neue Artikel von GIGA GAMES

* Werbung